Allgemein, Das Herzenskind spricht, Party, Feiertage & co.

Viele vollgepackte Tage.

14. Oktober 2012

Halloooooooooooo, da bin ich wieder!

Die letzten Tage waren für mich sehr sehr anstrengend. Wir waren eigentlich nur unterwegs und ich nie pünktlich im Bett 😉

Von Donnerstag zu Freitag haben Mama und ich bei ihrer Freundin geschlafen. Dort wohnt auch mein kleiner Kumpel. Wir haben noch etwas gespielt und Abendbrot gegessen und dann ging er ins Bett. Ich noch nicht, war noch nicht müde, also wurde es etwas später als sonst. Ansonsten habe ich relativ gut geschlafen, sagt auch die Mama und ab morgens um 4 Uhr durfte ich sogar bei Mama im Bett mit schlafen. Das war soooo schön. Es war toll mit der Mami zu kuscheln 🙂 Ansonsten hab ich noch beim ausräumen des Geschirrspüler´s geholfen, wollte auch immer den Beißring einräumen, aber das durfte ich nicht . .  warum hab ich nicht verstanden, aber das wird schon stimmen.

Dann sind wir am Freitag Morgen zu einer anderen Freundin nach WauWauBurg gefahren, da hatte nämlich ihre Tochter den 1. Geburtstag, deswegen sind wir wohl auch dahin. Mami hat dem Geburtstagsmädchen selbstgenähte Stulpen und ein Halstuch geschenkt. Ich glaub, sie hat sich gefreut. Das war ganz toll da 🙂 Alle haben mit mir gespielt und spannend war es auch 🙂 In ein paar Wochen fahren Mama und ich da nocheinmal hin, da freut sich die Mama schon. Aber diesmal mit dem Zug und nicht mit dem Auto. Wir waren aber erst ganz spät wieder zu Hause. Aber in meinem Bett schlafe ich immernoch am liebsten.

Gestern waren wir dann noch bei einem anderen 1. Geburtstag. Mensch ich sag euch, dieses Partyleben ist wirklich anstrengend. Wie hat die Mama das früher nur geschafft? Puuuhhh . .  ich frage mich, ob ich die Tage noch auf vielen Parties bin? ich glaub aber nicht, Mama plant aber gerade eine große, ich glaub für mich?!

Die Party gestern jedenfalls war auch toll. Ich durfte Baby-Muffin-Kuchen essen, der war ganz lecker, und mit Farbe durften wir spielen und Handabdrücke machen und am tollsten fand ich den Ballon, damit habe ich auch einfach das Geburtstagskind von hinten umgekickt hahaha. Aber zu meiner Verteidigung, er hatte mich vorher auch schon geschupst 😉 Zum Abendbrot gab es dann lecker Safarinudeln mit Soße *jam jam* Danach sind wir dann auch nach Hause gefahren, war dann wohl auch schon später, ich war jedenfalls sehr geschafft und müde. Ach ja, und die Mama hat dem Geburtstagsjungen eine tolle Apfelhose genäht. Mama? Nähst du mir auch so eine?

 

Und heute waren wir bei Oma und Opa. Da ist es auch immer toll 🙂 Selbst mein Uropa war heute da 😀 Ich konnte dann voller Stolz zeigen wie ich schon laufen kann und kramen und Blödsinn machen 😀 Und mit Oma´s Tasche bin ich auch durch die Gegend gerannt. Lange waren wir aber heute nicht da, denn Oma und Opa gehen heute auf ne Party. Ich mag erstmal auf keine Party´s gehen. Das ist wirklich anstrengend.

Ach ja, 2 Sachen wollte ich euch noch zeigen. Zum einen hat die Mama für mich 3 ganz tolle Sachen genäht. Eine Jacke, eine Hose und ein Pulli und alle 3 Sachen passen mir 😀

und wenn euch der Blog von Mama und mir gefällt, dann könnt ihr hier ein Herzchen für uns dalassen.

So, nun wisst ihr was wir die letzten Tage so gemacht haben und nun werde ich Abendbrot essen und heute pünktlich ins Bett. Mittagsschlaf fand ich nämlich heute auch für nicht nötig 😉

Habt alle einen tollen Abend liebe Grüße

Mama und ich

 

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Nadine 15. Oktober 2012 at 08:45

    War schön mit Euch 🙂

    Knutschi von Louis an Mia :-*

  • Leave a Reply

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.