Ausflüge, Urlaube, Trips, Basteln, Party, Feiertage & co., Tag in Bildern

Wochenende in Warnemünde.

5. Mai 2014

Hallöchen meine Lieben,

 

4 freie Tage sind vorbei und wiedermal vergingen sie wie im Flug. Aber das nächste Wochenende naht ja bereits 😉

 

Wie ihr in der Überschrift schon lesen könnt, waren wir am Wochenende in Warnemünde. Aber nicht einfach nur so, sondern wir wurden von Familie Schnattchen zu ihrer kirchlichen Hochzeit eingeladen.

 

Samstag Vormittag bereiteten wir also alles vor, packten die letzten Sachen zusammen (auch das Hochzeitsgeschenk durfte nicht fehlen), machten uns schick und fuhren gegen 11 Uhr hier los Richtung Warnemünde. Gegen 13:50 Uhr kamen wir dort an und parkten direkt an der Kirche, wo der Bräutigam uns schon begrüßte. Er war ganz aufgeregt, schön zu sehen 🙂

 

IMG_6772

 

Dann ging es in die Kirche und die Trauung wurde vollzogen. Wir mussten ein bisschen damit „kämpfen“ das Mia nicht so recht verstand das sie dort leise sein muss. Aber im Großen und Ganzen haben wir es ganz gut hinbekommen 🙂 Ein Glück waren wir nicht die Einzigen mit Kind 😉

 

Danach bezogen wir fix unser Appartement und wollten Mia nochmal hinlegen, aber da war nichts zu machen. Sie wollte nicht und so gingen wir dann zur Feier, mit einem müden Kind .. Sie hielt aber wacker durch. Alleine schon das Gastgeschenk machte sie munter –> „Schooookilade“ 😉

 

IMG_6792 IMG_6793

 

Ein Gruppenbild von allen Gästen vor dem Leuchtturm wurde auch gemacht und da nutzten wir die Gunst der Stunde ebenfalls und machten noch ein paar Fotos am Strand beim Sonnenuntergang. Das sah sooooo wunderschön aus, aber leider war es eisig kalt. Mia und ich rannten durch den Sand und hatten eine Menge Spaß dabei 😀

IMG_6804 IMG_6811 IMG_6819

 

Bei der Feier gab es ein leckeres Buffet, eine richtig tolle Fotobox in der man unvergessliche Partybilder machen konnte und natürlich war auch für das Brautpaar einiges dabei. Da Anne mir vorher sagte das in der Location ein breites Fensterbrett ist (und wir am Fenster saßen), nahmen wir 2 Decken mit und legten Mia später am Abend dorthin. Die Aussicht war einmalig, der Blick fiel direkt zum Strand und man konnte die Boote und Schiffe beobachten.

 

Foto

0186 Kopie

 

Um 23:30 Uhr wars dann leider für uns vorbei, Mia weinte richtig und sagte das sie gehen möchte. Das hieß für uns dann leider keine Hochzeitstorte und keine Currywurst um Mitternacht *jammer* Darauf hatte ich mich nämlich total gefreut. Aber ich konnte Mia auch sehr gut verstehen und an sich hatte sie so ja schon super durchgehalten. Geschlafen hatte sie nämlich nicht und ein bisschen ausruhen hilft ja vor der Müdigkeit nun auch nicht.

 

Und Sonntag Morgen weckte Mia uns putzmunter um 7:30 Uhr … Also raus aus den Federn, fertig machen und ab zum Frühstück. Das war in unserem Appartement auch ein einfaches kleines Buffet. Danach packten wir unsere Sachen und genossen noch die Aussicht von unserem Balkon. Denn wir konnten direkt auf den Strom schauen. Herrlich.

 

IMG_6837

 

Nachdem wir alles zusammengepackt und das Auto vollgeladen hatten, fuhren wir zu Karls Erdbeerhof nach Rövershagen und genossen da noch 2 Stunden das Wetter und die frische Luft. Natürlich spielten wir mit Mia dort auch und machten einiges zusammen. Auch aßen wir noch Mittag und kauften 2 kg frische Erdbeeren.

 

IMG_6841 IMG_6873 IMG_6900 IMG_6904 IMG_6911

 

Danach ging es dann nochmal weiter zum Strand. Von dort sahen wir Warnemünde vom Weiten. Durch den Wind gab es schöne Wellen, die natürlich laut waren und genau das machte Mia leider ziemlich angst, sodass wir nur sehr kurz am Strand waren. Aber immerhin waren wir es nochmal 😛

 

IMG_6923 IMG_6926 IMG_6929 IMG_6934 IMG_6937

 

Und dann fuhren wir auch schon nach Hause. Leider staute es sich etwas auf der Rückfahrt auf der Autobahn und wir brauchten recht lang, aber nun gut. Zurück in Berlin fuhren wir fix nochmal bei Oma & Opa im Garten vorbei und dann kam nur das übliche Prozedere.

 

4 wundervolle Tage sind damit nun wieder vorbei. Sie waren vollgepackt mit tollen Dingen, lieben Menschen und viel frischer Luft 😉 

 

Einen wunderschönen Abend wünsche ich euch,

 

eure Mine

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.