Browsing Tag

Rehe füttern

Persönliche Erinnerungen/ Gedanken, Tag in Bildern

die letzten Tage in 2014

30. Dezember 2014

Guten Abend meine Lieben,   morgen bricht der letzte Tag im Jahr 2014 an .. ich habe keine Vorsätze, mir nichts groß vorgenommen und bei uns geht das Leben normal weiter und ich sehe keinen Neustart in neuen Jahren. Allerdings gibt es schon 1-2 Sachen die im neuen Jahr geplant sind, aber eben deshalb, weil dieses nicht weitergeht *lach* 😉   Dennoch feiern wir morgen ins Jahr 2015. Zusammen mit meinen Schwiegereltern, Raclette und kleiner Knallerei 🙂 Und ich freue mich auf diese gemütliche Runde sehr. Mit der Familie ist es am Schönsten und auch ehrlichsten und Mia freut sich natürlich auf Oma und Opa.   Ich bin wirklich froh, dass wir gerade Urlaub haben, weil wir so endlich mal die Zeit hatten uns in Ruhe mit Freunden zu treffen. In der Arbeitswoche findet man kaum Zeit und am Wochenende genießt man oft auch die Ruhe und die Familienzeit. Die letzten Tage waren wir aber viel mit Freunden zusammen und…

weiterlesen...

Allgemein, Tag in Bildern

Unser Wochenende. Familienzeit.

22. Juli 2013

Hallo ihr Lieben,   ich möchte euch von unserem Wochenende berichten, auch wenn es nicht viel anders ist als die Anderen. Das Wichtigste ist:   Familienzeit. Von Morgens mit Abends.   Wir schreiben Samstagmorgen. 5 Uhr. Prenzlauer Berg. Die Äuglein des Minimenschleins öffnen sich und ihr kleiner Körper wird wieder mobil. Unsere schlaffen, übermüdeten ebenso. *lach*   Wir sind pünktlich früh am Morgen wiedermal nach Germendorf gefahren. Herrlichstes Wetter, herrlicher Sonnenschein. Morgens um 9 Uhr in Germendorf ist alles richtig schön ruhig und entspannt. Besonders die Rehe. Keine Menschenmassen die den Rehen hinterherrennen. Wir haben uns eine Brottüte mitgenommen und uns Futter aus den Automaten besorgt und diese in den Beutel getan, so konnten wir in aller Ruhe dann die Rehe füttern. Auch den Hirsch hatten wir heute nah bei uns. Ich habe dann ganz kurz mal das Geweih berührt und war erstaunt wie warm es ist 🙂 Ansonsten war der Hirsch sehr scheu muss ich sagen.   Mia fand…

weiterlesen...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.