Browsing Category

Kinderzimmer

Basteln, Kinderzimmer, Tutorials, Wohnungsangelegenheiten

DIY – Weinkistenregale & Kinderküche + Quicktip

13. Januar 2014

Hallo meine Lieben,   wie ihr ja in der letzten Woche mitbekommen habt, sind 2 Projekte nun endlich beendet. Zum einen unsere neue Wohnzimmerwand und zum anderen Mias Kinderküche. Ich möchte nur sagen, dass wir alles selbst gekauft haben und ich einfach als Inspiration für euch diesen Beitrag schreibe (und natürlich weil ich meinen Stolz teilen möchte 😉 ) Ich werde euch auch verlinken, woher wir was haben, damit ihr es einfacher besorgen könnt und nicht ewig im WWW suchen müsst 🙂   Dann fange ich mal an mit den Weinkisten 😀   Über unserer Couch befand sich eine weiße Wand mit einem beigen Rechteck … ich fand das, seitdem wir hier eingezogen sind, immer sehr langweilig und es musste einfach was an die Wand. So recht wusste ich nicht was hier hin soll. Ich überlegte soviele Dinge, aber irgendwie wusste ich entweder nicht wie das dann wirkt oder wie ich es umsetzen sollte. Ein Gedanke war damals schon, dass…

weiterlesen...

Allgemein, Gewinnspiel, Kinderzimmer

We love Lego Duplo!

11. November 2013

– BEENDET –   Guten Abend ihr Lieben,   ich habe ein Paket erhalten mit wundervollen bunten Steinchen drin 😉 Natürlich ist die Rede von Lego Duplo 😀 Wir sind sehr große Lego Fans im Hause Erdbeer, wie wahrscheinlich fast jeder andere Haushalt mit Kindern *lach* 😀   Ich freute mich riesig, als ich eine Anfrage bekam, ob ich denn nicht die neuen Startersets mal testen möchte und da sage ich doch nicht nein 🙂 Es handelt sich dabei um die Startersets Lese- und Bauspaß 🙂 Und zwar durften wir einmal „Drache Dragos neue Freunde“ und „Ausflug in den Dschungel“ testen. Mia hat sich natürlich riesig gefreut als sie die Verpackungen schon sah 😉     Heute war natürlich ein super Tag um die Sets zu testen, da Mia zu Hause geblieben ist (Sie leidet nämlich seit 2 Tagen Nachts an Krupp Anfällen 🙁 Meine arme Maus). Also war das die perfekte Ablenkung, ein tolles Trösterchen und eine schöne Spielzeit…

weiterlesen...

Allgemein, Basteln, Kinderzimmer, Nähereien

Fuchslampe.

9. November 2013

Guten Abend ihr Lieben,   vielleicht könnt ihr euch noch an meinen Artikel erinnern, als ich eine perfekte Nachtlampe für Mia gesucht habe … leider bin ich doch nicht wirklich fündig geworden. Ich habe super tolle Tips bekommen (danke nochmals dafür) aber beim anschauen, vergleichen und co. war nichts dabei wo ich mir dachte „die ist es!“ Wobei .. eine gab es schon … aber für eine Nachtlampe 60 € – 100 € zu bezahlen ist mir ehrlich gesagt einfach zu viel. Da bin ich knauserig …   Nunja … ich bin ja auch immer öfter mal auf der Suche nach tollen DIY Ideen. So war es auch vor Mias Geburtstag. Natürlich suchte ich auch Inspirationen im WWW. Für den Geburtstag war nichts wirklich was brauchbares dabei, ABER ich fand eine Sache wo ich mir sofort dachte: DAS brauche ich auch!!!!   Und zwar handelt es sich dabei um eine Fuchslampe 🙂 Die Anleitung findet ihr auf dem Blog Matsutake.…

weiterlesen...

Kinderzimmer

Schrankverschönerung.

9. Oktober 2013

Hallo ihr Lieben,   lange suchte ich nach schönen Knäufen für Mias Kinderzimmer, bzw. für ihre Schränke. Ich wollte diesmal bewusst keine die nur rot mit weißen Punkten sind 😉 Wobei ich das natürlich sehr mag, so ist es ja nicht *lach* Zudem wollte ich auch nicht, dass sie all zu viel kosten. Knäufe kosten meist im Schnitt 3,50 € und aufwärts.   Ich durchforstete also immer mal wieder das Internet, aber irgendwie fand ich nichts passendes. Aber als ich letztens beim „bösen D“ (mein Synonym für Dawanda … da findet man nämlich irgendwie IMMER was und mein Portemonnaie freut das nicht 😉 ) stöberte und mal in der Sale Kategorie schaute, da fand ich sie: Wunderschöne Knäufe zu tollen Preisen.    Die Eulenknäufe zum Beispiel kosteten mich nur 1,50 € je Stück und das finde ich wirklich super 😀 Also bestellte ich meine Knäufe und freute mich auf sie. Montag waren sie dann vollzählig bei mir und gestern Vormittag…

weiterlesen...

Basteln, Kinderzimmer, Party, Feiertage & co., Tutorials

Geburtstagskalender.

7. Oktober 2013

Guten Abend ihr Lieben,   ich wollte euch eigentlich schon längst Mias Geburtskalender zeigen.    Geburtstagskalender? Was soll das sein?   Es gibt ja Adventskalender … ein Countdown bis Weihnachten … warum soll es dann nicht einen Geburtstagskalender geben? Ein Countdown bis zum großen Tag 🙂   Gerade bei Kindern finde ich das sehr schön, denn so lernen sie doch sich auf etwas zu freuen. Man kann solche Kalender für alles Mögliche machen, zB auch einen für die letzten Wochen vor dem Urlaub, Klassenfahrt oder sonstwas. Das kann ja jeder entscheiden wie man möchte und mag 😀   Ich habe also nun den Kalender seit dem 1. Oktober 2013 .. am 31.10. hat Mia Geburtstag. Also genau einen Monat. Aufgeteilt habe ich es auf 3 Basteleien. 2 Drachen, da diese natürlich super in den Herbst passen und einen Luftballon. Gibt ja immerhin was zu feiern 🙂 Wir stempeln dann jeden Tag den aktuellen Tag mit einem Fuchsstempel weg 🙂  …

weiterlesen...

Kinderzimmer, Kita Geschichten, Nähereien

von Lavendel & Fieber

4. Juli 2013

Guten Abend ihr Lieben,   gestern erhielt ich ein großes Paket aus Frankreich. Der Opa von Björn schickte uns eins. Darin enthalten war 1 kg getrocknete Lavendelblüten, Lavendelöl und selbst geerntete Lindenblüten. Ich habe mich riesig über das Paket gefreut, so redete ich vor einigen Wochen mit Björns Opa über einen Zeitungsartikel den ich gelesen habe. So gibt es in Frankreich eine Lavendelfarm, die kleine Stoffbären, gefüllt mit Lavendel verkaufen. So einen hätte ich gerne gehabt. Leider wusste sein Opa nicht wo es sowas gibt, daher gab es das Paket 😀   Heute habe ich mich dann hingesetzt und fix aus Stoffresten ein kleines Herzchen genäht, mit Lavendelblüten gefüllt, und an Mias Bett gehangen. Nun duftet es leicht nach Lavendel in ihrem Zimmer 🙂 Super angenehm.   Nachdem ich dann das Herzchen am Bett befestigt hatte, klingelte mein Apfelfon. Die KiTa. 14 Uhr . . .   Mia hat Fieber, ihr geht es ganz schlecht, ich solle sie bitte abholen.sofort.…

weiterlesen...

Kinderzimmer, Produkttest

Namenswimpelkette

1. Juli 2013

Hallo ihr Lieben,   ich hoffe ihr seid gut in den Montag gestartet? Hier regnet es 🙁 Naja . . . da lohnt sich die Hausarbeit wenigstens und man muss die Motivation nicht draußen in der Sonne suchen 😉   So, aber mal etwas anderes. Ihr kennt ja schon P. Eisenherz, oder? Die meisten werden sich noch an die tollen Halstücher erinnern, die ich euch vorgestellt und auch an euch verlost hatte. Wenn nicht, könnt ihr es gerne hier noch einmal nachlesen und anschauen.   P. Eisenherz stellt aber noch andere Dinge her, wie zB auch T-Shirts und Wimpelketten mit Namen. Die gibt es in rosa für die Mädels und in blau für die Jungs.   Natürlich hätte ich mir auch eine Wimpelkette selbst nähen können, aber den Namen hätte ich nicht so schön hinbekommen und ich mag P. Eisenherz einfach sehr gern.   Ich hab die Wimpelkette erstmal an Mias Bett fest gemacht. Ich finde, da passt sie einfach…

weiterlesen...

Kinderzimmer

Woher hast du das?

2. Februar 2013

Wurde ich auf Facebook bei einigen Sachen immerwieder gefragt. Ich möchte euch daher nun die ganzen Sachen hier aufflisten und schon könnt ihr losshoppen. Ihr müsst nur auf den „Artikel“ klicken. rote Tapete mit weißen Punkten Waldtierbordüre Wandtattoos Waldtiere Lampe Buchstaben an Mia´s Tür Wenn mir noch was einfällt, werde ich dies ergänzen, oder ihr fragt einfach nach, dann ergänze ich das natürlich auch 🙂 Eure Mine

weiterlesen...

Basteln, Kinderzimmer, Tutorials, Wohnungsangelegenheiten

Die Entstehung des Eulenbaumes!

2. Februar 2013

Hallo Ihr Lieben, viele fragten mich via Email und auf Facebook, wie mein Opa und ich den Baum und die Eulen etc. gemacht haben. Ich möchte probieren euch hier eine kleine Zusammenfassung zu machen, wie wir es gemacht haben. Jeder kann das locker nachmachen 🙂 Was haben wir benutzt? Ganz normale Farben aus dem Baumarkt Stoff Eulenschablonen Capaflex Pinsel Schwamm Folie (zum Schutz des Fußbodens Farbrolle Als Erstes sucht ihr euch ein schickes Plätzchen, wo euer Bäumchen platziert werden soll 🙂 Wir haben bei Mia im Zimmer das Glück eine perfekte Wand dafür zu haben. Anfangen tut man mit dem Himmel, sprich ein hellblauer Hintergrund. Unten beim Rasen lasst ihr die Farbe erstmal weg. Um eine Wolke zu zaubern nehmt ihr einen Schwamm und tupft (wenn die blaue Farbe getrocknet ist) mit weißer Farbe eure Wolke zurecht. Wenn alles gut getrocknet ist, schnappt ihr euch weiße und grüne Farbe und macht die Wiese grob fertig. Am besten klappt das mit…

weiterlesen...

Kinderzimmer, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Malstunde im Hause Erdbeer

23. Januar 2013

Guten Abend meine Lieben, so, der 3. Post dann heute *lach* und auch der Letzte 😉 (also für heute) Eigentlich wollte ich ja Kekse backen, aber mein Teig ist absolut nichts geworden. Der war so matschig und klebrig da ging nichts 🙁 Ich werde morgen probieren einen neuen, guten Teig zu machen (Meine Schwiegermutti kommt, die kann das) und dann gibts Waldplätzchen 🙂 Eichhörnchen, Igel, Elche und co. 😀 Dafür, das wir dann heute keine Plätzchen zusammen backen konnten, haben Mia und ich uns „kreativ“ ausgelassen 😀 Ich hatte noch eine Leinwand über, wo ich eigentlich für Mia´s Zimmer ein Waldbild malen wollte . . aber sie hat genug Wald in ihrem Zimmer. Also „malte“ ich einfach mit ihr zusammen 😀 Ich habe die Farbe in nen Deckel einer Pappschachtel gemacht und tunkte Mia ein, erst war sie nicht so begeistert, aber dann umso mehr 😀 Sie lief immerwieder auf die Leinwand, matschte und rutschte und quietschte dabei vor Freude…

weiterlesen...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.