Browsing Tag

Kita

Kita Geschichten, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

1 Jahr im neuen Kindergarten.

1. September 2015

Guten Abend ihr Lieben,   vor einem Jahr hatte Mia ihren 1. Tag im neuen Kindergarten. (alles über den ersten Tag könnt ihr HIER nochmal nachlesen.) Die Wochen davor waren einfach grauenvoll. Für uns alle. Ich hatte gerade angefangen 2x die Woche zu arbeiten und hatte die Aussicht auf meine Festanstellung .. und wie das dann so ist, spielt das Leben eben anders.   Im alten Kindergarten passierten Dinge die einfach unmöglich waren. Zu Hause hatten wir ein Kind sitzen, welches ein kleines Häufchen Elend war, bittere Tränen schon am Morgen weinte, wenn es hieß sie muss in den Kindergarten. Auch dort weinte sie nur (sodass mich sogar die Kinder und Eltern ansprachen) und wir als Eltern waren einfach am Ende. Wir suchten natürlich das Gespräch mit einer Erzieherin (wegen dieser überhaupt alles ausgelöst wurde) und der Leitung. Unser Vertrauen war weg. Und das vollkommen. Wir wollten unsere Tochter nicht mehr in eine Einrichtung geben, bei der wir uns nicht…

weiterlesen...

Kita Geschichten, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Verabschiedungen.

14. Mai 2014

Guten Abend,   heute kommt ein Heuli-Post.   Wie Einige vor einigen Wochen auf Facebook ja mitbekommen hatten, verließ recht plötzlich die Kitaleitung unsere Kita und darüber war ich wirklich sehr traurig. Auch Mia, denn sie fragte zuletzt heute morgen nach ihr.   Nun erfuhr ich vor ca. 4 Wochen, dass nun auch Mias Bezugserzieherin die Kita aus persönlichen Gründen verlässt. Das trifft mich schon sehr, denn sie war auch diejenige die mit uns die Eingewöhnung so super gemeistert hat. Mias erste richtige Erzieherin. Daher kam auch nun das Entwicklungsgespräch zustande, weil ich das mit ihr machen wollte und mit keiner neuen Erzieherin die Mia nicht wirklich so gut kennt. Heute wurde sie nun verabschiedet und morgen ist sie weg 🙁 *schnief*   Als ich Mia abholte übergab Mia ihr noch eine Stoffblume (diese verwelkt nämlich nicht) und da gings los. Tränen bei der Erzieherin und natürlich konnte auch ich, mal wieder, nicht Inne halten. Und so lagen wir uns…

weiterlesen...

Kita Geschichten

6 Wochen – KiTakind Mia

13. Mai 2013

Hallo ihr Lieben,   ich mag gerne mal ein Fazit für die ersten Wochen in der KiTa ziehen.    Woche 1: lief super gut. Die Eingewöhnung fing Nachmittags an mit 2 anderen Kindern. Mia fand es super, war neugierig und die Treppe des Hochbaus war ihr neues, liebstes Spielzeug.   Woche 2: Montag und Dienstag liefen wunderbar, ab Mittwoch wurde es schwierig, weil Mia sich nichtmehr so von mir lösen konnte und wollte. Freitag ging gar nichts, da mussten wir nach einer Stunde gehen, weil Mia einfach überfordert war mit der Situation.   Woche 3: War sehr emotional. Mia konnte sich nicht lösen, ich durfte keinen cm von ihrer Seite weichen. Sie wollte nicht zu den Erziehern, aber mit den Kindern spielte sie . . . solange ich daneben saß. Donnerstag musste eine Trennung erfolgen, das sie sich nicht dran gewöhnt das ich immer da bin. Das klappte gut, war auch nur für 30 Minuten. Freitag lief es ebenfalls so…

weiterlesen...

Allgemein, Kita Geschichten

Fieberling.

25. April 2013

Eine wunderschönen guten Abend,    bzw. eher gute Nacht . . . es ist nämlich kurz nach Mitternacht, vorher habe ich es einfach nicht geschafft mich an den Rechner zu setzen und zu bloggen. Ich habe auch den Abend damit verbracht Stoffe zu vermessen, zu fotografieren und zu beschriften, sodass ich euch heute Abend glücklich machen kann und ihr ein paar Stoffe kaufen könnt, die meinen Schrank nur unnötig vollmachen und die ich einfach nicht benutze (Wobei ich zugeben muss, einen Stoff habe ich doch wieder zurück gelegt und bei 2-3 weiteren bin ich etwas wehmütig . . . aber naja, vernähen tue ich sie ja doch nicht. Man trägt auch nie das aus dem Kleiderschrank was man seit 5 Jahren zurücklegt und sich sagt, irgendwann gibt es einen Anlass es zu tragen . . . gibt es eh nicht!)   So, nun zurück. Vielleicht sollte ich euch eher einen guten Morgen wünschen, vorher lest ihr das ja auch eh…

weiterlesen...

Allgemein, Kita Geschichten, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Mein Geburtstag & die Erste Trennung.

4. April 2013

Guten Abend ihr Lieben,   gestern war mein Geburtstag . . . 24 Jahre bin ich nun alt 🙂 Ich kann mich noch erinnern, wie ich mir mit 12 Jahren gewünscht habe schnell 18 zu werden und es total ätzend fand, das dies noch 6 Jahre dauere . . . und nun sind 12 Jahre seitdem vergangen und ich habe das Gefühl es war gestern.   Und vielen lieben Dank für all die lieben Glückwünsche!!!   Mein Geburtstagsmorgen startete mit einem Frühstück mit meinen beiden Herzmenschen 🙂 Mia und meinem Mann 🙂 Es gibt doch kein tolleren Start in den Geburtstags-Tag 🙂 Danach musste mein Mann leider los zu seiner Schulung. Als Geschenk gab es eine Erweiterung zum Weihnachtsgeschenk 🙂 Und zwar ein Tattoo-Gutschein. Dieser wird ja am Samstag schon eingelöst *freu*   Um kurz nach Mitternacht öffnete ich aber mein 1. Geschenk von der lieben Nadine. Wir haben bei unseren Oktobermamas gewichtelt und sie hatte mich, wie passend 😀…

weiterlesen...

Das Herzenskind spricht, Kita Geschichten

Kita-Tag nr. 2

3. April 2013

Hallo ihr Lieben,   die letzten Gäste von Mama sind gegangen und ich kann euch nun von unserem 2. Tag berichten 🙂   In den Tag gestartet sind wir mit einem Geburtstagsfrühstück zu dritt. Ach wie mag ich es doch, wenn man zusammen Frühstückt 🙂 Danach spielten Mama und ich ganz viel, sie bereitete noch ein bisschen was vor, wir gingen noch kurz zur Post und zu Rossmann. Nach einem leckeren Mittag hielt ich ein Schläfchen und dann ging´s ja auch schon wieder los 🙂 Natürlich war auch Frau Fuchs wieder mit von der Partie!   In der Kita angekommen hat mir Mama meine Hausschuhe angezogen und ich bin sofort zur Tür gerannt. Ich wollte gleich rüber zu dem Spielräumen 😀 Drüben angekommen wollte ich gleich wieder in den Waschraum, aber Mama sagte, ich solle erstmal in den großen Raum alle begrüßen. Wir waren heute wieder von der Nachmittagsgruppe die Ersten und so konnte ich kurz alleine umher rennen, aber…

weiterlesen...

Kita Geschichten, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Ein Kitakind.

2. April 2013

Guten Abend ihr Lieben,   heute hatten wir unseren 1. Kitatag. Angefangen hat der Morgen ganz entspannt, ich habe viel mit Mia gespielt, haben uns fertig gemacht und irgendwie hatte ich den ganzen Vormittag so gar nicht das Gefühl das sie in die Kita geht. Aber als Mia beim Mittagsschlaf lag, da wurde ich aufgeregt. (Unsere Eingewöhnung fand auf´n frühen Nachmittag statt)   Als Mia wach wurde, habe ich sie fertig gemacht, die Tasche fertig gepackt und dann ab in die Straßenkleidung. Ich hatte Mia ja neue Schuhe bestellt (hatte ich euch ja geschrieben) und heute durfte sie diese zum 1. mal anziehen. Als wir dann im Flur standen und ich mich anzog kam Mia zu mir und umarmte mich. So, als wollte sie mir damit sagen: „Hey Mama, klasse machst du das, und wir schaffen das!“ hach . . . ich war gerührt und hätte sie mal wieder fressen können 🙂   Auf dem Weg zur Kita war mir…

weiterlesen...

Allgemein, Kita Geschichten, Produkttest

Was brauche ich?

27. Februar 2013

Guten Morgen ihr Lieben, Mia trinkt gerad ihre Milch, ich meinen Kaffee und ich grübel dabei schon wieder. Ja ich grübel momentan oft. Der neue Abschnitt der bald beginnt, ist für mich doch sehr emotional, und umso näher der Tag rückt, ja umso schlimmer wirds. Genau ihr Lieben, es geht um die Kita. Gestern habe ich via Email erstmal alle Unterlagen hingeschickt, da mich die Verwaltung anrief, weil sie bis zum 1.3. die Unterlagen brauchen um von den Eltern zu sehen, das sie den Platz wirklich wollen, sonst gibts Nachrücker. Hab erstmal Panik bekommen, da der Kitagutschein ja noch nicht da ist, aber sie beruhigte mich. Erstmal die Unterlagen, das andere kann ich nachreichen und dann den Vertrag unterschreiben. Puuuhhh *schweiß von der Stirn wisch* Jedenfalls brauche ich ja ein paar Dinge für die Kita auf alle Fälle. Da wären Strumpfhosen . . . dafür habe ich meine Oma und meine Schwiegermutti „beauftragt“ 🙂 Sonst kaufen sie nie Kleidung, weil…

weiterlesen...

Kita Geschichten, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt . . .

16. Februar 2013

vor einer ganzen Weile schon hatte ich euch ja berichtet, das ein neuer Abschnitt beginnt, der aus vielen einzelnen Teilen besteht. Teil 1: eine neue Wohnung, ist erfüllt! Weiter geht´s mit Teil 2 . . . einen Kitaplatz finden für Mia. Lange lange haben wir gesucht . . . was war das für eine Tortur . . . Seit mitte meiner Schwangerschaft, also Sommer 2011 suchen wir. Entweder hagelte es von vornerein Absagen, weil bis 2014 nichts frei ist, oder die freien Plätze wurden an Geschwisterkinder vergeben. Letzteres erlebt diese Woche: Ich hatte in einer Kita Ende August 2012 das Angebot Mia kurzfristig ab Oktober 2012 in ihrer Einrichtung unterzubringen . . . 1 Monat hätte ich Zeit gehabt mich mit dem Gedanken anzufreunden und Mia wäre mit 11 Monaten in die Kita gegangen. Nee . . das konnte ich Glucke nicht . . . und da es da noch nicht allzu nötig war das ich wieder arbeite, habe ich…

weiterlesen...

Allgemein, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Kitaplatz in Prenzlauer Berg

20. September 2012

Ich glaub, meine kleine Herzensfrau wird nie in die Kita gehen . . . warscheinlich kommt sie gleich in die Schule und bekommt dann einen Schock, weil sie so viele Kinder auf einem Haufen nicht gewöhnt ist. Mir wurde schon am Anfang meiner Schwangerschaft gesagt, ich solle mich um einen Kitaplatz kümmern. Papperlapapp hab ich mir gedacht, wird doch nicht so schwer sein . . . HA! DOCH, es ist schwer . . . Verdammt! Ich habe nun schon ab der 30. Schwangerschaftswoche Kitas angeschrieben für einen Platz ab Oktober 2012  . . . schon letztes Jahr im AUGUST wurde mir gesagt, das es doch seeeehr seeehr schlecht aussehe  . . . ähm HALLO??? Das ist doch noch über ein Jahr?! Nee, nichts zu machen . . und so kam es wie es kommen musste: Ich habe selbstverständlich keinen Kitaplatz für 2012 . .  Also, bleibe ich eben noch ein Jahr zu Hause. Aber ich muss sagen, mittlerweile kommt es…

weiterlesen...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.