Browsing Category

Kita Geschichten

Allgemein, Kita Geschichten

Morgendliche Allüren & eine schöne Überraschung

31. Mai 2013

Hallöchen ihr Lieben,   Morgens ist es bei uns meist ziemlich chaotisch . . . also ein Wenig zumindest. Nicht doll. Wir können schon nach dem Aufstehen meist schon gut lachen. So auch heute:   Mia war gegen 6:20 Uhr wach. Weckte mich und weckte Papa und verlangte von ihm eine frische Morgenmilch. Der Papa tat dies natürlich und machte sich dann für die Arbeit fertig. Fummelte in seinem Schrank ein neues Shirt, Hose und co. zog sich an und ich döste derweil mit Mia im Bett rum (also sie trank ihre Milch und ich döste – mit Augen zu 😉 ) Dann kam Björn und meinte Mia hätte ihm seine Brille geklaut und versteckt, er findet sie nicht. Ich muss dazu sagen, Mia rupft ihm gerne mal die Brille von der Nase und mag auch so sehr gerne Brillen, aber einfach so nehmen und verstecken? Am Morgen? Nee, da kommt sie nicht auf solche Ideen. Das sagte ich ihm…

weiterlesen...

Kita Geschichten

Mia ist angekommen.

23. Mai 2013

Guten Abend ihr Lieben,   ich säusel euch heute nochmal die Ohren/Augen voll mit Mia und der Kita 😀 Nachdem nun 7,5 Wochen um sind klappt es wunderbar. Seit heute geht Mia bis 15 Uhr in die Kita und ist somit 6,5 Stunden momentan immer dort.    Von den ersten Wochen hatte ich euch berichtet, auch wie schwer es mir gefallen ist, als sie so weinte. 🙁 Seit letzten Montag, schlagartig, ist ein Umbruch drin. Montag liefen keine Tränen, es war wunderbar. Wir haben dann auch mit dem Mittagsschlaf angefangen und das lief von Anfang an super. Und seit heute bleibt sie bis 15 Uhr. Auch das lief heute super.   Mir wurde gesagt, dass Mia nun richtig angekommen ist. Sie geht auf jeden Betreuer offen zu und auch zu den Kindern und die Kinder auch auf Mia. Sie scheint auch erste Freundschaften zu knüpfen. Wird aber auch mutiger und frecher 😉 😛    Ihr könnt euch sicherlich vorstellen was…

weiterlesen...

Allgemein, Kita Geschichten, Produkttest

Unser Fahrradsitz

21. Mai 2013

Hallo ihr Lieben,   vor knapp 4 Wochen fragte ich auf Facebook welchen Fahrradsitz ihr für eure Kinder habt, welche Erfahrungen, was ihr besser findet etc. Danke für all eure Antworten, Anregungen und Meinungen. Ich habe euch da ja schon geschrieben gehabt, das ich an einen Römersitz denke und vor 2 Wochen kam er an. Mein Fahrradsitz. Und ja, es ist ein Römer geworden. Um genau zu sein, der Römer Jockey Comfort. Ich habe ihn in grau genommen und die Polsterung ist wendbar. Entweder man nimmt die rote oder die graue Seite. Auch ist der Bezug waschbar, was ich wichtig finde.   Hier in Prenzlauer Berg sehe ich eigentlich kaum andere Sitze. Wenn sie hier Fahrradsitze haben, dann Römer oder sie haben Anhänger 🙂    Warum ich mich für einen Fahrradsitz entschieden habe ist einfach. Der Platz für einen Anhänger ist nur begrenzt gegeben. Zudem ging es mir darum, in der Kita Platz zu machen, denn der Platz für Kinderwagen…

weiterlesen...

Allgemein, Kita Geschichten

Kitautensilien

16. Mai 2013

Hallo ihr Lieben,   ich möchte euch heute mal meine 3 Lieblingsutensilien für Mias KiTa zeigen. 🙂   Taba Kindermoden ist euch ja mittlerweile ein Begriff denke ich mal? 😉 Jedenfalls braucht Mia für die Kita einmal einen Beutel wo frische Wechselwäsche, Haarklammern und co. drin sind und einen Dreckwäschebeutel. Wie der Name schon sagt, einen, wo die dreckige, gewechselte Wäsche hineinkommt, die ich eben waschen muss.    Ich hatte für den Dreckwäschebeutel eine genaue Idee. Es sollte „Dreckspatz Mia“ dastehen und ein Spatz dazu. Tanja und ich wurden dann auch fündig und sie machte mir daraus eine wunderschöne Applikation. Das kam im übrigen auch bei einigen Kunden von Tanja gut an. Wir beide sind ein echt gutes kreatives Team 😀 *lach* Und den Beutel nähte ich selbst, Applikation drauf und fertig ist der Beutel gewesen und hier ist er:   Und, was sagt ihr? Schick, oder? 🙂   Dann brauchte ich ja aber auch wie gesagt noch den Beutel…

weiterlesen...

Allgemein, Kita Geschichten

Unser Tag heute

15. Mai 2013

Hallo ihr Lieben,   heute hatte Mia ja einen ganz langen Tag in der Kita. Angefangen um 8:30 Uhr mit Frühstück, beendet um 13:45 Uhr nach dem Mittagsschlaf.   Aufgeregt war ich heute, wie das wohl läuft mit dem Schlafen, aber mein Handy klingelte nicht, ich holte sie pünktlich zur abgesprochenen Zeit ab 🙂   Das Schlafen lief wohl gut. Ihre Erzieherin musste sie 20 Minuten in den Schlaf streicheln, aber Mia legte sich ruhig in ihr Bettchen, ließ sich umziehen und war auch im Bett ruhig und schlief ein bisschen über eine Stunde. Das ist für das 1. mal Mittagsschlaf in der Kita doch wahnsinnig super. Bin sehr Stolz auf mein tapferes Mäuschen.   Und dann komme ich zum Nächsten. Mir wurde gesagt, das Mia heute viel einstecken musste. Ein Kind schien es heute auf Mia etwas „abgesehen“ zu haben und schubste sie ständig, ärgerte sie etc. DAS war einer meiner Ängste zu Beginn. Wie sehr tat mir das…

weiterlesen...

Kita Geschichten

6 Wochen – KiTakind Mia

13. Mai 2013

Hallo ihr Lieben,   ich mag gerne mal ein Fazit für die ersten Wochen in der KiTa ziehen.    Woche 1: lief super gut. Die Eingewöhnung fing Nachmittags an mit 2 anderen Kindern. Mia fand es super, war neugierig und die Treppe des Hochbaus war ihr neues, liebstes Spielzeug.   Woche 2: Montag und Dienstag liefen wunderbar, ab Mittwoch wurde es schwierig, weil Mia sich nichtmehr so von mir lösen konnte und wollte. Freitag ging gar nichts, da mussten wir nach einer Stunde gehen, weil Mia einfach überfordert war mit der Situation.   Woche 3: War sehr emotional. Mia konnte sich nicht lösen, ich durfte keinen cm von ihrer Seite weichen. Sie wollte nicht zu den Erziehern, aber mit den Kindern spielte sie . . . solange ich daneben saß. Donnerstag musste eine Trennung erfolgen, das sie sich nicht dran gewöhnt das ich immer da bin. Das klappte gut, war auch nur für 30 Minuten. Freitag lief es ebenfalls so…

weiterlesen...

Allgemein, Kita Geschichten

Fieberling.

25. April 2013

Eine wunderschönen guten Abend,    bzw. eher gute Nacht . . . es ist nämlich kurz nach Mitternacht, vorher habe ich es einfach nicht geschafft mich an den Rechner zu setzen und zu bloggen. Ich habe auch den Abend damit verbracht Stoffe zu vermessen, zu fotografieren und zu beschriften, sodass ich euch heute Abend glücklich machen kann und ihr ein paar Stoffe kaufen könnt, die meinen Schrank nur unnötig vollmachen und die ich einfach nicht benutze (Wobei ich zugeben muss, einen Stoff habe ich doch wieder zurück gelegt und bei 2-3 weiteren bin ich etwas wehmütig . . . aber naja, vernähen tue ich sie ja doch nicht. Man trägt auch nie das aus dem Kleiderschrank was man seit 5 Jahren zurücklegt und sich sagt, irgendwann gibt es einen Anlass es zu tragen . . . gibt es eh nicht!)   So, nun zurück. Vielleicht sollte ich euch eher einen guten Morgen wünschen, vorher lest ihr das ja auch eh…

weiterlesen...

Allgemein, Kita Geschichten

Guten Tag . . .

23. April 2013

Guten Tag und herzlich Willkommen Erste Kitakrankheit,   3 Wochen hat es gedauert, das du uns besuchen kommst. Gestern hast du noch keine Anzeichen gemacht, das du dich hier blicken lässt, aber in der Nacht.   In der Nacht hast du uns gezeigt, wie du im Vormarsch bist. Und wie warm du sein kannst, vorallem wie du ein Kind quälen und weinen lassen kannst und somit auch der Mama den Schlaf raubst!   Am Morgen lässt du es noch immer nicht sein und lässt die Temperatur natürlich steigen. Aber, mein Kind ist dennoch gut gelaunt. Die gute Laune konntest du ihr bis dahin noch nicht nehmen.   Du machtest sie auch sehr müde. Lag warscheinlich auch daran, weil du ihr ja den Nachtschlaf geraubt hast. 2 Stunden schlief sie friedlich und ich dachte sie schläft dich fort!   Die gute Laune nahmst du ihr dann auch noch, indem du ihr eine Temperatur von 39,4 °c zufügtest. Da weinte mein armes…

weiterlesen...

Allgemein, Kita Geschichten, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Mein Geburtstag & die Erste Trennung.

4. April 2013

Guten Abend ihr Lieben,   gestern war mein Geburtstag . . . 24 Jahre bin ich nun alt 🙂 Ich kann mich noch erinnern, wie ich mir mit 12 Jahren gewünscht habe schnell 18 zu werden und es total ätzend fand, das dies noch 6 Jahre dauere . . . und nun sind 12 Jahre seitdem vergangen und ich habe das Gefühl es war gestern.   Und vielen lieben Dank für all die lieben Glückwünsche!!!   Mein Geburtstagsmorgen startete mit einem Frühstück mit meinen beiden Herzmenschen 🙂 Mia und meinem Mann 🙂 Es gibt doch kein tolleren Start in den Geburtstags-Tag 🙂 Danach musste mein Mann leider los zu seiner Schulung. Als Geschenk gab es eine Erweiterung zum Weihnachtsgeschenk 🙂 Und zwar ein Tattoo-Gutschein. Dieser wird ja am Samstag schon eingelöst *freu*   Um kurz nach Mitternacht öffnete ich aber mein 1. Geschenk von der lieben Nadine. Wir haben bei unseren Oktobermamas gewichtelt und sie hatte mich, wie passend 😀…

weiterlesen...

Das Herzenskind spricht, Kita Geschichten

Kita-Tag nr. 2

3. April 2013

Hallo ihr Lieben,   die letzten Gäste von Mama sind gegangen und ich kann euch nun von unserem 2. Tag berichten 🙂   In den Tag gestartet sind wir mit einem Geburtstagsfrühstück zu dritt. Ach wie mag ich es doch, wenn man zusammen Frühstückt 🙂 Danach spielten Mama und ich ganz viel, sie bereitete noch ein bisschen was vor, wir gingen noch kurz zur Post und zu Rossmann. Nach einem leckeren Mittag hielt ich ein Schläfchen und dann ging´s ja auch schon wieder los 🙂 Natürlich war auch Frau Fuchs wieder mit von der Partie!   In der Kita angekommen hat mir Mama meine Hausschuhe angezogen und ich bin sofort zur Tür gerannt. Ich wollte gleich rüber zu dem Spielräumen 😀 Drüben angekommen wollte ich gleich wieder in den Waschraum, aber Mama sagte, ich solle erstmal in den großen Raum alle begrüßen. Wir waren heute wieder von der Nachmittagsgruppe die Ersten und so konnte ich kurz alleine umher rennen, aber…

weiterlesen...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.