Nähereien, Tutorials

Pimp my Puppenbuggy

31. Juli 2015

* Amazon Partnerprogramm

 

Guten Abend ihr Lieben,

 

irgendwie hatte ich geglaubt, dass ich schon ewig nicht mehr an der Nähmaschine saß, viel mehr lag eher das Problem darin, dass ich etwas genäht habe und dann nicht mehr weiter drüber nachgedacht hatte. Ich wusste aber, dass ich euch das zeigen möchte. Wie das aber nun zwischen Arbeit, Kind, Haushalt, Ehemann und co ist, setzt man die Prioritäten sehr gewählt. Und somit, verschob sich dieser Artikel immer und immer wieder. HEUTE allerdings, möchte ich euch nun endlich mal den neuen Buggybezug von Mias Puppenwagen zeigen.

 

IMG_7373

 

 

Hier oben seht ihr ein Bild von Weihnachten 2012. Da bekam sie nämlich den Puppenbuggy. Und falls ihr wissen möchtet, welcher das ist HIER* findet ihr ihn. Ich finde ihn vom Prinzip her wirklich super, allerdings gefiel mir mittlerweile der Bezug einfach nicht mehr. Und von daher musste einfach ein neuer her. Und so dachte ich mir an einem Wochenende „hey, nähste den einfach selbst.“

 

Ich nahm mir also den alten Bezug als Vorlage, jedoch misslang das etwas und der Bezug saß gar nicht so wie er sollte. Also suchte ich bei google und fand das kleine Tutorial von Cocoschock und damit klappte es dann hervorragend.

 

IMG_2413

 

 

Der Puppenbuggy passt nun einfach perfekt zu uns. Genommen habe ich einen festen Baumwollstoff in rot mit weißen Punkten und ein Schrägband aus Cord mit Fliegenpilzen. Es passt nämlich auch perfekt zu der selbstgenähten Puppenkleidung die ich für Mias Puppe gemacht habe. 

 

Die Schnitte zur Hose, Jacke und Mütze der Puppe findet ihr bei RosaRosa und der Schnitt der Schuhe ist von mir. Den findet ihr HIER.

 

IMG_3827

 

 

Ich werde definitiv noch einen kleinen Wintersack, sowie eine kleine Buggytasche nähen, sodass Mias Puppe für den kommenden Winter perfekt ausgestattet ist und Mia nicht meckern muss. Denn, nur dank Mia habe ich sie so eingekleidet, da sie sich letztes Jahr aufgeregt hat, dass ihre Puppe friert. Hach, meine kleine Puppen- und Pferdemutti.

 

Und damit wünsche ich euch einen wundervollen Abend,

 

eure Mine

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Sandra 31. Juli 2015 at 20:39

    Hallo Mine,

    das sieht ja mal wieder toll aus 🙂 Ich freu mich immer über deine Näh-Ideen 🙂 Ab und zu komme ich auch dazu, das eine oder andere nachzunähen…

    Liebe Grüsse
    Sandra

  • Leave a Reply

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.