Tag in Bildern, Wohnungsangelegenheiten

Unsere letzten beiden Tage, sowie die Kalendertütchen

18. Dezember 2012

Guten Abend alle miteinander,

Mia hier 😀 Heute ergreife ich mal wieder das Wort 🙂 Ich hoffe, das es euch allen gut geht? Und ihr einen guten Wochenstart hattet?

Bei uns war es etwas stressig gewesen. Gestern morgen haben Mama und Papa verschlafen, ich war zwar schon wach, habe aber in aller Ruhe in meinem Bettchen gespielt. Dachte nämlich, das Mama und Papa sich über´s ausschlafen freuen würden. Naja, dann war alles sehr stressig am Morgen.

Die Mama packte ganz viele Päckchen und dann sind wir zur (überfüllten) Post gegangen. Da standen wir dann . . . man war das langweilig sag ich euch. War echt doof . . . aber naja, Mama sagte nur das es ihr leid täte, aber das ganz wichtig ist. Na gut.

Dann ging es noch zum Kinderarzt . .  man wie ich es da nicht leiden kann. Immer kommt diese Frau mit ihrem kalten Ding und hält mir das an Rücken und Brust. Wenn ich dann weine interessiert sie das gar nicht, nee, da kommt sie noch mit so nem anderen Ding, was sie mir in die Ohren steckt, da flippe ich aus und wehre mich und dann musste der Papa meine Arme festhalten und dann kam das Holzteil was sie mir in den Rachen schob 🙁 ooooch, ich finde das jedesmal ganz oll! Und dann das Schlimmste. Wieder piekten sie mir in meinen Oberschenkel, ich habe den Papa weinend angeschaut, aber er hielt mich nur fest. Nachdem ich das alles hinter mir hatte gab´s ne Brezel. Mama und Papa sagten ich war ganz tapfer und das dies eine Tapferkeitsbrezel ist, die nur tapfere Kinder bekämen.

ICH BIN TAPFER 😀

Dann waren wir schnell einkaufen und dann gleich hier gegenüber eine Wohnung anschauen. Oh ich sage euch. Da war was los. Es war so voll und soviele Menschen. Wie ein wilder Haufen liefen sie dort Hin und Her . . . was war ich froh wo wir zurück waren. Dann gab´s nur noch Abendbrot und ab ins Bett mit mir. Ich und auch Mama und Papa haben den Kalender gestern völlig vergessen. Aber heute zeige ich euch dennoch das Tütchen von gestern:

Kalendertütchen Nr. 17

 

Das Pferdchen hat sich schon Weihnachtslich hergerichtet. Bunte Zöpfchen im Weihnachtsdesign. So zeigte es sich den Schafen und dem Schwein. Alle Tiere fanden es wunderbar.

 

So und heeeeeeeeeute war ein ganz toller Tag! Mama und Papa haben ja nun ganz lange eine Wohnung gesucht und nun, jaaaaa da haben wir den Zuschlag bekommen für eine neue Wohnung 😀 Meine Mama und Papa unterschreiben morgen den Mietvertrag und nach Weihnachten geht es los: UMZUG!

Ich bekomme dann endlich mein eigenes Zimmer und Mama kann endlich ihre Planung komplett ausleben. Das heißt, wir werden euch in einigen Tagen mit lustigen Umzugschaos-Posts überladen *lach*

Wir sind glücklich!

Dann waren wir heute unseren Weihnachtsbaum aussuchen und der Papa hat den bis nach Hause geschleppt. Der Arme war fix und alle.

 

Und dann kam heute ein kleines (naja so klein auch wieder nicht) Päckchen für MICH hier an. Die Mama hat eine Ente für mich machen lassen und die ist sooooo kuschlig weich.

Und dann hat die Mama gestern eine ganz tolle Mütze für mich noch genäht, aber leider ist diese zu klein 🙁 Sie sitzt so eng an meinem Kopf, das mag ich gar nicht 🙁 Dabei ist die Mütze soooo schön.

 

So und nun zeige ich euch noch das heutige Kalendertütchen 😀

Kalendertütchen Nr. 18

 

Die Schwangere Tochter und ihr Mann kamen zu Besuch. Langsam setzten die Wehen bei ihr ein, deswegen suchte sie die gemütliche Ruhe im Stall und genoss die Zweisamkeit mit ihrem Mann.

 

Nun habt alle noch einen ganz tollen Abend, ich verkrümel mich jetzt ins Bett. Lasst es euch gut gehen,

eure Mia

 

weitere Beiträge

2 Kommentare

  • antworten Tina 18. Dezember 2012 um 22:48

    Uh Impfen ist doof,müssen wir morgen auch wieder 🙁
    Die Ente sieht echt niedlich aus und so kuschelig.

    Wir wünschen euch eine Gute Nacht.LG

    • Mine
      antworten Mimi_Erdbeer 18. Dezember 2012 um 23:16

      Oh alles Gute für morgen, das Anakin die Impfung gut verträgt.
      Schlaft auch gut 🙂

    hinterlasse einen Kommentar

    CAPTCHA
    Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code