Allgemein, Produkttest, Spielzeug

Mein Knuffler #MiaDouble

21. November 2013

Hallo meine Lieben,

 

auf diesen Post habe ich mich soooo riesig gefreut … endlich kann ich diesen Post euch zeigen.

 

Ich bekam vor ein paar Wochen eine richtig lieben Anfrage von MeinKnuffler … Und diese Anfrage war wirklich lieb, sie kannten unsere Namen und es war persönlich. Das gefiel mir alleine schon auf anhieb. Als ich dann las worum es denn geht flippte ich erstmal eine Runde vor Freude aus 🙂

 

Ich durfte einen Knuffler erstellen … gut, Mia kann ja noch nicht zeichnen … ich eigentlich auch nicht, aber doch schon etwas besser als das Herzkind 😉 … erst malte ich eine kunterbunte Raupe … dann ein fettes, buntes Schaf .. aber irgendwie gefiel mir das nicht. Und dann dachte ich mir „Es wäre doch schön, wenn Mia eine eigene Puppe hätte, die aussieht wie sie“. Alleine für später mal ist das doch was total tolles. Also malte ich eine Mia, mit Frau Fuchs im Arm (das ist ja wohl klar!) und reichte es ein.

 

image

 

Ich durfte auch, für euch, den Bestellprozess testen. Ich kann nur sagen, dass es sehr easy war. Man sucht sich das Produkt aus, lädt sein Bild hoch und dann gibt man seine Daten ein. Zudem könnt ihr euer gezeichnetes Bild + den erstellen Knuffler mit eurer Geschichte auf der Homepage ausstellen 🙂 Dafür könnt ihr im Bestellformular entweder was zu schreiben und dies erlauben oder eben nicht. Ist euch keiner böse, wenn ihr das nicht möchtet.

 

Dann könnt ihr noch Namen und Alter des kleinen Künstlers eingeben, denn jeder Künstler bekommt noch eine Kleinigkeit. Und das finde ich total toll 🙂

 

Im Bestellformular müsst ihr auch die Größe eures Knuffes eingeben, die ihr möchtet. Entweder nehmt ihr 30 cm, oder 50 cm oder ihr könnt eure Zeichnung auf eine Kissenhülle verewigen lassen 😀 Sogar auf ein Wärmekissen könnt ihr eure Zeichnung machen lassen. Ich entschied mich bei unserem Knuffler für die 30 cm – Plüschtier Variante 🙂

 

Sehnsüchtig wartete ich auf unseren Knuffler … ich war so gespannt wie meine Zeichnung umgesetzt wird … denn ich kann nicht zeichnen (das könnt ihr oben ja sehr gut erkennen *lach*) 😀 Und als das Paket hier ankam, war ich einfach nur noch total aufgeregt … Und sonst mache ich Pakete wirklich behutsam auf .. in aller Ruhe … aber das hier war so spannend, das ich einfach drauf los riss *lach* 😀

 

Eingepackt war unsere Knufflerpuppe in einem Beutel mit dem meinKnuffler Logo 🙂 Mia nahm sich den Beutel, drehte ihn um und schwupp fiel die Püppi raus 🙂

 

IMG_3662 IMG_3663 IMG_3664 IMG_3673

 

Mia nahm sie hoch, schaute sie an und sagte: „Mia“. WAHNSINN. Sie hat sich erkannt! Auch Frau Fuchs erkannte sie und schloss somit ihre kleine Puppe ganz tief in ihr Herzchen 🙂

 

IMG_3667 IMG_3668

 

Mit unserem Knuffler kam auch die Geburtsurkunde mit 🙂 Finde ich eine ganz süße Idee 🙂 Die werde ich ganz behutsam für Mia aufheben 🙂 Für später mal und ich hoffe das die Puppe bis später mal auch überlebt 😀

 

IMG_3674

IMG_3674-1 (verschoben)

IMG_3674-1 (verschoben) IMG_3681-1 (verschoben)

IMG_3674-1 (verschoben)

IMG_3674-1 (verschoben)

 

Ich bin wirklich begeistert wie meine gemalte Mia umgesetzt wurde 🙂 ich kann ja echt nicht zeichnen und der Eine oder Andere wird die Puppe vielleicht nicht so schön finden, weil sie keineswegs perfekte Maße hat, aber ich finde sie perfekt. Weil es diese Puppe nur einmal gibt. Und das Schönste: Mia hatte gestern richtig leuchtende Augen, sie hat sich riesig gefreut. Jedes kleine Detail wurde beachtet, sogar die kleine rote Haarspange 🙂

 

IMG_3680

IMG_3681-1 (verschoben) IMG_3681IMG_3682IMG_3681-1 (verschoben)

 

Mia hat die Puppe gestern nicht mehr losgelassen. Sie wurde erstmal zum ausruhen ins Puppenbett gesteckt, später durfte sie mit Mia noch den Sandmann schauen und ohne die Puppe ging es nicht ins Bett 🙂 Und heute Morgen wollte sie sie ebenfalls mit in die Kita nehmen. Das geht aber leider nicht, weil sie nur ein Kuschel mitnehmen darf und da blieb die Wahl schweren Herzens bei Frau Fuchs 🙂

 

IMG_3686image[1]

 

Ich möchte mich bei meinKnuffler nochmal herzlich bedanken für die tolle Abwicklung und tolle Umsetzung unserer Zeichnung. Ihr habt Mia sehr sehr glücklich gemacht!

 

IMG_3684

 

Auf der Seite von MeinKnuffler entdeckte ich auch noch einen Gutscheincode, der ist vielleicht für den Einen oder Anderen von euch ja Interessant 🙂 (Gültig noch bis 7.12.)

 

2Weihnachtsflyer_meinKnuffler-2

 

Wie findet ihr die Idee die Kinderzeichnungen zu Plüschtieren werden zu lassen oder wenn sie auf anderen Produkten sind?

 

Und was sagt ihr zu unserer neuen Mitbewohnerin? 😀 (Seid nicht so fies … meine künstlerischen Fähigkeiten sind leider nicht so ausgeprägt *lach*)

 

Habt einen schönen Tag + Abend,

 

eure Mine

 

– sponsored Post –

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Mamamulle 21. November 2013 at 15:12

    ich finde die Knuffler-Puppe gemial! Da hätte sich unser Waldmädchen auch drüber gefreut.

  • Reply Tiny 21. November 2013 at 15:21

    Ansich eine schöne Idee, aber ich denke nicht für jeden umsetzbar! 99€ ist schon krass

    • Reply Mimi_Erdbeer 21. November 2013 at 15:25

      Du hast schon Recht, günstig ist es nicht, aber es ist Handarbeit. Wenn alle in der Familie mal zu einem Anlass zusammenlegen sieht das vielleicht auch anders aus. Aber ich kann auch verstehen wenn es nicht jedermanns Sache ist 🙂

  • Reply meinKnuffler 21. November 2013 at 15:39

    Erst mal vielen Dank für den tollen Artikel, liebe Mine! Wir freuen uns, dass Mia die Puppe so schnell in ihr Herz geschlossen hat =) 99€ sind sicherlich kein Pappenstiel, aber man muss natürlich auch bedenken, dass eine Würzburger Schneiderin mehr als 7 Stunden daran gearbeitet hat, die Puppe so detailgetreu unter Verwendung absolut unbedenklicher Materialien umzusetzen. Ich denke, da ist der Preis mehr als gerechtfertigt. Wir wünschen euch jedenfalls gaaaaanz viel Spaß beim Knuffeln =)

  • Leave a Reply

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.