Ausflüge, Urlaube, Trips, Nähereien, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken, Tag in Bildern

Der Herzenswunsch & ein schönes Wochenende.

6. Oktober 2014

 

Guten Abend meine Lieben,

 

wie sehr liebe ich es, wenn es lange Wochenenden gibt?! Dieser eine Tag mehr macht manchmal soviel aus. Und das Wetter meinte es auch sehr gut mit uns in Berlin. Es war einfach nur herrlich. Damit war klar, wir sitzen ganz Gewiss nicht in der Bude und nutzen das Wetter vollkommen aus, sammeln noch Vitamin D aus den letzten Sonnenstrahlen und schnappen frische Luft.

 

IMG_0072

 

Begonnen hat unser Wochenende natürlich am Freitag. Feiertag. Wir sind sind in den Garten rausgefahren und haben sozusagen „abgegrillt“. Es gab Folienkartoffeln mit Quark, Fleisch, Würstchen und Schaschlik und auch einen frischen Apfelkuchen mit den letzten Äpfeln aus dem Garten. Die Sonne schien, wir waren dann vollgefuttert und genossen einfach dieses Traumwetter.

 

Zudem hat der Papa sein altes Skateboard im Garten und so zeigte er Mia mal, wie das so funktioniert ..

 

IMG_0076 IMG_0088 IMG_0097 IMG_0103

 

und zum Schluss rollte sie von links nach rechts und rechts nach links durch den Garten *lach*

 

IMG_0108

 

Am Abend waren wir alle fix und fertig und die kleine Maus schlief sofort ein 🙂

 

Am Samstag sind wir gleich am Morgen zum Erdbeerhof im Elbtal gefahren. Mia war der totale Hingucker mit ihrer neuen Strickjacke und ihrer neuen Mütze (die alte war nämlich zu klein und wandert die Tage zum Flohmarkt bei Mamikreisel 😉 ), wir wurden sogar gefragt ob wir gesponsored wurden für den Erdbeerhof *lach* NEIN, wurden wir nicht! 😀

 

An sich sind wir dort nur hingefahren um unseren Erdbeermarmeladenvorrat wieder aufzufüllen, aber wenn man schonmal da ist nutzt man das natürlich auch. Zuerst musste Mia natürlich reiten, auf „kleiner Donner“. Sie liebt Pferde und da ist es auch erstmal egal ob echt oder mechanisch.

 

IMG_0110

 

Danach fuhr sie mit den Kart-Autos und ich kann nicht sagen wie uns die Kinnlade kippte als sie ganz alleine damit losfuhr. Fuß aufs Gaspedal, ab geht se als hätte sie noch nie was anderes gemacht. Im Mai mussten wir noch mit drauf sitzen, da sie da nichtmal richtig an die Pedale kam. Tja, so ist das – groß werden sie. Aber es sind ja auch nur noch 25 Tage bis zu ihrem 3. Geburtstag .. hach …

 

IMG_0130

 

Naja und wie sollte es anders sein? Natürlich wollte sie unbedingt zu den richtigen Ponys noch .. mit großen Krokodilstränen und Gebrüll war es irgendwann auch 10 Uhr und dann konnte sie kurz rauf.

 

IMG_0131 IMG_0141

 

Nachdem sie „Willi“ dann noch geknutscht und verabschiedet hatte, kamen sie wieder .. die Krokodilstränen. ALSO schauten wir fix in unseren Handys nach wo denn der nächste Reiterhof ist und wurden eher bei uns im Norden fündig.

 

Wir sind dann also nach Schönfließ zum Reiterhof weitergefahren. Derweil schlief unsere kleine Erdbeere im Auto ein und normalerweise brüllt sie total los, wenn man sie dann weckt. Als ich sie aber mit den Worten „wir sind auf dem Reiterhof“ weckte, gingen die Augen sofort auf und sie freute sich 🙂

 

Also über den Hof gelaufen, ab ins Büro und Pony besorgt. 10 € für eine Stunde durchs Gelände reiten. Nur wir 3. Total toll. Jedem der hier aus Berlin und Umgebung kommt kann ich es dort wirklich empfehlen. 🙂

 

Wir liefen durch den Wald, auf einer Wiese und zurück. Mia hat nur gestrahlt und war super glücklich. Es war ein absoluter Herzenswunsch auch von ihr und den haben wir ihr nun erfüllt. Und wir waren dort definitiv nicht das letzte Mal 🙂

 

image image[2]

image[1]

 

Joah und gestern waren meine beiden Herzmenschen im Garten und ich habe mich etwas auskuriert und die Wäscheberge bekämpft 🙂

 

Und ihr so? Ich würde mich wirklich freuen, wenn ihr mir etwas von euren Wochenenden berichtet 🙂

 

Liebste Grüße an euch,

 

eure Mine

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Silvana 8. Oktober 2014 at 16:35

    Supertolles Wochenende und ähnlich wie bei uns! Freitag musste Schatzi leider noch arbeiten. Wir Mädels waren morgens zum Reiten. Abgrillen war dann Samstag spontan angesagt. Sonntag haben wir in Familie noch einmal das schöne Wetter genossen. Sind mit Kind und Hund raus in die Natur gefahren und haben zum krönenden Abschluss noch im Eiscafé ein Eis gegessen.

  • Reply Frederike 11. Oktober 2014 at 20:20

    Hallo Mine,

    der Pullover und die Mütze sind ja sooo toll.
    Da solltet ihr dem Erdbeerhof eigentlich mal einen Sponsor-Vertrag vorschlagen. Logo vom Erdbeerhof raufgestickt gegen lebenslang freies Reiten. 😉

    Liebe Grüße
    Rike

  • Leave a Reply

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.