Browsing Tag

Frau Fuchs

Basteln, Nähereien, Tauschpaket/Wanderpaket

Tauschpakete März & April

30. April 2015

Guten Abend meine Lieben,   wie ihr ja unweigerlich mitbekommen habt, schicken Nadine und ich uns jeden Monat ein Tauschpaket zu. Letztes Jahr waren die Tauschpakete voll mit vielen großartigen Dingen, allerdings investierten wir von Monat zu Monat immer mehr Geld, sodass ich dieses Jahr die „Reißleine“ zog und mir ein Limit von 30 € je Paket gesetzt habe. Auch Nadine probiert sich an das Limit zu halten .. ich muss aber zugeben, dass wir beide schonmal drüber waren 😉 Der Unterschied ist aber wohl, dass wir uns persönlich schon lange kennen und sehr gut befreundet sind.   Jedenfalls dachte ich mir im März, dass es doch mal schön wäre Nadine mit Blumen zu überraschen. Gesagt, getan. Eine Überraschung war es wahrlich .. leider keine Schönen. Sie bekam große Tulpen die einfach nur hingen .. obwohl sie sich jegliche Tips dazu durchgelesen hatte wurde es nicht besser. Ich beschwerte mich natürlich beim Händler und es wurde nach einiger Diskussion Ersatz…

weiterlesen...

Das Herzenskind spricht, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Frau Fuchs.

25. Februar 2014

 Meine liebe Frau Fuchs,   am 5. Januar 2013 sah ich dich beim Möbelschweden und wusste sofort, dass du meine treue Begleiterin wirst. Ich zeigte dich der Mama und machte mich bemerkbar, dass ich dich und dein Baby gerne mitnehmen möchte. Dabei entstand auch gleich das 1. Foto von uns beiden.   huiii, hab ich da noch kurze Haare 😀     ab diesem Tag hast du mich jeden Tag begleitet. Egal ob wir nur zu Hause waren oder draußen. Alle Abenteuer sollten unsere sein. Und Nachts konnten wir von da an immer zusammen kuscheln.     Ich hab dich sooo lieb, dass du natürlich auch gebusselt und gekuschelt wirst von mir. Sogar noch heute, über ein Jahr später.     Und natürlich teile ich auch mein Essen gerne mit dir. Am liebsten magst du Äpfel.     Egal wo wir hinfahren, du bist IMMER mit dabei. Auch als wir am Strand waren. Das fandest du toll. Da rumsitzen und…

weiterlesen...

Allgemein, Kita Geschichten, Nähereien, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Frau Fuchs trägt Tuch …

20. Dezember 2013

Hallo ihr Lieben,   das Frau Fuchs hier nicht mehr wegzudenken ist wisst ihr ja. Aber nicht nur hier zu Hause ist das so, nein auch in der Kita. Beim Elternabend vor einigen Wochen erzählten die Erzieher, das nur noch Plüschtiere bis zu einer bestimmten Größe mitgebracht werden dürften .. ich kann euch sagen, mir lief der Schweiß aus allen Poren und ich hätte heulen können, denn Frau Fuchs ist genau so groß wie das Beispielplüschtier, vielleicht sogar einen Minimüh größer… Nach dem Elternabend bin ich also zu der Erzieherin hin und fragte: „Sagen Sie mal, Frau Fuchs darf doch aber weiterhin mit in den Kindergarten, oder?“ Und bekam positive Antwort: „Ja natürlich! Frau Fuchs ist hier gar nicht mehr wegzudenken, es ist fast so als hätte sie einen eigenen Kitaplatz.“ Ist das nicht schön? Die Erzieher und auch die anderen Kinder lieben Frau Fuchs. Sie gehört zu Mia dazu, aber irgendwie freuen sich auch die anderen Kinder, sowie die…

weiterlesen...

Allgemein, Produkttest, Spielzeug

Tragemama

26. August 2013

Guten Morgen ihr Lieben,   wie sehr habe ich es geliebt Mia zu tragen .. als meine Trage dann zu klein wurde, dachte ich, es wäre quatsch eine neue zu kaufen und das sich das nichtmehr lohnt … mhh es hätte sich doch gelohnt, aber nun ist es wirklich zu spät noch eine Neue zu kaufen.   Ich empfand das Tragen als Erleichterung … wenn Mia doll weinte, steckte ich sie rein, ging spazieren und sie schlief seelenruhig ein. Und auch für mich war es entspannend, weil ich so einfach mal schlendern gehen konnte ohne den Kinderwagen.   Umso schöner finde ich es, dass Mia sich auch dafür begeistert. Als ich das Gewinnspiel mit Hoppediz für euch vorbereitet hatte entdeckte ich den Puppenbondolino und war Hin und Weg. Und dann gab es diesen auch noch in rot! Preislich ist er auch absolut im Rahmen, zumal Mia wohl sehr lange was davon haben wird 🙂   Ich machte ihr also den…

weiterlesen...

Allgemein, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Treuer Begleiter

13. April 2013

Hallo ihr Lieben,   vielleicht kennt ihr das noch aus eurer Kindheit oder sogar von euren Kindern. Kinder haben irgendwann einen treuen Begleiter, vielleicht ist es ein Plüschtier, eine Spieluhr, eine Puppe, ein Schnuffeltuch oder oder oder.   Mia hat 2 treue Begleiter. Zum einen ist es ihr Schaf und zum anderen Frau Fuchs.   Die Liebe mit dem Schaf begann bei mir! In der Schwangerschaft entdeckte ich dieses und musste es einfach kaufen. Lustigerweise sind viele Fotos in der Schwangerschaft damit entstanden, als ob mir Mia von innen heraus mitteilen wollte: „Das ist mein liebstes Kuschelschaf!“. Als Mia auf der Welt war hing das Schaf oben am Rand ihres Bettes. Eines Morgens lag das Schaf dann in ihrem Bett, weil sie es hineingezogen hat (da war Mia ca. 3-4 Monate alt) und ab da war es um sie geschehen. Das Schaf (welches bei uns liebevoll „Püppy“ genannt wird) musste jeden Abend mit ins Bett. Wurde beschmust, angebissen, angelutscht etc.…

weiterlesen...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.