Persönliche Erinnerungen/ Gedanken, Tag in Bildern

Unser Wochenende (+ Ausflugtip)

14. Juli 2013

Guten Abend ihr Lieben,

 

nun ist auch dieses Wochenende schon wieder viel zu schnell vorbei. Ich genieße die Familienzeit jedes Wochenende so sehr und auch Mia freut sich immer riesig, soviel vom Papa zu haben 🙂

 

Gestern (Samstag) haben wir nicht soviel gemacht. Angefangen hat der Tag damit, das Mia mich weckte, ich sagte ihr sie solle Papa wecken und das tat sie auch . . . 1,5 Stunden später weckten sie mich erneut 😉 Ich fühlte mich etwas ausgeschlafener als sonst und fand, dass ich scheinbar einen sehr festen Schlaf gehabt haben muss. Soll mich ja nicht weiter stören. Jedenfalls, bevor wir los sind zur Post, einkaufen und co. wollte ich bei Mia noch die Gardinen aufschieben, um ihre Fenster zum Lüften zu öffnen. Ich schaute in ihr Bett und wunderte mich, warum es denn noch nicht gemacht ist. Wenn ich doch immer die Bettwäsche wieder rüberlege, lege ich sie doch zusammen . . . moment . . . soll das etwa heißen? . . . Jaaaaa . . . das soll es. Mia hat in ihrem Bett durchgeschlafen. Niemand hat mit gerechnet oder irgendetwas gemacht . . . ich habe lediglich Freitag das Bett frisch bezogen *lach*

 

image[1]

 

Ich konnte es kaum glauben, Björn ebenso. Wir waren also sehr gespannt, was die nächste Nacht mit sich bringt 😉

 

Nach dem Einkauf und co. machten wir Mittag, Mia schlief danach 2 Stunden und dann widmeten wir uns noch der Hausarbeit und machten Blödsinn 😀 Mia hing sich irgendwann an Björns Bein, das findet sie sau komisch 😀 Und lacht dabei immer herzhaft 😀

 

 

Mia half auch beim Fegen und Geschirrspüler ausräumen. Da hatte sie sich natürlich eine Stärkung verdient. So machte ich ihr einen bunten Obstteller, den sie sehr schnell weggeschmatzt hat 🙂

 

image[3]

 

Als Mia dann im Bett lag habe ich einen Film geschaut, Björn hat gezockt und ganz spät am Abend schauten wir uns gemeinsam alte Bilder an 😀 Wow, was in all den Jahren zusammengekommen ist 😀 Und in knapp 2 Wochen ist auch schon unser 2. Hochzeitstag. Die Zeit rennt   . . .

 

So, nun wollt ihr natürlich wissen wie diese Nacht war 😉 Hat Mia wieder in ihrem Bett geschlafen, oder ist sie gewandert?

 

Also . . . um 1:30 Uhr weinte sie . . . ich ging zu ihr, beruhigte sie und legte mich kurz neben ihr Bett. Leider schlief sie aber irgendwie nicht ein. Also machte ich ihr ihre Spieluhr an und erklärte ihr, das ich ganz doll müde bin und unbedingt in mein Bett schlafen muss. So wie sie auch in ihrem. Aber wenn sie etwas hat oder es gar nicht geht kann sie mich jederzeit rufen oder rüber kommen. So ging ich raus. Sie brüllte . . . sehr doll. Ich bin also wieder rein, gleiche Worte und noch ein Kuss. Ich ging raus, sie meckerte kurz . . . ah da ist er, der Bock im Kinde. Keine 30 Sekunden später… Ruhe. Sie schlief. Bis heute morgen um 6 Uhr in ihrem Bett. Also, die 2. Nacht in Folge 🙂

 

So, nun denn. Wir sind Stolz auf Mia. Sie macht das alles so super und ich merke wirklich, ohne Zwang und krampfhaftes Verhalten unsererseits klappt es. Natürlich haben wir es angestupst indem wir eben manches probierten. Die letzten Tage dachte ich einfach nicht mehr dran und siehe da, nun klappt es von ganz allein 🙂

 

Jedenfalls habe ich heute einen kleinen Tip für euch für Familienausflüge. Wir sind heute um 8 Uhr nach Teltow gefahren in den Vogelpark. Dieser ist zwar relativ klein, dennoch total schön. Wir haben heute 3 schöne Stunden dort verbracht. Gegen 9 Uhr kamen wir dort an und wurden sehr freundlich begrüßt. Uns wurde kurz erklärt wo alles ist und schon liefen wir los. Es gibt dort eine große Anzahl an Vögeln und Papageien. Auch Ziegen, Schweine, Ponys, Esel,Rehe, Hasen, Meerschweine und co. Man kann die Tiere dort auch füttern, dafür kann man an der Kasse kleine Futterbeutel (gefüllt mit Karotten, Kartoffeln und trockenen Brotstücken – je Beutel 30 CENT) kaufen. Wir haben uns 6 Stück insgesamt geholt, also 1,80 € dafür ausgegeben.

 

image[4]

Auch Ponyreiten wird dort angeboten ab 11 Uhr. Eine Runde 1 €. Gut, das ist schon an sich für eine Runde irgendwie ja doch teuer . . . aber Mia fand auch  heute die Ponys und das Reiten einfach klasse, da haben wir diesen € gerne investiert.

 

Auch einen Spielplatz gibt es dort und ein Restaurant. Eigene Getränke und Speisen sind dort nicht gestattet. Es ist wirklich idyllisch dort, also wir fanden es klasse. Auch der Eintritt war mit 6,50 € für uns 3 echt super.

 

Also, wer in Berlin und Umgebung wohnt und immer überlegt wo man hingehen kann, den Vogelpark Teltow kann ich euch echt empfehlen 🙂 Wir fanden es wirklich schön dort und werden nicht zum letzten Mal da gewesen sein 😀

 

Mia fand es auch super. Die Tiere zu füttern und zu streicheln. Sie ist so gerne mit Tieren zusammen, das ist einfach schön anzusehen. Wie sie lacht und sich freut 🙂 Sie hat richtig gejauchzt, wenn ihr ein Tier das Futter aus der Hand geschlabbert hat 😀 Natürlich war die Stärkung mit einem Würstchen und Pommes auch wunderbar 😉

 

nun schmeiß ich euch einfach mal die ganze Ladung an Bildern hier hin, es sind sehr viele . . . aber ich habe schon aussortiert 😀

 

Nach dem Vogelpark waren wir im Übrigen noch bei meinen Schwiegereltern im Garten 😀 Mia konnte da dann noch richtig lostoben 😀 Leckeres Essen gab es ebenso. Nur das Wetter . . . das wollte heute leider nicht so. Es war grau, kalt und windig . . . So nen richtiger Herbsttag irgendwie :-/ Hoffen wir, das die Woche schöner wird 😀

 

1

2

4

5

CollageImage

 

Was habt ihr am Wochenende gemacht? War das Wetter besser bei euch?

 

Ich wünsche euch allen nun einen wunderbaren Sonntagabend. Startet gut in die neue Woche 🙂

 

Eure Mine

weitere Beiträge

8 Kommentare

  • antworten Sophia 14. Juli 2013 um 20:38

    da wart ihr ja heute ganz in meiner nähe 🙂 die besitzer des vogelparks ist übrigens die familie meiner cousins 😉
    schön, dass ihr viel spaß hattet, trotz des weniger schönen wetters heute.

    • Mine
      antworten Mimi_Erdbeer 14. Juli 2013 um 20:42

      Das ist ja ein Zufall 😀 Ach na durch das Wetter lassen wir uns doch die Laune nicht verderben 😀 Und wir fanden es wirklich toll dort 🙂

  • antworten Janina 14. Juli 2013 um 20:50

    Ha, den Vogelpark kenn ich auch. Bin in Marienfelde aufgewachsen und als Kind waren wir fast jedes Wochenende dort!

  • antworten VORSTADTEULEN 14. Juli 2013 um 20:58

    Na da habt Ihr ja allerhand erlebt. tolle Bilder. Schön das Mia bei sich im Bett geschlafen hat, ich bin immer noch fest überzeugt das es an der frischen Bettwäsche lag 😉
    ich wünsche euch noch einen schönen abend
    küsschen
    isabella

  • antworten Cookyve 15. Juli 2013 um 12:09

    Super, dass es wieder geklappt hat mit dem Schlafen!

    Der Vogelpark ist gemerkt! Kannte ich noch gar nicht 🙂 Hier wurde gegrillt…ebenfalls bei Herbstlichen Temperaturen 😉

    VG Yvette

  • antworten Sandra Wahl 15. Juli 2013 um 18:22

    Das „klammeräffchenbild“ ist ja cool 😀 tihihihi! Ich finds toll dass ihr so richtig familiär seit! dass ihr die freie zeit zu dritt genießt, dass ihr beide mit mia spielt und beide gemeinsam für die kleine maus da seit!!! Gott sei dank ist das klischee Mama-Kind Papa-Arbeit schon nach und nach am absterben! Ich liebe eure Fotos- freue mich pber noch viele Wochenend-ganz-viel-fotos-posts!!! ach und PRIMA an Mia fürs Schlafen im eigenen Bett! Bei dem tollen Kinderzimmer würde ich ihr Bett aber auch übernehmen wenn sies nicht will!!! kannste ihr mal sagen 😉 liebe Grüße Sandra

  • antworten Petra 15. Juli 2013 um 21:27

    wir haben dieses mal ein etwas ruhigeres Wochenende verbracht denn es waren nur die beiden kleinen daheim;)

  • antworten MiMi Erdbeer | Ausflugstip: Naturkundemuseum Berlin 24. Juni 2015 um 19:04

    […] habe euch schon einiges über den Tierpark Germendorf (hier) oder aber auch dem Vogelpark Teltow (hier) geschrieben und kann das nur […]

  • hinterlasse einen Kommentar

    CAPTCHA
    Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code