Allgemein

Irgendwas ist immer . . .

24. Oktober 2012

und das kennen sicherlich alle. Irgendwas ist immer. Und wenn, dann kommen alle fiesen Sachen mit einmal, denn wenn man schon einmal leidet, dann ist es auch egal wie sehr, mh?!

Nun war das Herzenskind ja ebenfalls erkältet. Seit gestern ist es besser, heute ist es weg. Keine olle Schnupfnase mehr, Husten nur mal in der Nacht, wenn der Hals doch noch zu trocken wird. Aber, mitten in der Nacht ging es diesmal los. Mir war gestern schon so, das genau DAS auf uns zukommt. Das Kind spielt hier, sitzt vor mir und lacht. Ist glücklich, alles ist toll. Isst auch gut 🙂

Aber dann, Pups – Knall – Windel voll. Ja, das Minimenschlein knallt heute die Windeln voll ohne Ende. Da es ihr aber gut geht *toitoitoi* tippe ich mal wieder auf einen fiesen Zahn, der sich seinen Weg hinaus sucht und dabei mein Herzenskind wieder einmal quälen wird ohne Ende. Mit Durchfall, schlechter essen, schlechte Laune und natürlich den Raub des Schlafes. Ach ja . . . Aber, ohne all diese Dinge wäre es doch auch langweilig, oder?

Dafür hat´s auch schöne Seiten: Das Kind mag viel lieber kuscheln, spielt noch viel lieber mit Mama und hilft beim „basteln“ mehr mit. Heute haben wir einen Hand (na zumindest die Halbe) und einen Fußabdruck auf eine Minileinwand gebracht, der Sinn dahinter: Mein ET fiel letztes Jahr auf den 23/24. Oktober 🙂 Aber mein Spatz musste ja eine Zwangseinladung erhalten. Deswegen gibt´s die Abdrücke auch nicht genau an ihrem 1. Geburtstag 🙂

So, ich spiele dann mal weiter, heute Abend gibt´s ne Menge zu tun. Ein Gewinnspiel wartet auf euch, ich muss Aufträge abarbeiten und dann auch noch alles fertig basteln und planen für den 1. Geburtstag 🙂 Ach ja, und ein Kostüm für den 1. Geburtstag muss ich auch noch nähen, hui ihr seht, wenn´s kommt, dann alles auf einmal *lach* 😀

Habt einen schönen Abend ihr Lieben,

eure Mine und M.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.