Allgemein, Basteln, Das Herzenskind spricht

Unser Familientag –> Samstag!

17. November 2012

Hallo ihr Lieben,

heute war Samstag. Samstag ist immer der Papa da, auch Sonntags. Das finde ich immer ganz klasse, denn in der Woche sehe ich ihn ja meist kaum, weil er so viel arbeitet. (Ausgenommen diese Woche, Papa war ja krank) Jedenfalls war ich heute seit 4:45 Uhr wach und der Papa dann auch. Er hat dann mit mir gespielt und gefrühstückt und die Mama hat ausgeschlafen (bis 10:45 Uhr). Morgen darf der Papa ausschlafen. Machen die beiden immer so, um Kraft zu tanken, sagen sie.

Gegen 10:30 Uhr bin ich eingeschlafen . . . ich war so müde, weil ich ja schon so lang wach war . .  aber kurz danach wurden Mama und ich geweckt von der Post und Hermes. Papa hat vorher aber natürlich nen Schlafbild von mir gemacht.

Nachdem ich dann gegen 11 Uhr Mittag bekommen habe, sind wir allesamt losgezogen. Erst zur Post und dann spazieren. Ich bin eingeschlafen, denn so warm eingemurmelt im Kinderwagen ist das soooo gemütlich und der wenige Schlaf tat dann den Rest. Ich schlummerte und Mama und Papa froren derweil. Nach dem Spaziergang waren wir dann noch einkaufen (das habe ich aber verpennt). Kurz bevor wir zu Hause waren wurde ich dann wach 🙂 Perfekt.

  

Zu Hause angekommen, wurde ich wieder ausgepackt 🙂 UND Mama und Papa machten mit mir Eierkuchen. Ich habe letztens beim Papa mal probiert und dann einen ganzen ganz alleine aufgegessen. Mama machte mir heute aber ganz spezielle Eierkuchen, nämlich in Eulenform auf einen meiner 3. Lieblingsteller. Ich habe heute Nachmittag ganze 6 Eulchen mit Apfelmus verdrückt. Und zum Schluss noch etwas Apfelmus pur. Ich liebe Eierkuchen. Zum Abendbrot hat Mama mir zu meiner Stulle ebenfalls noch 2 kleine Eulchen zugegeben 🙂

 

Ich habe heute sogar Papa´s Kaffee gemopst, allerdings war der zu. Mama hat ein offenen, wollte mir diesen aber nicht geben. Ich habe die ganze Zeit probiert diesen ollen Deckel abzuknabbern, aber es klappte einfach nicht. Mama gab mir irgendwann meine Teeflasche. Da kam wenigstens was raus, da war ich auch zufrieden.

Nun bin ich sooooo Pappsatt (ne Milch gab´s nämlich auch noch dazu) das ich jetzt kugelrund, satt und glücklich ins Bett falle und schlafe. Und morgen sehe ich meine Oma und meinen Opa wieder. Da freu ich mich auch schon.

Habt einen schönen Samstagabend und gute Nacht.

Euer Minimenschlein.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.