Allgemein, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Die 1. Buggyfahrt.

3. Dezember 2012

Einen wunderschönen Montag-Mittag wünsche ich euch meine Lieben 🙂

Wir sind heute schon seit 7:15 Uhr wach und putzemunter und gut gelaunt 🙂

Gestern haben wir an eine ganz liebe Schwangere und ihren Mann unseren Kinderwagen verkauft. Samt Babywanne, Buggyaufsatz, Gestell und co. Mein Lila-Schwarzer Schatz ist weg . . . aber beglückt dafür eine andere Mama und ihr Baby 🙂 

Da nun Platz im Flur ist, kann da nun der neue Buggy stehen. Mia war gestern ganz aufgeregt . . . nun steht ja das neue Gefährt da und das alte ist weg. Ins neue kann sie alleine klettern und setzt sich selbst rein. Das war im alten ja nicht möglich.

Jedenfalls, wir waren heute schon unterwegs. So konnte ich unser neues Schätzchen gleich mal testen und ich kann euch sagen:

ICH LIEBE IHN!

Natürlich ist es für mich sehr eigenartig, das ich Mia nichtmehr ins Gesicht schauen kann, aber immerhin auf ihren Kopf *lach* Ja, ich muss ein klein wenig loslassen, aber soll ich euch was sagen? So schwer ist es mir gar nicht gefallen. Denn Mia war sooo zufrieden das sie nach vorne schauen kann und mehr sieht, so fällt es einem als Mama doch viel viel leichter 🙂

Unsere erste Fahrt war wirklich super. Kein Gemaule und Gezappel 🙂 Nur beim einladen am Anfang in den Wagen, aber das Theater gab´s beim Alten auch schon 😉 Wir waren dann in der Kaufhalle und ich sag euch: ein neues Lebensgefühl gab es da. Mit den alten Wagen hab fast nur ich in den Gang gepasst, aber jetzt komme ich überall vorbei 😀 Ach das ist sooooooo schön 🙂 

Wir sind am Spielplatz vorbei gefahren und ich habe gestaunt. Kein einziges Kind war dort . . . das ist eine Seltenheit. Vielleicht lag´s am Frost oder dem leichten Schnee, der noch da lag? Aber bei Regen und Dunkelheit gibt´s auch immer Eltern mit ihren Kindern dort . . . wie gesagt, kein einziges Kind dort ist wirklich seltsam.

Nun gut 🙂 Ich bin glücklich mit dem Buggy. Es hat sich wirklich gelohnt. Und heute Nachmittags wird die Tauglichkeit auf dem Weihnachtsmarkt getestet 😉

Für alle die sich eigentlich fragen welcher Buggy das nun ist: Es ist der Römer Britax b-mobile Buggy 🙂

PS: Gerade kamen neue Gewinnspielpreise bei mir an 😉

Bis dahin, habt noch einen schönen Tag 🙂

Eure Mine

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Sina 3. Dezember 2012 at 21:44

    Volle Fahrt voraus, großes Buggy-Mädchen 🙂 !!!

  • Reply Mari 3. Dezember 2012 at 22:56

    Hey Süße, das sieht nach viel Spaß aus. Wir haben jetzt auch einen Buggy. Ich überlege aber, ihn erst mal noch zu schonen und den KiWa (den wir eigentlich verkaufen wollten) noch als Sportkarre durch den Winter zu benutzen, um den Bugg länger zu erhalten. So Schnee macht ihnen dann ja doch zu schaffen.

    GLg Mari

  • Leave a Reply

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.