Browsing Category

Tutorials

Basteln, Kinderzimmer, Tutorials, Wohnungsangelegenheiten

DIY – Weinkistenregale & Kinderküche + Quicktip

13. Januar 2014

Hallo meine Lieben,   wie ihr ja in der letzten Woche mitbekommen habt, sind 2 Projekte nun endlich beendet. Zum einen unsere neue Wohnzimmerwand und zum anderen Mias Kinderküche. Ich möchte nur sagen, dass wir alles selbst gekauft haben und ich einfach als Inspiration für euch diesen Beitrag schreibe (und natürlich weil ich meinen Stolz teilen möchte 😉 ) Ich werde euch auch verlinken, woher wir was haben, damit ihr es einfacher besorgen könnt und nicht ewig im WWW suchen müsst 🙂   Dann fange ich mal an mit den Weinkisten 😀   Über unserer Couch befand sich eine weiße Wand mit einem beigen Rechteck … ich fand das, seitdem wir hier eingezogen sind, immer sehr langweilig und es musste einfach was an die Wand. So recht wusste ich nicht was hier hin soll. Ich überlegte soviele Dinge, aber irgendwie wusste ich entweder nicht wie das dann wirkt oder wie ich es umsetzen sollte. Ein Gedanke war damals schon, dass…

weiterlesen...

Allgemein, Basteln, Party, Feiertage & co., Tutorials

Gäste verewigen :-)

4. November 2013

Guten Abend ihr Lieben,   ich finde es immer super schön, wenn man auf Feiern war und man sich dort auf irgendeine Art und Weise verewigen kann 🙂   zum 1. Geburtstag von Mia hat jeder Gast einen Handabdruck auf einer Leinwand hinterlassen und wir haben nun ein kunterbuntes Bild. Ein eigenes, kleines Kunstwerk aus allen Gästen vom Geburtstag.     Dieses Jahr haben wir das natürlich auch wieder gemacht, aber dieses mal gab es keine simplen bunten Handabdrücke, sondern ich hatte mir etwas anderes überlegt. Diesmal wollte ich ein Fingerbild von jedem Gast haben. Sprich, man nimmt sich Fingerstempel und macht mit einem Fingerabdruck (oder auch mehr) ein kleines Bild. Einen schwarzes Stift gab es auch noch 😉 Lustige kleine Bilder sind entstanden und ich finde es wahnsinnig toll. Nun hängt es neben dem Bild vom 1. Geburtstag.     Und hier seht ihr nun ein paar Bilder die ich bei der Entstehung des Gemäldes geschossen habe:    …

weiterlesen...

Allgemein, Basteln, Party, Feiertage & co., Tutorials

Geschenkpapier selbstgemacht DIY

8. Oktober 2013

Hallo ihr Lieben,   ich suchte im WWW nach einem schönen Geschenkpapier mit Füchsen … ich fand absolut kein Ergebnis. Leider. Ich war schon richtig traurig, denn ich möchte Fuchsgeschenkpapier für Mias Geburtstagsgeschenk. Sie bekommt nämlich (wie sollte es auch anders sein) ein ganz tolles Fuchsbuch, sowie ein Fuchs Holzpuzzle von uns zum Geburtstag und da das Thema sehr Fuchsiös ist, muss natürlich Geschenkpapier mit Füchsen her.   Mir kam dann eine Idee: Warum nicht einfach selber machen? Und so tat ich das nun auch:   Ihr braucht:   – Packpapier (ich entschied mich für einfaches braunes)   – Stempel nach Wahl   – Stempelkissen mit Farbe nach Wahl   (ihr könnt es natürlich auch einfach mit Farbe und Pinsel bemalen, oder Kartoffelstempel machen, Handabdrücke vom Kind  – der Fantasie kann man dabei seinen freien Lauf lassen)     Nun schreibe ich euch Stück für Stück auf, wie ich das gemacht habe 🙂   1. Größe zurechtschneiden   Als Erstes…

weiterlesen...

Basteln, Kinderzimmer, Party, Feiertage & co., Tutorials

Geburtstagskalender.

7. Oktober 2013

Guten Abend ihr Lieben,   ich wollte euch eigentlich schon längst Mias Geburtskalender zeigen.    Geburtstagskalender? Was soll das sein?   Es gibt ja Adventskalender … ein Countdown bis Weihnachten … warum soll es dann nicht einen Geburtstagskalender geben? Ein Countdown bis zum großen Tag 🙂   Gerade bei Kindern finde ich das sehr schön, denn so lernen sie doch sich auf etwas zu freuen. Man kann solche Kalender für alles Mögliche machen, zB auch einen für die letzten Wochen vor dem Urlaub, Klassenfahrt oder sonstwas. Das kann ja jeder entscheiden wie man möchte und mag 😀   Ich habe also nun den Kalender seit dem 1. Oktober 2013 .. am 31.10. hat Mia Geburtstag. Also genau einen Monat. Aufgeteilt habe ich es auf 3 Basteleien. 2 Drachen, da diese natürlich super in den Herbst passen und einen Luftballon. Gibt ja immerhin was zu feiern 🙂 Wir stempeln dann jeden Tag den aktuellen Tag mit einem Fuchsstempel weg 🙂  …

weiterlesen...

Nähereien, Tutorials

Nähanleitung: Kleine Spieltasche

14. Juni 2013

Hallo ihr Lieben,   ich hatte ja die kleinen Spieltaschen für den Kindergarten von Mia genäht und eure Nachfrage nach der Anleitung war so groß, dass ich ja dann gesagt habe, ich schreibe sie euch auf 🙂 Ich möchte dazu noch sagen, ich habe noch nie eine Nähanleitung geschrieben und probiere es euch so einfach wie es mir möglich ist, zu erklären.   Die Größe der Taschen könnt ihr eigentlich selbst bestimmen. Es gibt keine „bestimmte Größe“ bei den Taschen. Ich habe aber dennoch ein Maß von 32 cm x 33 cm (Höhe x Breite) gewählt. Darin ist auch schon die Nahtzugabe enthalten.   Ihr schneidet nun 2x die Außenhälften zu und 2x die Innenhälften. (Ich habe für außen Baumwolle genommen und innen Wachstuch. Wachstuch gibt einen besseren Stand. Ihr könnt aber nehmen was ihr möchtet, ob Baumwolle, Wachstuch oder Cord. Von Jersey würde ich abraten.)   Wenn ihr nun die 4 Hälften habt, dann geht es ans nähen.  …

weiterlesen...

Allgemein, Basteln, Tutorials, Wohnungsangelegenheiten

Mia´s neue Garderobe im Vintage Look . . .

9. Februar 2013

Guten Abend ihr Lieben, endlich endlich ENDLICH hängt sie! Mia´s Geraderobe ist endlich an der Wand und bereit um benutzt zu werden 🙂 Eigentlich sollte sie ganz anders werden . . . Eigentlich sollte es ein Apfelbäumchen im Blumentopf sein . . . da wir aber keine gute Arbeitsmasse gefunden haben, die schnell hart wird, schwer ist, sich aber nicht so sehr ausdehnt beim trocknen, wollten wir den Baum an die Wand bringen . . . aber, da hätte es einen so schmalen Baum gegeben, das ich das auch doof fand . . . erst war ich traurig und wollte alles über Bord werfen . . . Aber, den Blumentopf wollte ich mit Serviettentechnik verschönern . . . Vögel und Äpfel sollten auf dem „Boden“ sein . . . diese hatte ich nun auch schon hier. ALSO dann eben anders . . . Hier mal die Skizze der eigentlichen Idee . . . vielleicht bekommt das ja einer von euch…

weiterlesen...

Basteln, Kinderzimmer, Tutorials, Wohnungsangelegenheiten

Die Entstehung des Eulenbaumes!

2. Februar 2013

Hallo Ihr Lieben, viele fragten mich via Email und auf Facebook, wie mein Opa und ich den Baum und die Eulen etc. gemacht haben. Ich möchte probieren euch hier eine kleine Zusammenfassung zu machen, wie wir es gemacht haben. Jeder kann das locker nachmachen 🙂 Was haben wir benutzt? Ganz normale Farben aus dem Baumarkt Stoff Eulenschablonen Capaflex Pinsel Schwamm Folie (zum Schutz des Fußbodens Farbrolle Als Erstes sucht ihr euch ein schickes Plätzchen, wo euer Bäumchen platziert werden soll 🙂 Wir haben bei Mia im Zimmer das Glück eine perfekte Wand dafür zu haben. Anfangen tut man mit dem Himmel, sprich ein hellblauer Hintergrund. Unten beim Rasen lasst ihr die Farbe erstmal weg. Um eine Wolke zu zaubern nehmt ihr einen Schwamm und tupft (wenn die blaue Farbe getrocknet ist) mit weißer Farbe eure Wolke zurecht. Wenn alles gut getrocknet ist, schnappt ihr euch weiße und grüne Farbe und macht die Wiese grob fertig. Am besten klappt das mit…

weiterlesen...

Allgemein, Kinderzimmer, Tutorials

DIY Ast mit Vögeln – Traumzauberwaldzimmer Klappe die 2.

7. Januar 2013

Hallo ihr Lieben, viele haben großes Interesse am nachmachen einzelner Elemente des Kinderzimmers, welches ich für Mia gestaltet habe. Deswegen gibt´s nun die 2. kleine Anleitung. Die Anleitung für die Wimpelkette findet ihr oben bei DIY Basteln. Die Anleitung für den Baum folgt auch noch. DIY Ast   Ihr braucht: Farbe: Braun und Weiß (normale Wandfarbe haben wir genommen) verschiedenen Stoff und eine Schere Capaflex Tiere zum kleben (ob Eulen, Spatzen, Eichhörnchen, Katzen . .  völlig egal) Pinsel Eimer Unterlage   Als Erstes zeichnet ihr euch am besten euren Ast leicht mit Bleistift vor oder ihr malt einfach drauf los 🙂 Erst mit einem helleren Braunton (welchen ihr euch selbst anmischen könnt, bis euch der Ton gefällt), wenn ihr das gemacht habt, nehmt ihr das dunklere braun und geht über das eben hellere braun leicht rüber, so das eine Marmotierung entsteht und euer Ast echter wirkt.   Wenn das getrocknet ist schnappt ihr euch eure Stoffe. Es reichen vollkommen Stoffreste…

weiterlesen...

Basteln, Kinderzimmer, Nähereien, Tutorials, Wohnungsangelegenheiten

Stoff – Wimpelkette DIY – Traumzauberwaldzimmer Klappe die 1.

5. Januar 2013

Guten Abend ihr Lieben, wie ihr ja nun wisst sind wir letzten Sonntag umgezogen und endlich hat Mia ein eigenes Zimmer. Was die Gestaltung des Zimmers angeht, da hatte ich schon seit dem Sternchen diesen Plan. (sofern es ein Mädchen ist) Ein Traumzauberwald-Zimmer sollte es sein!  Ich werde euch nun Stück für Stück und Tag für Tag die Erklärungen schreiben, wie ich (und mein Opa) alles gemacht haben, was wir benutzt haben und vorallem woher wir es haben. Wenn ihr inspiriert worden seid und vielleicht auch soetwas macht würde ich mich immer über Fotos freuen. Diese würde ich dann einfach bei Facebook in einem Album sammeln. So können nochmehr inspiriert werden 🙂 Heute zeige ich euch, wie ich die Stoffwimpelkette gemacht habe und die Hilfsmittel: Man braucht: Stoffe die man mag, egal ob 1,2,3 oder mehr verschiedene Stoffe Klebeband oder Farbe Capaplex Pinsel Unterlage Vögel etc. zum verzieren (wer mag)   Ich habe mir einmal einen roten Stoff mit weißen…

weiterlesen...

Allgemein, Basteln, Tutorials

Kreatives Herbst-Baum-Bild

2. November 2012

Hallo ihr Lieben, wie ihr sicher schon mitbekommen habt, liebe ich den Herbst. Die goldenen Blätter, goldene Sonnenstrahlen und auch die kühlere Luft sind wundervoll. Gerade auch für Kinder total klasse 🙂 Das Herbstlaub raschelt so schön, alles ist bunt und es gibt sooooviele Naturmaterialien zum basteln 🙂 Mein Herzenskind und ich waren auch zusammen kreativ tätig. Alles was man dafür braucht ist folgendes: – eine Leinwand (größe kann beliebig sein, wir hatten eine ganz kleine in 15 cm x 15 cm) – Braune Farbe und Pinsel – Fingerstempel in Herbsttönen Das war´s sogar schon 🙂 Ihr malt also zuerst den Baumstamm auf eure Leinwand (ihr könnt natürlich auch normales Papier nehmen, oder eure Tapete oder oder oder 🙂 ) Den Stamm lasst ihr dann erstmal trocknen, aber das geht auf der Leinwand ganz super fix 🙂 Danach nehmt ihr die Fingerstempel und stempelt mit euren Zeigefinger in allen Farben drauf los, das sind eure Blätter 😀 Natürlich können da…

weiterlesen...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.