Allgemein, Basteln, Nähereien, Party, Feiertage & co., Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Adventskalender.

30. November 2013

Guten Abend ihr Lieben,

 

ich habe heute Mias Adventskalender fertig gefüllt 🙂

 

Letztes Jahr habe ich aus einem Holztablett ein Kalendertablett gezaubert, ganz einfach mit der Serviettentechnik 🙂

 

Dann habe ich 24 Säckchen in unterschiedlichen Größen genäht und Filzzahlen an die Bänder zum verschließen rangemacht und schon ist der Kalender fertig gewesen. Natürlich habe ich ein wenig Zeit dafür gebraucht, aber nun gut 🙂 Letztes Jahr habe ich diesen aber noch nicht gefüllt, da gab es ja die Fensterbilder mit eigener Geschichte 🙂 Schaut mal in der rechten Seite im Reiter „Adventskalender 2012“ da findet ihr alle Bilder und die entstandene Geschichte 🙂

 

Dieses Jahr habe ich ihn aber gefüllt und zwar mit Kinderschokolade, Sandmannschokolade, kleinen Gummibärentüten und 4 Schleichfiguren. Und am 24. ist eine kleine Tüte der Leibniz Tierkekse drin 😀

 

IMG_6719

 

Fertig verpackt steht dieser nun bei Mia im Zimmer und ab morgen kann sie 24 Tage lang ein Säckchen öffnen 🙂 Ich bin mal gespannt wie sie das finden wird. Die Fensterbilder letztes Jahr fand sie jedenfalls total toll 🙂

 

IMG_6724

 

Zu unserem Adventskalender hat sie aber von Oma und Opa auch noch einen kleinen Kinderschokoladenkalender bekommen und wir Eltern auch 😀 Dem Papa habe ich dann noch einen Smartiekalender besorgt und mir selbst auch einen. Und zwar gab es für mich einen Kalender von Cherry Picking mit kleinen Bügelbildern um Kleidung und Taschen zu pimpen. Habe ich mir selbst gegönnt. Muss auch mal sein 😀

 

IMG_6728 IMG_6729

 

Und wie ist das bei euch? Haben eure Kinder Adventskalender? Was für welche? Und besonders: Habt ihr Eltern einen? Oder ist das euch egal? Ich bin ja da eher so: Egal wie alt ich bin: Ich WILL einen Adventskalender *kicher*

 

herzlichste Grüße und morgen einen schönen 1. Advent,

 

eure Mine

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply j. wittmann 30. November 2013 at 21:04

    Darius (3j.) Hat dieses Jahr seinen ersten adventskalender eigentlich wollte ich einen selber machen das ist aber wegen zeitmangel gescheitert deswegen gabs den tiptoi adventskalender da bin ich echt mal gespannt drauf :)) und dann hat er nochso nen ganz günstigen schokokalender von seiner uroma bekommen :)) liebe grüße und einen schönen Abend

  • Reply Sina 30. November 2013 at 21:14

    Ich finde es toll, dass du ihn so klein hälst, also nur mit Leckereien und ein paar Tiechen befüllst. Witzig finde ich, dass du letztes Jahr Fensterbilder eingetütet hast, das habe ich nämlich dieses Jahr für das große Mädchen ebenso 🙂

  • Reply Sina 30. November 2013 at 21:14

    sollte „Tierchen“ heißen

  • Reply Franziska Buckatz 30. November 2013 at 21:25

    Huhu 🙂
    Unsere Mädels haben durch die ganze Familie jede 4 Schokokalender…
    Ich hab von meinen Eltern auch einen denn ich besteh als ihr Kind auch auf einen Kalender jedes Jahr…hihi 🙂

    Liebe grüße

  • Reply Barbara 30. November 2013 at 22:24

    Also wir Eltern teilen uns einen. Wir haben Säckchen zum selber befüllen. Mein Mann befüllt für mich die ungeraden und ich ihm die geraden. Fürs Kind hab ich auch einen zum selber füllen, da sind Pixi-Bücher, kleine Schleich Tiere und solchd Mini Schoki Tafeln drin (weiss nicht ob es die in Deutschland auch gibt).

  • Reply Natascha 30. November 2013 at 23:05

    Halli hallo,
    sehr schön die Idee dich selbst zu beschenken ;-).
    Also in der Regel bekomme ich „keinen“ Adventskalender,doch dieses Jahr hat er es gut mit mir gemeint ;: mein Menne ab und zu, dieses Jahr hat er einen besonders gefüllten von seiner Schwester zum Geburtstag bekommen, mit Gutscheinen, süßem,…. die Kids 3 an der Zahl, bekommen jeder einen selbstgemachten. kannst gerne auf meinem Blog vorbeischauen, habe heute abend die Kalender eingestellt.
    Wünsche euch viel Spass beim Öffnen.
    Lg

  • Reply Mit Kinderaugen 1. Dezember 2013 at 09:37

    Da gibt es bei euch aber jeden Tag sehr viele Türchen zum Öffnen. 🙂

  • Reply Hilde 1. Dezember 2013 at 12:00

    Hallo und einen schönen ersten Advent, wünsche ich allen!
    Ich find es echt toll, dass du für deine kleine einen so vernünftig gefüllten Adventskalender hast. Find das voll übertrieben, wenn jeden Tag voll das riesige Geschenk drin ist. Meist haben die Kinder ja eh schon so viel Spielzeug und jeden Tag ein neues, das überfordert die Kleinen doch auch, oder?
    Deine Variante find ich richtig gut und wird deinem Mädchen den Advent sicherlich versüßen. 😉
    Unsere Maus ist noch zu klein für einen Kalender, aber wir Eltern befüllen uns gegenseitig einen.

    LG Hilde

  • Reply Mamamulle 2. Dezember 2013 at 16:25

    Wir haben dem Waldmädchen einen Wimmelbuch-Kalender geschenkt. Ich selbst habe dieses Jahr leider keinen, aber das nächste Weihnachtsfest würde ich mich auch wieder über einen freuen =)

  • Reply | auf die Plätze .. 1. Dezember 2014 at 21:07

    […] Den Playmobil Kalender habe ich aber in unsere eigenen Säckchen umgefüllt Den Kalender hatte ich mal selbst gebastelt und genäht und finde ihn ganz wunderbar und somit wird er nun jedes Jahr benutzt Wenn ihr den Kalender vom letztem Jahr (Kalender generell und Füllung) sehen möchtet, dann klickt mal HIER. […]

  • Leave a Reply

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.