Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Das hat sie von Mama/Papa.

11. Oktober 2013

Hallo ihr Lieben,

 

Wo ich Mia heute aus der Kita holte ging mir durch den Kopf was wäre, wenn Mia manche Dinge nicht (gut) können würde. Bei manchen Dingen würde ich es echt darauf zurückführen das es erblich bedingt ist 😀 Auf den Gedanken kam ich, weil wir am Fußballfeld vorbei sind und am liebsten würde Mia mitspielen … ich meinte dann nur zu ihr das sie ja noch nichtmal einen Ball fangen kann .. und da ging mein Gedankenkarussell los:

 

Ich möchte euch gerne ein paar Beispiele geben:

 

Ball fangen:

 

Sollte Mia mal den Ball nicht richtig fangen können, dann würde ich ehrlich behaupten: „Das hat sie von mir“. Im Fangen bin ich nämlich echt ne Niete. Ich schaue nie wirklich hin dabei, weil ich Schiss habe den Ball in die Fresse zu bekommen … Ich habe mir beim Fangen eines Balls sogar schonmal meinen Finger und auch die Nase gebrochen … mehr muss ich dazu nicht sagen, oder?

 

Mathematik:

 

Also, in Mathe war ich keine Leuchte … Der Papa auch nicht ganz .. wobei noch besser als ich. Wenn ich dann mal was in Mathe verstanden habe, dann ging in meinem Kopf ein Feuerwerk los .. ähnlich wie an Silvester knallten bei mir dann sämtliche Erleuchtungen im Hirn … bis zum nächsten Kurzschluss und ich verstand dann beim nächsten Thema wieder gar nichts. Da war das Feuerwerk im Hirn wohl eher ne Sicherung die durchbrannte … 

 

Tanzen:

 

sollte Mia mal nicht (gut) tanzen können ist es auf uns Eltern zurückzuführen … Der Papa zappelt eher wie nen Floh und ich weiß auch nicht so recht wie ich mich bewegen soll *lach* Wobei, Mia tanzt eigentlich doch mittlerweile schon besser als wir … also könnte dieser Punkt theoretisch wieder gestrichen werden 😛 Wie sagte man in der Mathematik? Negativ und Negativ ergeben Plus. 😉

 

Kochen:

 

Wenn Mia mal einst nicht gut kochen kann … dann kommt es durch meine fehlenden Kochkünste … Wer von euch schafft es die Fischstäbchen außen verbrennen zu lassen und innen sind sie noch eher roh? Ja ich schaff das … daher kommen sie immer in den Backofen … 😉 Also, sollte Mia das später auch so machen, gibts nen Kussi auf die Stirn und einen liebevollen Blick, weil sie kocht wie Mutti!

 

Gibt es bei euch auch etwas wo es euch nicht wundern würde das die Kinder da eher euer Talent haben? *lach* 

 

Also, schönen Abend euch noch.

eure Mine

 

 

 

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Denise 11. Oktober 2013 at 20:53

    Oh ich hab gerade Tränen gelacht. Ich weiß nicht was ich lustiger fand, das mit dem Ball, dem Kurzschluss bei Mathe oder den Fischstäbchen.
    Ich hatte immer die sorge das meine Motte mal genauso schlecht malt wie ich aber mit 5jahren kann sie das schon viel besser als ich mit 28!!!.

    • Reply Mimi_Erdbeer 11. Oktober 2013 at 20:56

      Ah siehste … malen kann ich auch absolut nicht. Ich male wie ein Kind, wobei die auch besser malen als ich *lach* 😀 Aber man muss sich selbst auch mal auf die Schippe nehmen können 😉
      LG, Mine

  • Reply Sophie 11. Oktober 2013 at 21:30

    Muhaaaaa, bis aufs Kochen, dachte ich grad du schreibst von mir!! Vor allem die ersten beiden Punkte… Hab auch solche Angst vor Bällen, dass ich nie einen fange, deshalb war ich auch immer so gut in Völkerball, da muss man dem Ball ausweichen 😉
    Und mein Papa ist als Mathelehrer total an mir verzweifelt!!

    • Reply Mimi_Erdbeer 11. Oktober 2013 at 21:33

      HAHAHA … beim Völkerball erging es mir genau so!!! *Tränen lach*

  • Reply Roksana 11. Oktober 2013 at 22:47

    Pruuuuuuuuuuuust……hier könnte ich Mathe und malen übernehmen.
    Und sollte mein Kind mal überhaupt nicht Geduldig sein, dann hat sie es garantiert von mir.
    Ah so und sollte sie sich ständig verlaufen, ist es auch auf mich zurück zu führen. Ich habe NULL Orientierungssinn.

    LG Roksana

    • Reply Roksana 11. Oktober 2013 at 22:48

      Ah und tanzen kann ich auch nicht …gnah…

  • Reply vorstadteulen 12. Oktober 2013 at 00:52

    Muahahaha ich hab vor lachen und prusten den lapi vollgespuckt… haha nen finger und nase gebrochen, made my day… ehrlich.. ich schrei mich hier immer noch weg. ich habe auch angst vor bällen.. am meisten hasse ich aber luftballons, weil die scheiß dinger immer platzen … die angst das die platzen könnten treibt mich bei festen so auf anspannung, dass ich kotzen könnte :DDDD

    toll geschrieben
    Grüße euch aus dem kalten Nrw
    Viele Küsse
    Isa

    • Reply Mimi_Erdbeer 12. Oktober 2013 at 20:00

      haha, wenn du wüsstest WIE ich mir die Nase gebrochen habe dann würdest du wohl noch mehr lachen 😉 😛
      Echt? Vor Luftballons? ach das geht, aber ich weiß was du meinst 😀

      Liebste Grüße und einen Drücker,
      Mine

    Leave a Reply

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.