Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Schuhekauf, klappe die 2.

25. März 2013

Hallo ihr Lieben,

 

Samstag war es mal wieder soweit. Der Schuhkauf für Mia stand vor der Tür. Nach dem Stress beim Kauf von den Winterstiefelchen (könnt ihr hier gerne nochmal nachlesen), hatte ich echt einen Graus davor wieder loszuziehen. Da wusste ich aber noch nicht, dass dieser Schuhkauf alles andere als stressig wird 😉

 

Aber mal auf Anfang. 

 

Samstag, 6:15 Uhr in der Früh war das Minimenschlein wach und wurde von Papa bespaßt. Ich durfte noch bis 7 weiterschlafen und dann war ich wach. Hatte die Nacht aber auch echt schlecht geschlafen wegen Mia´s Schrank-Ecken-Unfall. Um 10:30 Uhr, nachdem wir gefrühstückt, die Post fertig, uns gewaschen und uns fertig gemacht haben, holten wir meine Schwiegermutti ab und sind ins Kaufhaus gefahren. Dort gibt´s Deichmann und Reno. 

 

Erstmal aber bestaunte Mia die Hasenfiguren. In jeglichen „Szenen“ waren sie zu sehen. Als Zirkusartisten, Zauberer etc. Und auch echte Hasen gab es zu bestaunen, allerdings machten die gerade ihre Mittagspause und schliefen. Mia fand´s aber wahnsinnig toll und interessant 🙂 hach, ich könnt sie immer fressen, wenn sie sich über solche Sachen so freut 🙂

Dann ging´s ab in den Deichmann. Dort wusste ich was ich auf jedenfall schonmal haben wollte. Erdbeerhausschuhe (diese hier), gefunden und leider gab´s die erst ab Größe 22, also nicht´s für uns. Ich war echt traurig, aber nun gut, weiter nach normalen Straßenschuhen geschaut für´s Mia-Kind. Und ich sah ein Schuh und wollte die gerade meinem Mann zeigen, als er auch im selben Moment auf die Schuhe zeigte und meinte:“ Wie findst´n die?“ Ja, finde ich suuuuuper 😀 Alle anderen Schuhe gefielen mir ehrlich gesagt nicht. Alles zu pink, zu blumig, zu rosa. Ich mag ja Mädchensachen, aber dann doch etwas dezent auch mal gern, gerade in Schuhen, die zu allem passen sollen. (Naja zu rot passen die nun auch nicht, aber wir haben Samstag noch rote bestellt 😉 )

 

Wir probierten den Schuh an und was soll ich sagen: Passte perfekt! Kind lief super darin und mein Mann und ich waren uns einig, die sind´s! Mia merkt man auch sehr schnell an, ob sie sich wohl in den Schuhen fühlt und so entscheidet sie mit. Bei den Winterschuhen fand sie eins ganz blöde und wollte die nur ausziehen, diese aber nicht 😀

 

Also ab zur Kasse, bezahlt und raus.

 

Hätte ich wirklich nicht gedacht. Wir sind dann nochmal in den Reno, da gab´s auch rote Schuhe, aber die waren viel zu groß und kleiner hatten sie die nicht, also haben wir sie nicht mitgenommen (aber wie geschrieben, haben ja nochmal welche bestellt.)

 

Und wisst ihr welche Schuhe wir noch bestellt haben zu den roten? Die Erdbeerhausschuhe 😀 Online bei Deichmann gab´s die nämlich noch in ner 20 *freeeeeeeeeeu* Sobald sie hier sind, gibt´s natürlich Fotos.

 

Jedenfalls, war der Schuhkauf Samstag so dermaßen entspannt, so darf´s gern weiterhin sein. Den Stress den wir diesen Winter hatten, möchte ich ehrlich gesagt nicht nochmal haben. Muss echt nicht sein 😉

 

Aber nun mag ich euch unsere Schuhe zeigen 🙂 Sie sind beige und in einem Hauch rosa 🙂 mit kleinen Blümchen, aber dezent 🙂 Hier  findet ihr sie auch bei Deichmann, allerdings weicht das Original von der Farbe echt ab.

 

Im Sommer geht´s dann erneut los. Aber wenigstens hab ich da schon eine Vorstellung was ich haben möchte 🙂 Da wird´s also auch ratzi fatzi gehen . . . nur die Winterstiefel werden mir wohl wieder einige Nerven rauben.

 

Eure Mine

 

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply VORSTADTEULEN 25. März 2013 at 13:41

    huhu mine, ganz tolle schuhe, gefallen mir auch gut. WEIL sie nicht so krass rosa sind. schuhe dürfen da ruhig etwas dezenter sein.. ahh ich kann es garnicht abwarten bis davis schuhe braucht!!!! hihi ich wünsche euch heute einen tollen tag !
    Lg isabella

    • Reply Mimi_Erdbeer 25. März 2013 at 13:50

      Ja, ich mag auch keine linken Schuhe oder so an Mia’s Füßen sehen. Aber so ganz dezente gibt’s kaum. Ganz beige oder braune fände ich ja toll, aber sowas hab ich nicht gefunden. Aber diese finde ich dennoch sehr schön, weil sie eben dezent sind 🙂

      Ich wünsche euch auch noch einen schönen Tag.

      Liebe Grüße
      Mine

  • Reply Martha Blume 25. März 2013 at 13:42

    super süße schühchen…ich kenn das mit den schuhkauf…mausi hat leider zu breite füße vorne und ein hohen spann,daher seehhrr schwierig was schuhe angeht und man kann nicht die süßen coolen nehmen 🙁
    die süßen Erdbeerschühchen wollte ich letzten sommer auch kaufen,aber sie hatte da drin überhaupt kein halt,jetzt könnte sie sie tragen,aber leider sind die zu schmal 🙁

    • Reply Mimi_Erdbeer 25. März 2013 at 13:49

      Ja, Mia hat einen hohen Spann, da müssen wir auch immer erst die Schuhe ausprobieren. Die Elefanten passen aber immer Super an Mia’s Fuß. Bei den Hausschuhen muss ich nun auch erstmal schauen wie die Passen und sitzen. Perfekte Schuhe für Kinderfüße zu finden ist wirklich nicht leicht.

      • Reply Martha Blume 25. März 2013 at 13:55

        der Gummi ist an den Erdbeerschuhen total eng…ich freue mich auch schon auf den Tag,wo sie sagen können ob der Schuh vorne drückt..ich find das immer sooooo schwer zu entscheiden ob er richtig sitzt.so wie die Schuhverkäufer sagen,das 1cm bzw 1 Daumenbreit vorne platz sein muss/soll,finde ich den schuh dann ehrlich gesagt zu groß.da kann hanni dann immer nicht drin laufen.

  • Reply Katja 25. März 2013 at 14:35

    Die Schuhe sind wirklich total toll. Wir haben total gute Erfahrung mit Richter Schuhen gemacht. Mittlerweile kaufe ich sie immer im Angebot bei Limango, und die passen immer top! Sophia geht aber gerne Schuhe kaufen, typisch Maedchen halt 🙂

    Ausserdem kam heute das Tuch schon an. Das ist ja sowas von suess <3
    Ich werde die Tage mal ein Bild machen und schicken.

    Liebe Gruesse,
    Katja

    • Reply Mimi_Erdbeer 25. März 2013 at 14:53

      Ja, auf Erfahrung baut man auf 🙂 auch beim Schuhe kaufen 😉

      Super, freut mich das es schon da ist und gefällt 🙂
      Über ein Foto freu ich mich natürlich sehr 🙂

      Liebe Grüße
      Mine

  • Reply Tina 25. März 2013 at 17:55

    Hallo Mine 🙂

    Die Schuhe sehen echt süß aus <<3
    Wir gehen am Donnerstag die ersten Schuhe für Anakin kaufen 🙂
    Wir machst Du das mit der Größe?
    Habe gehört man soll einen Daumennagel breit größer kaufen?
    Er hat Größe 21,also lieber Größe 22 kaufen?
    Wir fahren auch erstmal zu Deichmann,hab online so süße gesehen aber die gabs nicht mehr in seiner Größe-hoffe die gibts im Laden 🙂

    Ganz liebe Grüße

    • Reply Mimi_Erdbeer 25. März 2013 at 19:34

      Wir haben den Fuß erstmal ausgemessen, damit wir wissen welche Größe sie hat (20) und dann den Schuh anprobiert und sie hingestellt (ganz wichtig!) und dann hinten den Zeihefinger rein. Passt er genau, ohne das noch mehr Platz ist, dann passt der Schuh. Passt der Finger nicht, dann ist er zu eng. Und wie gesagt ist mehr Platz als dein Zeigefinger dann sind sie zu groß. Und dann lass Anakin mit laufen, so siehst du auch ob er sich beim laufen wohl fühlt 🙂

      Viel Spaß beim Schuhe kaufen 🙂

    Leave a Reply

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.