Briefe an meine Tochter, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Valentinstag – der Tag der alles änderte.

14. Februar 2016

Hallo ihr Lieben,

 

früher, als ich noch kinderlos und mit Björn „nur“ ein Paar war, da war mir der Valentinstag immer unheimlich wichtig. Ich bestand regelrecht auf Blumen, Geschenke und das auch er den „Tag der Liebe“ so sehr mit mir zelebriert und ihm das wichtig ist. Es mag da draußen Männer geben, die diesen Trend und Kitsch total ausleben, genau wie es viele Mädchen und Frauen gibt, die diesen Tag absolut feiern und lieben. Wie gesagt, früher war auch auch so 🙂 

Dann kam aber der Valentinstag 2011. Der Valentinstag nach meiner Fehlgeburt und nach unserem 1. fehlgeschlagenem Übungszyklus auf eine weitere Schwangerschaft. Ich stand an diesem Morgen auf und konnte testen. Das machte ich damals natürlich sofort  .. Und an diesem Tag änderte sich für uns alles. 

Ich hielt einen positiven Test in meinen Händen. 2 Striche, die die Welt für mich bedeuten. Glücklicher hätte ich an diesem (und es hätte auch jeder andere Tag sein können) Tag nicht sein können. Am großen Tag der Liebe, bekam ich wohl das romantischste Geschenk, welches aus Liebe nur entstehen kann. Ebenso Björn. 🙂 Seitdem sind mir Pralinen, Blumen und Liebesschwüre an diesem Tag nicht mehr so wichtig. Ich feiere eher für mich selbst, diesen für mich, besonderen Tag. Der, an dem ich erfuhr, dass ich erneut Schwanger bin und Mutter. Es begann die aufregendste Reise meines Lebens, nein, unseres Lebens.

 

IMG_2010

 

Seit diesem Tag bin ich einfach froh, wenn hier alle gesund und munter sitzen. Das ich meine beiden Chaoten hier liebe, muss ich ihnen nicht an einem Tag sagen. Sondern ich sage es ihnen täglich. Weil es einfach so ist. Jeden Abend atme ich erleichtert durch, wenn sie gesund, glücklich und wohlbehalten hier bei mir sind. Was wichtigeres gibt es für mich nicht, als meine kleine gesund Familie. Die beiden Lieben meines Lebens. 

 

 

IMG_3455

 

Für alle, die diesen Tag dennoch groß zelebrieren und ihn fest in ihrem Leben haben, hoffe ich, dass ihr einen ganz wundervollen Valentinstag hattet.

Ich wünsche euch einen wundervollen Abend und einen noch besseren Start in die neue Woche.

eure Mine

weitere Beiträge

1 Kommentar

  • antworten Laura 15. Februar 2016 um 06:27

    Ich kann mich an den Tag noch erinnern … Ich weiß wie schlimm es für euch war mit der Fehlgeburt & ich wusste damals nicht wie ich dir hätte helfen können weil ich glaube das so ein Schmerz nicht in Worte zu fassen ist. Aber das ihr mit Mia jetzt so eine tolle Familie seid gönn ich euch & ich finde ihr habt alles richtig gemacht … Ich hab dich lieb Mine

  • hinterlasse einen Kommentar

    CAPTCHA
    Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code