Tag in Bildern

Unser Sonntag in Bildern.

14. April 2013

Guten Abend ihr Lieben,

 

heute gibt es mal keinen Brief an meine Tochter, dafür möchte ich euch von unserem wundervollen Gartentag berichten und habe ganz viele Bilder mitgebracht. 🙂 ach, ich bin soooo verliebt in unsere kleine Mutzelmaus. Knutschen und drücken könnte ich sie den ganzen Tag.

 

Gestern wollten wir eigentlich nach Germendorf in den Tierpark, da es aber immer wieder regnete, sind wir natürlich nicht gefahren. Dafür sprach Mia gestern ein neues Wort. Wir sind einkaufen gefahren und da meinte Björn, als wir schon ein Stück vom Auto entfernt waren, das er doch noch eine Tüte im Kofferraum hat die wir mitnehmen können. Und was sagte Mia ganz urplötzlich? „Tüte“. Ja. Das ist ein neues Wort welches sie spricht 🙂 *Stolz sind* Davor waren wir bei H&M und kauften den genialen Sommerhut und eine beige Hose für Mia 🙂

 

So und heute, aufgestanden und man sah schon den blauen Himmel 😀 Herrlich. Ein Frühstück zu dritt gab es auch. Ich liebe das! Zum Mittag gab es heute warmen Milchreis mit Bananenstücken. Und dann machten wir uns auf in den Garten, wo schon Mias Oma und Opa warteten und auch Mias Uropa + seine Freundin 🙂 Der Uropa + Freundin sahen Mia zuletzt an Weihnachten, danach sind sie weggefahren und nun sind sie wieder zu Besuch da 😀 Sie haben sich riesig über Mia gefreut und haben ihr in der Zwischenzeit eine wundervolle Kuscheldecke + ein Kuschelkissen genäht. Ich bin überwältigt, denn das ist echt ein tolles Geschenk 😀 (Ein Foto davon zeige ich euch morgen)

 

 Heute war hier echt ein Bombenwetter. Knappe 20 Grad und Sonne satt und in der Sonne war es echt mega warm. Herrlich. Endlich ist die Gartensaison so richtig eröffnet, langsam wird alles grün und man verlegt die Wochenenden bei Oma und Opa in den Garten 🙂 Bald kann Mia wieder nackig im Pool planschen.

 

Heute wurde aber erstmal natürlich wieder der Buddelkasten ausprobiert. Mia findet das ja klasse. Wie sie sich dann die Sandkörner an ihren Fingern anschaut hihihi. Und mit der Schippe den Sand in den Eimer zu schaufeln ist auch große klasse.

 

Dann haben wir gegrillt. Es gab Fleisch, Würstchen, Folienkartoffeln mit selbstgemachten Quark (der Beste den es gibt, mit gaaanz viel Knobi dazu), lecker Baguette und selbstgemacht Kräuterbutter (Auch eher Knoblauchbutter), Gemüsespieße und tolle Soßen. Man man man . . . ich rieche wie ne Knoblauchzehe höchst persönlich und Björn hält ordentlich Abstand *lach* Mia hatte etwas Wurst gemampft und noch viel besser, sie bekam von der Oma leckeren Vanillepudding mit Erdbeeren, na da hat sie reingehauen 😀

 

Danach wurden Seifenblasen gemacht. Das war auch sooo niedlich. Sie rannte den Seifenblasen hinterher um sie zu fangen. Und meist, kurz bevor sie da dran war, platzten sie. Mia verstand zwischendurch ihre Welt nicht mehr 😀 Fand es aber super. Hat ihr viel Spaß gemacht. Aber welchen Kind gefallen Seifenblasen auch nicht?! Mia probierte sogar selbst zu pusten und hat 2 kleine Miniblasen gemacht 😀

Bobby Car fahren wurden Mia vom Opa dann auch noch ganz einfach gemacht. Kind rauf, Beine hoch und Opa zieht 😀 Mia drückte aber natürlich immer den Krankenwagenknopf und so ging es Taaaatüüüüü Taaataaaaaa durch den Garten 😀

 

Dann entdeckte Mia die Gießkannen. Ein Glück gibt es auch eine ganz Kleine 😀 Mia hat dann damit die Blumen gegossen, bzw. den Schilf. Die Erdbeeren haben wir auch gegossen, wollen wir doch ganz schnell die weltbesten Erdbeeren naschen. Mia entdeckte auch einen kleinen „Brunnen“. Wenn man da Wasser reinkippt, dann plätschert das ganz herrlich 😉

Auch wurde das 1. Gänseblümchen von Mia genau angeschaut und nach reichlicher Untersuchung in den Mund gestopft. Wir konnten das Blümchen retten und Mia ein Glück erklären, das man sowas nicht macht. Ohne Krokodilstränen 😉

 

Nach all diesem Spaß gab es ein Stück Erdbeerkuchen. Da schaltete sich alles aus *lach* Sie ist darüber hergefallen, als würden wir ihr nie was zu Essen geben *kicher* und alles hat mitgegessen, selbst die Biene auf ihrem Tshirt *kicher* 😀

 

Ich habe auch ein Wenig den Frühling eingefangen 🙂 Die ersten schönen Blumen blühen nämlich nun. Ach, ich mag den Frühling. Schön, das er nun endlich da ist!

Und die Freundin vom Uropa . .  nennen wir sie einfach Uroma 🙂 hat mit Mia französische Kinderlieder gesunden (Sie spricht nur Französisch) und Mia fand es klasse, machte mit und tanzte 😀

Zu Hause angekommen, entdeckten wir in Mias Schuhen, das sie den halben Buddelkasten mitgenommen hat. zur Krönung ging unsere kleine Mutzelmaus noch in die Wanne und entspannte, spielte und wurde wieder sauber 😀

Und dann ging es auch schon nach Hause 😀 Ein herrlicher Sonntag. Wir haben ihn alle genossen. Mia liegt nun fix und alle im Bett. Und mein Mann zockt und ich werde mich gleich an die Nähmaschine verkrümeln 😀

 

Was habt ihr heute alle so gemacht? Hattet ihr auch so tolles Wetter? Und was macht ihr heute Abend noch?

 

Liebe Grüße

 

Mine

 

 

weitere Beiträge

4 Kommentare

  • antworten VORSTADTEULEN 14. April 2013 um 22:45

    Huhu mine, ein toller tag. besonders aufgefallen ist mir :,,mein mann zockt…“ hihi da haben wohl unsere männer was gemeinsam 😉 hihi.. ich sitze auch genüsslich vor dem pc und der herr des hauses knallt irgendwelche typen ab, und flucht wie wild 🙂
    Mia hatte einen wundervollen tag. die frische luft tut einfach gut. ich wünsche euch noch einen schönen abend.

    Lg Isabella

  • antworten Ani 15. April 2013 um 20:42

    Lach hier ist Zocker Mann nr. 3 🙂
    Hört sich bei euch nach nem Schönen WE an . Wir waren auch bei der Oma im Garten und haben später gegrillt ,welches wir heute wiederholten . Am Sonntag Vormittag war ich mit Phil noch auf einem Babyflohmarkt und dort dann auch auf einem kleinen Tierbauerhof . Hach die Tiere waren auch glaube Froh endlich mal Draußen zu sein . Sonst wird die Woche Unspektakulär außer das endlich mal wieder Shoppen gehe Am Donnerstag Elias braucht dringend Hosen und ich habe noch ein 10 Euro Gutschein von Vertbaudet . Smile ab nach Wilmersdorf … So nun wünsche ich euch 3en eine Schöne Woche ,,,, Wie geht es Mia im Kiga ? Läuft alles Gut …

    Drücka und Lg Ani

  • antworten Papi redet mit 20. April 2013 um 22:43

    Garten ist immer was feines für alle. Hoffentlich kommen wir auch bald mal wieder ins Grüne.

    lg. Christian

  • hinterlasse einen Kommentar

    CAPTCHA
    Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code