Allgemein

Es herbstet im Hause Erdbeer

14. September 2013

Guten Abend ihr Lieben,

 

So langsam klopft der Herbst an die Tür. Nächsten Sonntag, 22.09.2013, ist kalendarischer Herbstanfang. Und somit ist er weg der Sommer, verabschiedet sich schon jetzt langsam und übergibt dem Herbst das Zepter. Und was soll ich sagen? Ich freue mich. Ich liebe den Herbst, ebenso den Frühling. Den Sommer mag ich auch, ja, aber meist ist er mir zu heiß. Und im Winter mag ich nur Weihnachten und auch Schnee 😀 Joah .. so bin ich halt.

 

Jedenfalls, es herbstet nun so langsam in Berlin und überall. Darauf bereiten wir uns vor. Auf unsere liebste Jahreszeit. Mia hat da ja auch Geburtstag. Am 31.10. an Halloween ist es soweit. Ein Herbsttag durch und durch. Um uns langsam drauf einzustimmen bin ich schon auf Suche toller Deko Ideen und co.

 

Eine Idee waren Fensterbilder für Mias Zimmer. Ich wusste nur noch nicht ob ich Fensterbilder nehme oder selber Basteln. Die Überlegungen wurden mir abgenommen. Letzte Woche schrieb mir Leserin Doris, das sie eine kleine Überraschung für uns hätte und sie mir die gerne zuschicken möchte. Ich gab ihr unsere Adresse und wir warteten gespannt. Gestern war es dann soweit, die Post war da und auch die Post von Doris. Ich öffnete den Umschlag und fand super süße Fensterbilder passend zum Herbst. Mit Igeln und Eichhörnchen etc. Ein lieber Brief war auch dabei, so hatte sich Doris gemerkt, das ich mal schrieb, das ich Eichhörnchen ganz super finde. Und als sie die Fensterbilder sah musste sie an uns denken. Ist das nicht süß?

 

Liebe Doris, auch an dieser Stelle möchte ich dir nochmal herzlich dafür danken. Wir haben uns sehr gefreut und nun schau mal: Wir haben deine tollen ersten Bildchen schon an Mias Fenster geklebt.

 

IMG_2476

IMG_2477

IMG_2478

IMG_2479

IMG_2480

 

Oben kommt aber noch etwas Deko dazu. Das werde ich diese Woche mit Mia zusammen basteln 😀

 

Und weil der Herr Papa heute leider noch arbeiten musste, so habe ich mir die Zeit mit Mia vertrieben und wir haben Kekse gebacken. Und was für welche. Waldtiere. Füchse, Eichhörnchen und Pilze 🙂 Verziert haben wir auch ein paar und es hat richtig spaß gemacht mit Mia. Es ist Wahnsinn. Da ist man so wehmütig, weil die Kleinen immer Älter werden, aber gleichzeitig wird es von Tag zu Tag umso schöner 🙂 

 

Sie hat richtig toll geholfen dabei. Klasse machte sie das 🙂 Und wisst ihr was? Irgendwie mache ich das jedes Jahr im September. Also Kekse backen. Jedes Jahr um diese Zeit habe ich einfach so richtig Lust auf Plätzchen 😀 Und dieses Jahr hat Mia mir dabei geholfen. Für mich etwas ganz Besonderes.

 

IMG_2473

IMG_2500 IMG_2512 IMG_2533 IMG_2552 IMG_2565 IMG_2573 IMG_2576 IMG_2578 IMG_2579 IMG_2586

 

Ansonsten bin ich mit unserer Herbstgarderobe so gut wie durch. Auch ich habe nun eine wunderschöne Mütze. Aber dazu schreibe ich euch morgen Früh extra was 🙂

 

Ich wünsche euch nun allen ein ganz wundervollen Samstagabend. Was habt ihr vor?

 

Liebe Grüße

 

eure Mine

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Bianca Wulff 14. September 2013 at 19:23

    Huhu Liebes,

    lecker sehen sie aus. Ich habe heute auch alles für Plätzchen eingekauft und werde nächste Woche welche backen! 😀
    Herbstdeko brauch ich auch noch dringend. Fensterbilder sind ne super Idee. Da werd ich mich mal auf die Suche begeben. Mia ist so süß, wie sie dir hilft beim backen. Und immer wieder sticht es mir ins Auge und ich muss es sagen: deine Hellokittymacke, wenn ich es so nennen darf, ist vorüber aber dafür überall rot mit weißen Punkten! Ich meine nicht Mias Gardinen, sondern deine Schüssel!! 😀 Das ist einfach nur herrlich. Diese Farbkombi ist fest in meinem Kopf mit euch verankert. LG

    • Reply Mimi_Erdbeer 14. September 2013 at 19:28

      Hallo liebes,

      *lach* Ja rot mit weißen Punkten – i love it. 😉

      Liebste Grüße
      Mine

  • Reply Sandra Wahl 14. September 2013 at 20:16

    Guten Abend 😀
    Das sind ja tolle Bilder vom Keksebacken-da hab ich auch gleich richtig Lust! Ich hab gestern eine Kürbiskuchen gebacken- mega lecker und schon fast vertilgt 😀 ich kann es garnicht erwarten mit der Mausi ganz bewusst den Herbst zu erleben… die Fensterbilder finde ich auch ganz zauberhaft- schön kindlich, aber nicht kitschig- total nieldich eben und ich finde sie passen super in mias zimmer! und ich bin schon sehr gespannt was du uns noch für schöne nähwerke zeigst! ich hab mir nun heute von fräulein rosa das goldlöckchen-ebook gegönnt (und die knickerbocker und die feli *hust*… hab ja gespart beim 3er Pack :D) und bin echt gespannt wie ich zurecht komme- siehste da fällt mir grad ein, ich wollte dir ja noch eine nachricht auf facebook schicken…mach ich jetzt gleich! soooo… einen wundervollen abend wünsch ich dir noch! liebe grüße sandra

    • Reply Mimi_Erdbeer 15. September 2013 at 08:43

      Guten Morgen Sandra,

      Ja die Kekse sind auch super geworden 😀 Kürbis ist nicht so meins 😉 Schmeckt denn ein Kürbiskuchen dann richtig danach?
      Ja die Fensterbilder finde ich auch total zauberhaft, habe mich riesig gefreut darüber und Mia findet sie auch toll. Zeigt immer auf ihre Fenster 🙂
      Mit den Ebooks von RosaRosa machst du nichts falsch. Ich mag sie sehr gerne und sie sind super erklärt.

      Liebe Grüße
      Mine

  • Reply Marianne 18. September 2013 at 11:56

    Tolle Impressionen! Ich freue mich auch so sehr auf diese Jahreszeit nun, wenn es langsam kälter wird und man die ersten Plätzchen macht, obwohl meine Kids dann ständig die Finger in der Teigschüssel haben, aber das gehört dazu. 😀 Wo bekommt man tolle Fensterbilder her?

    • Reply Mimi_Erdbeer 18. September 2013 at 12:27

      Hallo Marianne,

      die Fensterbilder habe ich von einer Leserin geschenkt bekommen. Sie wohnt in Österreich und hat sie dort aus einem Laden namens „Hofer“. Ist wohl sowas ähnliches wie Aldi bei uns 🙂

      LG

    Leave a Reply

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.