Browsing Tag

Freizeit

Persönliche Erinnerungen/ Gedanken, Tag in Bildern

Frühlingserwachen …

22. Februar 2014

Guten Abend ihr Lieben, in Berlin hatte man heute das Gefühl, als wäre der Frühling erwacht. Schon früh am Morgen schien die Sonne und es war einfach nur herrlich. Man steht so viel lieber auf, ist gleich gut gelaunt und munter 🙂 Wir frühstückten also in aller Ruhe, machten uns fertig und gingen dann in den Volkspark Friedrichshain spazieren. Unter anderem machten wir Fotos von einem tollen Shirt, welches ich Probenähen darf 😉 Einen kleinen Teaser habe ich euch schonmal mitgebracht 😉 Es ist schön zu sehen, wie die Sonnenstrahlen den Teich von Eis befreit und die Enten langsam wieder kommen.  Auch macht es nun wieder viel mehr Spaß auf dem Spielplatz zu spielen. Man friert nicht, muss sich nicht mehr so dick einpacken und kann sich so viel besser bewegen 🙂 Es macht einfach wieder Spaß spazieren zu gehen, die Sonne zu genießen und die Seele ein klein wenig baumeln zu lassen.   Von uns aus, kann der Frühling…

weiterlesen...

Allgemein, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Huche bagge.

20. November 2013

Hallo ihr Lieben,   Ich habe Mia vorletzte Woche versprochen, das wir zusammen einen Kuchen backen. Seitdem rennt sie den halben Tag in der Küche rum und brüllt „Huche bagge“ .. was heißen soll „Kuchen backen“. Leider hatten wir die letzten Nachmittage nicht viel Zeit, weil es entweder wichtiger war das der kleine Dreckspatz in die Wanne kommt, wir Schuhe kaufen waren oder beim spielen die Zeit vergaßen, bei Geburtstagen waren, Laternenlauf und krank waren. Macht ja nichts, rennt ja nicht weg.   Und somit habe ich sie gestern aus dem Kindergarten abgeholt und wir haben unseren Kuchen gebacken. Ich wollte nochmals den Kunterbunten Zebrakuchen ausprobieren, den ich zum Geburtstag schon gemacht habe. Ich glaube, mein Fehler lag darin, das meine Farbkleckse zu klein waren, dadurch zuviele enge Ringe entstanden sind und vom lila nahm ich nämlich immer etwas mehr. Vielleicht wurde er deswegen eher lila. Nun denn, versuchen wir es einfach erneut. Übung macht den Meister 😉   Diesmal…

weiterlesen...

Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Naturburschin

14. Juni 2013

Guten Morgen,   im Moment ist es wieder etwas ruhiger auf dem Blog, das tut mir leid. Aber wie ihr sicher mitbekommen habt, hat Björn Urlaub und da hängen wir natürlich nicht nur vor dem PC, sondern genießen auch das tolle Wetter.   Das Gute ist nämlich an seinem Urlaub, dass wir Mia zusammen abholen können und dann gleich noch in den Garten fahren können. Positiv für uns alle 3. Björn und ich bekommen endlich mal Farbe, Vitamin D und sind einfach entspannter und Mia liebt es im Garten. Es bringt nur Vorteile, keine Nachteile und eine große Portion Spaß und Zufriedenheit für alle.   Und da bin ich auch schon beim heutigen Thema: Kind & Natur. Ich finde es super wichtig, dass ein Kind die Natur kennenlernt. In einer Großstadt wie Berlin ist das natürlich nicht immer so einfach. Klar, hier gibt es Parks und Bäume, Wiesen, tolle Spielplätze, unseren geliebten Moritzhof. Aber immer hat man da dennoch die…

weiterlesen...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.