Pflegeprodukte, Shoppingtips, Kinderkleidung, Mode, Produkttest

Maxomorra Winterkollektion 14/15

22. Januar 2015

– Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Maxomorra –

 

Hallo ihr Lieben,

 

einige von euch können sich sicherlich noch an die Herbstkollektion erinnern die ich euch HIER vorgestellt habe. Ich habe auch weiterhin das Glück, dass ich euch immer mal ein paar Teile der aktuellen Kollektionen von Maxomorra zeigen darf.

 

Nach wie vor (und auch schon bevor ich die Sachen für euch vorstellen durfte) bin ich ein großer Fan dieser Marke. Ich mag einfach die bunten skandinavischen Designs und dazu auch die humanen Preise. Denn ich finde, die Kleidung von Maxomorra kann sich jeder leisten, auch wenn der Geldbeutel nicht prall gefüllt ist 🙂 Man kauft ja eh nicht die ganze Kollektion, sondern „nur“ die Liebhaberstücke 🙂 

 

 Als erstes hatte ich mir ein niedliches Set bestehend aus Beanie und Schal ausgesucht in dem Design „lovely apples“ und ich bin ganz verliebt. Die Farben sind leuchtend und harmonieren so schön. Zudem finde ich es ganz toll, dass es mädchenhaft ist, aber nicht rosa 😉

 

IMG_1269 IMG_1271

 

 

Zudem kann Mia den Beanie nicht nur im Winter tragen, sondern auch locker im Frühjahr sowie Herbst. Ähnlich verhält es sich mit dem Schal. Der Schal, sowie auch die Mütze sind aus einem weichen Jersey und fühlen sich ganz toll an.

 

Da ich etwas spät dran bin mit der Vorstellung und auch schon die Frühlingsmode in den Startlöchern steht, habt ihr nun etwas Glück. Denn der Sale hat natürlich begonnen und HIER bekommt ihr den süßen Schal zu einem Knallerpreis.

 

Als nächstes bekam Mia im gleichen Design einen niedlichen Pullover. In diesem bin ich wirklich mega verliebt. Ich mag dieses Design einfach so so gern. Und das könnte ich euch noch 100 x sagen 😉 Auch Mia findet ihn ganz toll und freut sich immerwieder, wenn er frisch gewaschen im Schrank liegt. Auch nach mehrmaligem waschen (und sogar einigen Gängen im Trockner) sieht der Pulli noch aus wie vorher. Keine Farbveränderung auch auch an der Passform hat sich nichts verkleinert oder verzogen. 

 

IMG_1913 IMG_1914

 

 

Zwischendurch könnte der Pulli euch auch auf Fotos schon immer mal wieder aufgefallen sein. 😀 Hach, ich finde ihn so schön und bin schon irgendwie jetzt ein bisschen traurig, wenn er ihr mal nicht mehr passt.

 

IMG_1408

 

 Was darf im Winter nicht fehlen? Na klar, ein gemütlicher Hausanzug. Von daher gab es eine sehr gemütliche und weiche Hose und dazu passend eine Sweatjacke.

 

Die Jacke nutzen wir auch sehr viel draußen, sprich, Mia bekommt sie unter ihre Winterjacke noch über. Auch bei Autofahrten ziehe ich ihr diese gerne über. Da sie nicht so dick ist, ist das perfekt. Denn wir setzen Mia nicht mit ihrer Winterjacke in den Kindersitz. Und so ist ihr auch schön warm (+ eine Decke). Sie liebt diese Jacke, egal ob draußen, im Auto oder auch zu Hause. Dadurch, dass sie so kuschlig ist gibt es keine Meckereien, wenn sie diese anziehen soll.

 

IMG_1921 IMG_1922 IMG_1923

Schön finde ich ebenso die Kombination vom geringelten Jersey und dem weichen Velourstoff. Die Jacke und die Hose sind aus der Maxomorra Basic Kollektion. Im Herbstpost hatte ich die Basic Sachen auch schonmal vorgestellt und die trägt Mia jetzt auch noch immer 🙂 Ich mag die Basics wirklich gerne. Besonders auch, weil man sie mit den bunten Sachen so wahnsinnig gut kombinieren kann.

 

Qualitativ sind sie ebenso wie die bunten Sachen. Da färbt nichts ab, verzieht sich nichts beim waschen und die Farben sind fröhlich und leuchtend. Da trotzt man gekonnt dem grauen Wetter des Winters.

 

IMG_1928 IMG_1929

 

 

Ich freue mich schon jetzt riesig auf die Frühlingskollektion und wenn ich sie euch präsentieren kann. Ich denke in den nächsten Tagen werden meine bestellten Stücke hier eintreffen und diesmal lasse ich euch nicht so lange warten 🙂 Von mir aus kann der Frühling auch gerne ab sofort beginnen *lach*

 

Und wer von euch nun noch ein paar Schnäppchen aus der Herbst- und Winterkollektion machen möchte der kann gerne HIER bei Jättefint noch einmal stöbern gehen.

 

Wie findet ihr denn die Sachen von Maxomorra? Vom Stil her und den Motiven? 

 

Ich wünsche euch noch einen grandiosen Tag,

 

eure Mine

 

 

Vielen Dank an Maria und Johanna (und auch Maxomorra) für das Bereitstellen der Kleidung.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.