Browsing Tag

Schwangerschaft

Briefe an meine Tochter, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Valentinstag – der Tag der alles änderte.

14. Februar 2016

Hallo ihr Lieben,     früher, als ich noch kinderlos und mit Björn „nur“ ein Paar war, da war mir der Valentinstag immer unheimlich wichtig. Ich bestand regelrecht auf Blumen, Geschenke und das auch er den „Tag der Liebe“ so sehr mit mir zelebriert und ihm das wichtig ist. Es mag da draußen Männer geben, die diesen Trend und Kitsch total ausleben, genau wie es viele Mädchen und Frauen gibt, die diesen Tag absolut feiern und lieben. Wie gesagt, früher war auch auch so 🙂      Dann kam aber der Valentinstag 2011. Der Valentinstag nach meiner Fehlgeburt und nach unserem 1. fehlgeschlagenem Übungszyklus auf eine weitere Schwangerschaft. Ich stand an diesem Morgen auf und konnte testen. Das machte ich damals natürlich sofort  .. Und an diesem Tag änderte sich für uns alles.      Ich hielt einen positiven Test in meinen Händen. 2 Striche, die die Welt für mich bedeuten. Glücklicher hätte ich an diesem (und es hätte auch…

weiterlesen...

Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Meine Schwangerschaft …

18. Oktober 2014

Wow, schon fast 3 Jahre ist meine Schwangerschaft her und dennoch kann ich mich an so ziemlich alles so genau erinnern, als wenn es erst gestern gewesen wäre.   Nachdem wir im November 2010 unser Sternchen gehen lassen mussten testete ich am 14. Februar 2011 wieder positiv und ich war einfach nur glücklich. Ich glaube, ich habe den ganzen Tag wie ein Honigkuchenpferd gestrahlt. 😀   Die Schwangerschaft war dennoch, gerade am Anfang, von vielen Ängsten meinerseits begleitet. Wird das Kleine diesmal bei uns bleiben? Wird alles gut? Verkrafte ich einen 2. Verlust evtl. nochmal? Wie werden die ersten Termine für mich sein etc. Viele Fragen wo nur die Zeit eine Antwort geben konnte. Der 1. Termin beim Frauenarzt war am 3. März 2011 und ich schaute erst auf den Monitor als mir der Arzt versicherte das alles super sei und auch das Herzchen schon pocht. Ich habe dort vor Freude und Erleichterung geweint. Dennoch blieb die Angst und somit…

weiterlesen...

Allgemein

Ein neuer Erdenbürger

28. Mai 2013

Hallo ihr Lieben,   nun möchte ich es endlich verkünden 😀 Ich bin Schwanger  😉   Nein Spaß!!! Ich bin nicht Schwanger. In diesem Post geht es heute nicht um mich und auch nicht um Mia. Sondern um Frau S.   Frau S. war Schwanger . . . ja, WAR 😉 Die Schwangerschaft ist seit dem 2. Mai vorbei und nun ist Klein E. große Schwester. Nämlich von Mini F. Ich durfte ihn nun endlich besuchen und habe mich riesig gefreut Frau S. zu sehen. Und natürlich freute ich mich riesig darauf mini F. kennenzulernen. Unsere Mädels waren derweil in der KiTa.   Ich möchte auch hier nochmal herzlichst dazu gratulieren und freue mich sehr für euch 🙂 Und wahnsinn wie klein Mia auch mal war. Es ist unfassbar und wirklich ein Wunder. Jedes Kind ist ein Wunder!! Und eine Bereicherung sowieso!   Ich kann euch sagen, er ist wirklich mini. So kleine Füße, Zehen und Finger. So dünne Beinchen,…

weiterlesen...

Allgemein, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Erinnerungen.

29. Oktober 2012

Vor genau einem Jahr, am 29.10.2011 war unser letzter Abend zu Hause OHNE Kind. An diesem Abend wusste ich, wenn ich nach Hause komme, dann mit unserer geliebten Tochter. Es ist unglaublich, wenn ich daran denke, das die 1 Jahr her ist. Und dieser Abend war so unspektakulär. Heute, würde ich dennoch nicht´s an diesem Abend ändern 🙂 Ich habe an diesem Abend mein Schwangerschaftstagebuch beendet, war baden, habe die restlichen Sachen eingepackt und Tv geschaut. Was Tagsüber war weiß ich nicht mehr genau, aber auch da wird nicht´s interessantes gewesen sein. Nichts besonderes, außer: Wir werden in ein paar Stunden Eltern sein. Für immer. Und nun 1 Jahr später ist sie schon sooo groß. Seit ihrer Geburt ist sie 22 cm gewachsen, hat 5970 g zugenommen und 11,5 cm an Kopfumfang gewonnen. 364 Tage ist sie heute genau alt (denkt dran, es war dieses Jahr ein Schaltjahr 😉 ) WOW! Wenn ich drüber nachdenke das unsere Maus mal eine…

weiterlesen...

Allgemein, Gewinnspiel, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken

Eine Schwangerschaft . .

17. Oktober 2012

ist sowas wundervolles und ich freue mich so sehr, das ich das erleben durfte. Vor der Schwangerschaft mit meinem überalles geliebten Schatz, musste ich leider ein Sternchen ziehen lassen :`-( Umso glücklicher bin ich für mein Wunder. Die Schwangerschaft war wirklich super und ich hatte kaum Probleme (bis auf das Übliche wie Sodbrennen, Übelkeit, ständig Pipi machen müssen etc.) Ich genoss meine Schwangerschaft sehr und dokumentierte auch alles 🙂 Ich habe gerade mal zurückgerechnet und vor einem Jahr war ich in der Schwangerschaftwoche 39 + 1 . .  wie habe ich doch der 40 + 0 entgegengefiebert, wollte ich doch meinen kleinen Engel einfach in den Armen halten . . . Aber nein, meine Prinzessin brauchte eine Sondereinladung. Bei 41+0 wurde ich eingeleitet und bei 41+1 war sie endlich bei uns . . . unser so sehr erwartetes Wunschkind. Eigentlich war sie für den 23.10.2011 ausgerechnet, entschied sich aber für den 31.10.2011. Ich komme gerade auf dieses ganz sensible Thema,…

weiterlesen...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.