Bloggerevents, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Kidsbloggerevent #OnTimePR

16. August 2016

Hallöchen ihr Lieben,

heute möchte ich euch endlich von dem Kidsbloggerevent von OnTime PR erzählen wo wir Anfang Mai waren (Ja, wir haben August .. Schande über mein Haupt *lach* Aber wer mein Artikel „Pause – das Leben ruft“ gelesen hat, der weiß warum der Blog die letzten Wochen eher geruht hat.)

Nun bin ich aber wieder da und möchte euch auch ein paar Dinge der letzten Wochen und Monate noch zeigen. Und damit fange ich nun mal an. Das Event war in den Räumen der OnTime PR, welche in Kreuzberg in einem schönen Loft sitzen. Es gab dort viele Stationen, einzelner Marken, an denen die Kinder basteln konnten.

Auf dem Weg zum Bloggerevent schlief  die kleine Maus in der Straßenbahn ein, denn sie war schon den ganten Tag auf Achse und mit bei mir auf Arbeit. Ich war auch so erledigt, aber die kleine Maus wollte natürlich unbedingt aufs „Kinderfest“. Nun ließ ich sie halt schlafen, die kleine Maus .. so süß.

 

image1-1

 

Am Eingang bekamen wir unseren persönlichen Bastelbogen, den wir bei jeder Station vorzeigen mussten, um ein Stempel bei getaner Arbeit zu erhalten. Dort konnten wir auch erstmal unsere Sachen ablegen und etwas trinken. Ein Glück war Mia gut drauf, denn ich musste sie ja wecken ..

 

_MG_3585

Foto von On Time PR

 

Auf dem Event war ich zusammen mit Aileen und Christina und natürlich unseren 3 kleinen Mädels. Die hatten eine Menge Spaß und genau das war ja auch das Ziel des Events. An einer Station konnten die Kinder Holztiere bemalen und das fanden sie natürlich allesamt sehr gut. Und so entstand von Mia ein pinker Löwe 🙂 Und auch die anderen kleinen Gäste waren sehr kreativ, oder?

 

IMG_1564

Foto von OnTime PR

 

DSC00934-1

 

 Wir entdeckten danach den Stand von „odernichtoderdoch“ und ich konnte mich mit Joana und Niklas unterhalten. Das war schon krass irgendwie, weil ich ihnen schon so lange Folge und ihre Arbeiten bewundere und wie sich bei ihnen Firmentechnisch alles entwickelt hat. Und nun saß mein Töchterchen dort und wurde geschminkt 🙂 Sie suchte sich natürlich einen gelben, glitzernden Stern aus .. wie bei Lauras Stern. Was auch sonst 🙂

 

DSC00948-1

 

An einer weiteren Station konnten die Kinder eigene Pins herstellen. Natürlich konnten sie diese auch selbst gestalten, bevor es an die Presse ging. Mia war davon so begeistert, dass sie gleich 3 Pins gebastelt hat und hätte ich sie dann nicht gestoppt, würden wir warscheinlich noch heute dort sitzen 😉 *kicher* Ich kann mich aber dran erinnern, dass wir damals im Schulhort auch so eine Presse hatten und alle Kinder, mich eingenommen, völlig begeistert davon waren. 🙂 Unten seht ihr die Ergebnisse. Diese konnte Mia gleich an ihren Beutel machen, den sie an dieser Station dafür ebenfalls geschenkt bekommen hat.

 

DSC00950-1

 

IMG_1538

Foto von OnTime PR

 

Wir schlenderten dann ein wenig weiter und blieben beim „Flaschen angeln“ stehen und Mia angelte wie ein Weltmeister. Wasserspiele sind ja bei allen Kindern wohl sehr beliebt 🙂 Im gleichen Raum konnte man dann mit Holzpressen tolle Kissenbezüge bedrucken. Das schöne ist, dass Mia genau das Motiv auswählte, welches ich insgeheim auch schon anhimmelte. Nämlich eine Ananas. Die sind dieses Jahr ja auch voll modern. Von daher passt das wie die Faust aufs Auge und unsere Couch bekommt ein weiteres, buntes Kissen. 🙂

 

DSC00954-1

 

Zwischendurch mussten wir uns natürlich auch Stärken und auch für das leibliche Wohl war dort reichlich gesorgt mit einigen Leckereien. Dank Vösslauer, gab es eigentlich im gesamten Loft an jeder Ecke Wasser 🙂 Da es an diesem Tag auch noch recht warm wurde, war das natürlich perfekt. Auch, dass man sich dann nicht immer überall erst anstellen musste.

 

IMG_3390

Foto von OnTime PR

 

Es gab auch eine Station vom SOS Kinderdorf. Dort konnten die Kids alle Holzhäuser anmalen. Sind die nicht schön geworden? Im Hintergrund seht ihr bunte Tafelfarbe, davon durfte sich Mia eine aussuchen. Sie nahm gelb und nun überlegen wir natürlich nach einem Projekt. Wer also Ideen und Vorschläge hat, möge mir bitte ein Kommentar hinterlassen 😀

 

_MG_3578

Foto von OnTime PR

 

Unsere letzte Station an diesem Tag war am Weltraum-Fädelstand 😉 Wir hatten den Papa leider zu früh zur Abholung bestellt und haben somit leider nicht alle Stationen geschafft. Man konnte noch Hosen nähen und Taschen klöppeln. Das hätten wir auch noch sehr gerne gemacht, aber diesmal ging es dann halt nicht mehr. Es war aber ein wirklich schönes und entspanntes Event. Es gab genügend Platz und ausreichend und unterschiedliche Dinge zu basteln. Ich denke, die Kinder waren tatsächlich alle happy und Mia an diesem Tag dann einfach richtig fix und alle.

 

DSC00966-1

 

Und wer nun noch 5 Minuten Zeit und Lust hat, dem kann ich noch einen Blick in die bewegten Bilder des Events empfehlen 😉 Dort seht ihr auch zB das Ergebnis des Ananas-Kissens und ein paar Dinge mehr. Schaut also ruhig vorbei und lasst mir gerne auf YouTube euer Abo da, so verpasst ihr auch keine Videos mehr. In nächster Zeit werden da so einige folgen 🙂 Und nun viel Spaß 🙂

 

 

 Und ansonsten möchte ich mich nun an dieser Stelle für heute von euch verabschieden. Wenn ihr Lust habt öfter mal einen Einblick hinter die Kulissen zu bekommen oder ich euch auf Events mitnehmen soll (auch via Video), dann sagt mir das gerne 🙂

 Habt noch einen schönen Tag,

 eure Mine

weitere Beiträge

3 Kommentare

  • antworten Nele E. 16. August 2016 um 20:18

    Oh, das klingt soooo toll! Da hätte ich auch gerne mitgemacht! 😉
    LG
    Nele E.

    • Mine
      antworten MiMi Erdbeer 19. August 2016 um 13:07

      Hallo Nele,

      ja, also für die Kids war es wirklich schön 🙂
      Liebe Grüße, Mine

  • antworten Lana_SHON 1. September 2016 um 13:57

    So eine liebevoller Beitrag!

  • hinterlasse einen Kommentar

    CAPTCHA
    Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code