Browsing Tag

Schnee

Persönliche Erinnerungen/ Gedanken, Tag in Bildern

3 Tage Schnee in Berlin.

8. Januar 2016

Hallo meine Lieben,     eigentlich wollte ich euch heute meinen Beitrag zu Weihnachten und Mias Geschenken präsentieren. Da es aber leider noch ein kleines Problem mit dem Video gibt, kommt dieser dafür 100 % morgen online. Darauf könnt ihr euch also nun schon freuen. 🙂 Am Montag (das kann ich euch nun auch schon verraten) startet ein toller Bastelwettbewerb mit tollen Preisen für euch 🙂 Also, verpasst auch das nicht.     Am Dienstagnachmittag fing es in Berlin ganz leicht an zu schneien. Tatsächlich erinnerte es mich eher an Graupelschauer, statt an Schnee. Es wurde richtig glatt draußen und war auch ansonsten recht ungemütlich. Dafür wurde es am Mittwochmorgen umso schöner. Ich schaute um kurz vor 6 Uhr aus dem Fenster und fing an zu grinsen. Draußen war es nun richtig weiß. Allerdings, auf dem Weg zur Arbeit verging mir das grinsen, aufgrund dessen das nirgends wo geräumt wurde und man mit dem Auto nicht um die Kurven fuhr, sondern…

weiterlesen...

Persönliche Erinnerungen/ Gedanken, Tag in Bildern

die letzten Tage in 2014

30. Dezember 2014

Guten Abend meine Lieben,   morgen bricht der letzte Tag im Jahr 2014 an .. ich habe keine Vorsätze, mir nichts groß vorgenommen und bei uns geht das Leben normal weiter und ich sehe keinen Neustart in neuen Jahren. Allerdings gibt es schon 1-2 Sachen die im neuen Jahr geplant sind, aber eben deshalb, weil dieses nicht weitergeht *lach* 😉   Dennoch feiern wir morgen ins Jahr 2015. Zusammen mit meinen Schwiegereltern, Raclette und kleiner Knallerei 🙂 Und ich freue mich auf diese gemütliche Runde sehr. Mit der Familie ist es am Schönsten und auch ehrlichsten und Mia freut sich natürlich auf Oma und Opa.   Ich bin wirklich froh, dass wir gerade Urlaub haben, weil wir so endlich mal die Zeit hatten uns in Ruhe mit Freunden zu treffen. In der Arbeitswoche findet man kaum Zeit und am Wochenende genießt man oft auch die Ruhe und die Familienzeit. Die letzten Tage waren wir aber viel mit Freunden zusammen und…

weiterlesen...

Allgemein, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Schnee du bist so wunderbar ♡

3. Februar 2014

 Hallo ihr Lieben,   leider ist der Schnee der vergangenen 2 Wochen hier nun wieder getaut und alles ist wieder trist und grau. Das leuchten des Schnees am Abend ist erstmal erloschen, aber es kommt sicher wieder.   Ich muss euch sagen, ich liebe den Schnee. Der kalte Duft der in der Luft liegt, wenn es schneit ist unbezahlbar. Die Luft ist klar und meist eiskalt und dennoch wundervoll. Der frische, unberührte Schnee ist himmlisch anzusehen, noch mehr wenn die Sonne scheint. Denn dann glitzert der Schnee ganz traumhaft und lädt zum träumen ein.      In meiner Kindheit bin ich fast ausgeflippt vor Freude, wenn es dicke Flocken schneite. Es folgten wilde und spaßige Schneeballschlachten. Ich baute tolle Schneemänner und schleppte den Schlitten aus dem Keller hoch und ging mit Freunden im Mauerpark rodeln.     Auch heute noch liebe ich den Schnee, es erinnert mich an meine Kindheit. Schnee macht mich glücklich und lässt mich lächeln. Und ich…

weiterlesen...

Wohnungsangelegenheiten

Bye Bye . . .

14. Januar 2013

alte Wohnung. Viele Schritte von mir wurden auf deinen Böden getan, viele Nägel in die Wand gehämmert, viele Löcher gebohrt. Oft wurdest du renoviert, und verändert hast auch du dich. Viele Menschen besuchten dich, manche eine lange Zeit schon nichtmehr. Vieles ist in dir geschehen, viel Gutes und auch Böses haben wir durch deine Fenster gesehen. Nun ist es Zeit die Türen zu schließen und zu Realisieren, das die Zeit mit dir ein Ende hat. Neue Bewohner hast du ab sofort, nun leben wir an einem anderen Ort. Mach es gut, und sammle weiter fleißig die Momente. Meine Bösen und nicht Schönen lasse ich dir. Meine Guten und wunderschönen Momente allerdings, nehme ich mit mir! *** Es war heute soweit. Die neuen Mieter haben unterschrieben und haben nun die Schlüssel. Es ist komisch, aber auch Okay. Ein Abschitt der nun wirklich endet. Er IST beendet! Nun freue ich mich, die böse Last los zu sein und all Böses dort zu…

weiterlesen...

Allgemein, Basteln, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken, Wohnungsangelegenheiten

Schlittenfahrt & Kalendertütchen Nr. 14

14. Dezember 2012

Hallooooooo ihr lieben Menschlein 🙂 Ich hoffe ihr hattet einen wunderschönen Freitag? Also ich hatte einen 🙂 Wie es aussieht, bekommen wir ab dem 1.1.2013 eine neue Wohnung 😉 Steht aber noch nicht zu 100 % 😀 Ick freu ma 😀 mehr darüber berichte ich euch im Laufe der nächsten Woche ganz sicher, ganz viel 😀 Nun hat mein Mann bis zum neuen Jahr auch URLAUB 😀 Juchuuuuuu ist das toll 🙂 Ich freue mich sehr. Aber, wir haben noch viel zu tun und viel vor. Was habe ich denn sonst heute so getrieben? Also, erstmal habe ich die Buchhaltung gemacht vom Shöppchen und dann war ich draußen mit Mia Schlittenfahren 🙂 Vielleicht erinnert ihr euch an meinem Post von Sonntag das Buggy und Schnee keine gute Kombi sind, also wurde kurzerhand ein Schlitten bestellt 😉 Heute war alles da und wir mussten es ja ausprobieren. Mia fand´s einfach mega Spitze 😀 Hat gelacht und gestaunt 🙂 Dann erhaschte ich…

weiterlesen...

Allgemein, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Tütchen Nr. 1 und Schnee

1. Dezember 2012

Hallo liebe MiMi-Leser/innen, heute war ein toller Tag. Genau heute zum 1. Dezember fiel bei uns der 1. Schnee. Mama und Papa sind dann mit mir rausgegangen, sodass ich mir das etwas genauer ansehen konnte. Frischer Schnee knirscht ja ganz herrlich unter den Füßen und diese dicken Flocken, werden auf meiner Nase zu Wasser. Ich zeig euch mal ein paar Bilder von mir und meinem 1. (bewussten) Schnee.        Und heute durfte ich mein 1. Kalendertütchen öffnen. In meinem Kalender sind Fensterbilder und eine Geschichte, die sich über 24 Tage  erstreckt. Jeden Tag werde ich euch also nun von meinem Kalender erzählen und euch die Bilder dazu zeigen.   Tütchen 1:   Es ist der 1. Dezember 2012, die Weihnachtszeit ist nun eingeläutet. Die Menschen freuen sich auf den 1. Schnee. Das Schaf hat ein dickes Wollfell, friert nicht und schaut draußen nach. Es ist bitterkalt, aber das Schaf ist glücklich und erschnuppert den 1. Schnee. Tatsache! 5…

weiterlesen...

Allgemein, Party, Feiertage & co., Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Weihnachtszeit. . .

15. November 2012

ist mitunter die Schönste Zeit im Jahr, wie ich finde. Jedes Jahr freue ich mich wie verrückt auf Weihnachten. Im September packt mich jedes Jahr auf´s neue schon die Plätzchen-back-lust. Aber essen tue ich sie meist seltener *kicher* Aber es ist so schön, wenn es in der Wohnung nach Plätzchen, Schokolade, Marzipan und frischen Tannenzweigen duftet.        Mein Mann sieht das fast genauso, auch er mag Weihnachten, nur nicht ganz so extrem wie ich. Ich könnte nämlich schon meist Anfang November schmücken, aber das ist doch arg früh. Meist warten wir bis kurz vor dem 1. Advent. Dieses Jahr aber werde ich ein klein wenig früher schmücken. Ich liebe einfach das Licht der Weihnachtsdeko . . wenn es draußen so früh dunkel wird, macht man die Lichter an und das Licht wirkt so warm und gemütlich.   Die Weihnachtsmärkte öffnen nun auch langsam wieder und es ist die Zeit der Bratäpfel, gebrannten Mandeln und Folienkartoffeln mit Quark (was…

weiterlesen...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.