Familienalltag, Ponyhof, Tag in Bildern

Unser Wochenende 19. / 20. März 2016

21. März 2016

Halli Hallo ihr Lieben,

 

da ist es schon wieder Montagabend und das Wochenende vorbei. Der Montag ein Glück auch schon, zumindest arbeitstechnisch 😉 Und nun teile ich mit euch noch mein Wochenende und danach teile ich mir die Couch mit meinen Mann und den Beißern 😉 

Unser Wochenende startete am Freitag, nachdem ich Mia aus dem Kindergarten abgeholt hatte. Zum Einstieg holten wir uns beim Bäcker ein paar Leckereien. Für Mia gab es ein Schokobrötchen und für mich ein Bounty Kuchen.

 

image1

 

Ansonsten haben wir noch viel gespielt, auf den Papa gewartet und dann ging es für die kleine Maus auch schon ins Bett.

Der Samstag startete mit einem gemütlichem Frühstück und dann ging es los zum Möbelschweden. Wir wollten „Kacklinge“ besorgen in türkis. Passend zu Ostern und zum Frühling, wollte ich unsere hellbeigen Sitzkissen loswerden. Leider haben wir nur einen türkisen Kackling gefunden. (oh man, sorry, aber ich finde die „Kackling“-Reihe vom Namen her einfach zu lustig ..) 

 

image2

image3

 

Nachdem wir zu Hause waren, haben wir Mittag gekocht. Es gab leckeres Jägerschnitzel, mit Nudeln und Tomatensauce. Seeehr lecker.

 Da das Wetter wirklich richtig toll war, sind wir noch ein bisschen rausgegangen und haben somit das erste Outdoor-Getränk dieses Jahres zu uns genommen. Für Björn gab es ein kühles Blondes, für mich einen Karamell-Macchiatto und für Mia einen KiBa. 🙂 Es war richtig toll, wurde dann aber doch etwas frisch.

 

 image4

 

 Danach sind wir noch durch die Kulturbrauerei geschlendert und haben uns dort in einem Möbelladen umgesehen. Dort habe ich mich in eine Kommode verliebt .. dabei bleibt es aber wohl leider auch. Schade .. Dabei entstand aber noch ein neues „LIEBE“ Bild 🙂 Ich liebe diese Skulptur, da sind schon einige Bilder vor entstanden.

 

image5

 

 

Viel mehr ist am Samstag auch nicht mehr passiert 🙂 Ich habe dann auf Netflix angefangen „Fuller House“ zu schauen und bin noch nicht so ganz schlüssig ob ich es mag oder nicht. Wer hat denn die Folgen auch geschaut und wie findet ihr die Serie?

Sonntagmorgen startete der Tag natürlich wieder mit einem Familienfrühstück. Danach machten wir uns alle fertig und fuhren raus zum Reiterhof zu kleiner Donner. Und ich kann tatsächlich sagen: „Wenn die kleine Donni haart, weißt du das der Frühling naht.“ *lach* 😀 Sie verliert nämlich gerade ihr ganzes, kuschliges Winterfell und das ist bei Shetlandponys nicht gerade wenig.

 

image6

 

Dann haben wir longiert und Mia ist dann auch wieder geritten. Sie ist vor einigen Wochen leider 3x hintereinander runtergefallen (hat sich dabei nichts getan – da war einfach nur der Schreck sehr groß), sodass wir momentan wieder dabei sind ihr die Angst vor dem Reiten zu nehmen. Klappt an sich sehr gut, nur schnell reiten möchte sie nicht. ABER das finde ich auch gar nicht schlimm. Ich bin schon sehr erstaunt und begeistert, dass sie sich dennoch überhaupt wieder in den Sattel setzt. Alles andere kommt von allein wieder, nach und nach.

 

 

image7

 

Und was nach dem Reiten natürlich immer geht, ist eine Runde kuscheln. Das liebt Mia. Und ich finde diesen Anblick einfach zu niedlich! Einfach mal die Seele baumeln lassen und kuscheln 🙂

 

image8

 

 Als wir fertig waren fuhren wir weiter zu Oma und Opa. Dort gab es leckeres Mittagessen und Familienzeit. Diesmal hat Mia dort viel gebastelt. Nämlich Osterdeko. Sie hat kleine Ostereier ausgeschnitten, sie bunt angemalt, Löcher gestanzt und Schnüre durchgemacht. Die Knoten machte die Oma und danach haben sie alles aufgehangen. Total niedlich und und eine schöne Beschäftigung mit noch besserem Ergebnis.

 

 image9

image10

 

 Später malte Mia noch einen Osterhasen. Wie ich finde, ist er ihr wirklich gut gelungen und ich staune immer wieder, was mein „kleines“ Mädchen schon alles kann und das sie ja doch gar nicht mehr so klein ist.

 

image11

 

Nachdem sie ihren Namen hinzuschrieb malte sie noch einen 2. Hasen. Der Rest der Familie war sich aber einig, dass es eher nach einer Osterkatze aussieht. Also Osterhase und Osterkatze.

 

image12

 

 Und mit dem letzten Kinderkunstwerk verabschiede ich mich heute nun von euch. Die Zombies warten und ich habe leider keine Bilder mehr für euch.

Ich wünsche euch nun einen schönen restlichen Montagabend und hoffe, dass ihr ebenso ein schönes Wochenende hattet.

Liebste Grüße,

eure Mine

weitere Beiträge

keine Kommentare

hinterlasse einen Kommentar

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code