Briefe an meine Tochter

Briefe an meine Tochter. #45

17. November 2013

Mein kleiner Spatz,

 

was kannst du einen manchmal den letzten Nerv rauben. Gestern zum Beispiel. Du warst komplett unzufrieden. Mit dir selbst und uns. Du hast fast den ganzen Tag gejammert und nur Blödsinn gemacht und hören wolltest du auch nicht. Wenn man dann mit dir geschimpft hat, hast du dich selbst verletzt in dem du dich gehauen, dir an den Haaren gezogen oder dich selbst gebissen hast.

 

Gestern war ich wirklich froh als du in deinem Bett lagst und geschlafen hast … 

 

Solche Tage sind selten, aber wenn sie da sind, dann sind sie umso anstrengender … das sind die Momente wo ich dich am liebsten aufn Mond schießen würde, damit du ganz langsam wieder runterkommst 😉

 

Aber solche Tage gehören zu deiner Entwicklung dazu … wir werden wohl noch schlimmere Phasen mit dir haben .. wie zB die Pubertät … ich will noch gar nicht wissen was uns da erwartet *lach*

 

Ausnahmen gibt es immer, so haken wir den gestrigen Tag einfach ab und gut ist 🙂

 

Ansonsten bist du momentan nämlich wirklich ausgeglichen und sooo lieb. Ich könnte dich zur Zeit einfach knutschen. Die Unterhaltungen mit dir sind zum Teil so lustig, man kann soviel schöne Dinge mit dir unternehmen und machen und es macht einfach Spaß 🙂 Ich freue mich jeden Tag so sehr, wenn ich dich aus dem Kindergarten abhole und am Wochenende ja sowieso 🙂

 

Du spielst auch mittlerweile sehr gerne deine Spiele, auch mal alleine 🙂 So kann ich dann zB in Ruhe abends unser Abendbrot herrichten 🙂

 

Ich freue mich schon sehr auf die Weihnachtszeit dieses Jahr … die Weihnachtszeit liebe ich … Und ich freue mich so mit dir auf die Weihnachtsmärkte zu gehen, dich bei deinen 1. Karussellfahrten zu beobachten und zu schlemmen 🙂

 

Familienzeit ist toll und du sowieso!

 

Ich liebe dich,

 

deine Mama

image

auch nach dem Geburtstag wird die Krone hier innig geliebt. Kleine Königin von Fuchshausen hihi

weitere Beiträge

keine Kommentare

hinterlasse einen Kommentar

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code