Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Naturburschin

14. Juni 2013

Guten Morgen,

 

im Moment ist es wieder etwas ruhiger auf dem Blog, das tut mir leid. Aber wie ihr sicher mitbekommen habt, hat Björn Urlaub und da hängen wir natürlich nicht nur vor dem PC, sondern genießen auch das tolle Wetter.

 

Das Gute ist nämlich an seinem Urlaub, dass wir Mia zusammen abholen können und dann gleich noch in den Garten fahren können. Positiv für uns alle 3. Björn und ich bekommen endlich mal Farbe, Vitamin D und sind einfach entspannter und Mia liebt es im Garten. Es bringt nur Vorteile, keine Nachteile und eine große Portion Spaß und Zufriedenheit für alle.

 

Und da bin ich auch schon beim heutigen Thema: Kind & Natur. Ich finde es super wichtig, dass ein Kind die Natur kennenlernt. In einer Großstadt wie Berlin ist das natürlich nicht immer so einfach. Klar, hier gibt es Parks und Bäume, Wiesen, tolle Spielplätze, unseren geliebten Moritzhof. Aber immer hat man da dennoch die Stadt, die Autos und co. im Nacken.

 

Im Garten ist das zum Beispiel nicht so. Mia hat dort alles was sie braucht, ein Buddelkasten, eine Rutsche, eine Schaukel, einen Pool, Oma und Opa, leckeres Essen und ganz viel GRÜN 😀

 

Ich liebe es am Wochenende mit ihr raus zu fahren. Ob nun in den Garten oder woanders hin ist an sich egal. Ich finde es einfach wichtig, dass Mia auch die Natur kennenlernt. Wiese, Blumen, Bäume, die Tiere die dort leben, Nektar sammeln oder oder oder. Eben alles was dazugehört.

 

Mia ist auch so eine richtige Naturburschin. Sie liebt es. Das Gras an ihren nackten Füßen zu spüren, nackig und befreit im Garten rumrennen zu können. Baden, wenn ihr danach ist und danach ab in die Buddelkiste. Im Garten kann man sich so richtig schön einsauen 😀

 

Und da das Wetter eben so toll ist, verbrachten wir nun einige Nachmittage dort, nach der Kita 😀 Wie grault es mich schon vor dem Winter, wenn man wieder so zu Hause rumhockt. Ich muss gestehen, bevor Mia da war, war ich gerne draußen, auch im Garten, aber zu Hause wars mir am gemütlichsten. Das hat sich geändert. Ich liebe es nun mit zu buddeln, mit zu planschen, am liebsten würde ich auch mit rutschen, nur da kracht wohl die Rutsche eher zusammen *lach*

 

Auch gestern waren wir wieder im Garten. Ihr habt ja unsere 4 Schalen Erdbeeren vom Mittwoch gesehen… die waren dann gestern Mittag alle 😀 Also musste Nachschub her und Mia half uns 😀 Sie erntete mit ab und natürlich verschwanden dann 1-2 Erdbeeren gleich ins ihrem Mund. So schnell konnten wir sie gar nicht stoppen um die Erdbeeren vorher abzuspülen.

IMG_9636 IMG_9638 IMG_9639 IMG_9640 IMG_9641 IMG_9650 IMG_9651

Auch ein Eis darf bei dem Wetter nicht fehlen und die kleine Bademeisterin wollte vor ihrem Pool positioniert werden, wo der Papa immer noch etwas warmes Wasser zu tat. Ein wohltuendes geplansche ist eben mit wärmeren Wasser angenehmer, als wenn es eiskalt ist. Ja, die kleine Naturburschin weiß was sie möchte. Auch zwischenzeitlich mal auf einem Liegestuhl abfaulen muss mal sein, einfach die Füße in die Höh und entspannen. Ein KiTa-Tag ist nämlich auch harte Arbeit 😀

 

 

Ansonsten mögen wir es einfach sehr gerne im Garten. Meine Schwiegereltern haben uns nun auch einen Schlüssel gegeben, so können wir die Tage eben kommen wann wir möchten und natürlich freuen sie sich auch. Mias Opa kam nämlich am Nachmittag nach der Arbeit auch nochmal rum um sein „Baby“ zu sehen 😀 Ich mag euch einfach mal ein paar schöne Einblicke geben in unsere kleine Ruheoase, welche wir alle sehr genießen.

IMG_9707 IMG_9709 IMG_9710 IMG_9712 IMG_9713 IMG_9701 IMG_9700 IMG_9699 IMG_9696

Wie ist es denn bei euch? Gerade die, die auch in einer Großstadt leben. Wo geht ihr gerne hin? Ist es euch wichtig, dass eure Kleinen auch viel in der Natur sind, fahrt ihr dafür speziell irgendwo hin oder reichen euch Parks im allgemeinen?

 

ich probiere, dass ich heute die Nähanleitung für euch fertig bekomme, für die kleinen Spieltaschen 🙂 Wenn ich fertig werde, poste ich sie euch heute Abend 🙂

 

Genießt den Freitag, morgen ist WOCHENENDE 😀 Ach, und wenn ihr mal wieder Lust und gerade Zeit habt, würde ich mich noch sehr über ein Herzchen bei Brigitte Mom von euch freuen 😀 Danke :-*

 

Eure Mine

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply justina 14. Juni 2013 at 07:24

    Guten Morgen 🙂 schöne Bilder. Wir sind auch jeden Tag im Garten. Sebastian liebt es dort zu toben mit den anderen Kindern. Und unsere Maus genießt das Wetter auf der Decke. wir lieben die Natur 🙂 🙂
    Schönes Wochenende euch noch

  • Reply Bianca 14. Juni 2013 at 08:06

    Huhu Mine,

    also wir wohnen ja in einer Kleinstadt (34.000 EW) und bei uns ist es trotzdem wunderbar grün und eher ländlich! Wir können stundenlang an der Saale entlang spazieren (wenn nicht gerade alles überflutet ist…)! Wir haben glücklicherweise auch noch einen Garten am Haus dran! Aber so richtig entspannen können wir auf dem Dorf bei Felix Eltern! Mit großen Garten und einen richtigen Pool! 😀 Da geht es am Wochenende für uns wieder hin!!! Natürlich möchte ich auch, dass Louisa die Natur erkundet und am liebsten auch so frei wie möglich!

    Ihr habt wieder ganz tolle Bilder gemacht und am Besten finde ich das, wo Mia so toll auf der Liege chillt! Echt goldig!

    LG

  • Reply VORSTADTEULEN 14. Juni 2013 at 12:25

    Huhu liebes, gaanz tolle bilder. da habt ihr ja richtig ausbeute gemacht- soooo viele leckere erdbeeren !! mhhhhh !!! mia sieht richtig toll in ihrem kleidchen aus ! ist bei euch oben so tolles wetter ? bei uns hat es gestern zum schluss ( BLOGGER TREFF) richtig geregnet 🙁

    Liebste grüße Isabella

    • Reply Mimi_Erdbeer 14. Juni 2013 at 12:34

      Huhu Isabella,

      ja hier in Berlin ist die letzten Tage nur Sonnenschein, es ist echt richtig warm. Mir manchmal schon zu warm, bin ja eher so ne kalte was das Wetter betrifft 😉 Und jaaa, wir haben soviele Erdbeeren *leeeeeecker* Gehen heute evtl. nochmal pflücken hihi
      mensch, hoffe das Wetter wird bei euch auch besser 🙂

      Liebe Grüße
      Mine

      • Reply VORSTADTEULEN 14. Juni 2013 at 14:03

        ja ich hoffe auch das der liebe petrus es mit uns auch gut meint. heute ist es sehr windig und isselig. nichts um draußen auf dem spielplatz zu sitzen , oder meine eltern im garten zu beglücken.. ich gönne es allerdings vom ganzen herzen, genießt das wetter. wir lesen uns 🙂 fühlt euch gedrückt da oben :))))

  • Reply Sonja 14. Juni 2013 at 14:20

    Huhu Mine,
    das sind wieder echt schöne Bilder von eurer süßen Maus!
    Den Sternchen-Pool finde ich auch total niedlich 🙂

    Wir sind auch so oft wie möglich an der frischen Luft.
    Gerade jetzt nach dem langen Winter genießen wir die Sonne und Wärme.

    Die Kinder können sich draußen austoben und es läuft alles einfach viel entspannter ab…
    Hier in der Nähe (wohnen im Dorf) haben wir sehr viel Grün und müssen da zum Glück nicht weit fahren.
    Ich finde es auch einfach wichtig, daß die Kleinen wissen, wo die Lebensmittel herkommen, wie in eurem Fall die Erdbeeren 🙂

    Euch ein schönes, sonniges Wochenende!

    Liebe Grüße
    Sonja

  • Leave a Reply

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.