Browsing Tag

FeeFee

Nähereien, Probenähen, Produkttest

Ebook „Issy“ – Tunika

17. September 2015

– Werbung –    Hallo ihr Lieben,   gestern habe ich euch HIER ja das Ebook Issy als Bolero schon vorgestellt.  Heute möchte ich euch die 2. Variante vorstellen, nämlich eine Tunika. Auch diese ist vorne kurz und hinten lang und hat den wundervollen Kragen, samt Kapuze. Ich finde diesen Schnitt einfach grandios. Und wenn ihr nun alles verlängert, dann habt ihr sogar ein Kleid. (Und damit Variante 3). Natürlich ist in dem Ebook auch ein Pullover enthalten. Diesen habe ich aber nun nicht mehr genäht 🙂 Schaut doch aber gerne mal HIER vorbei, da seht ihr nämlich die wunderbaren Werke der lieben anderen Damen. Und ein Blick lohnt sich auf alle Fälle. Das garantiere ich euch 🙂   Nun aber wieder zurück zu meinen Tunikas. Ich habe 2 Stück genäht und bin in beide sehr verliebt. Einerseits, weil der Schnitt wirklich toll ist, aber auch, weil ich in die Stoffkombinationen schockverliebt bin. Hach ja. Nähen kann doch so unheimlich…

weiterlesen...

Ausflüge, Urlaube, Trips, Kita Geschichten, Nähereien, Party, Feiertage & co., Persönliche Erinnerungen/ Gedanken, Probenähen, Tag in Bildern

Jahresrückblick 2014

31. Dezember 2014

Hallöchen ihr Lieben,   da bin ich schon wieder und diesmal das letzte Mal für dieses Jahr 🙂 2014 ist bei uns einiges passiert, viele wundervolle Dinge aber auch eine Sache an der wir sehr hart knabberten, die aber mittlerweile auch „Schnee von gestern“ ist 🙂   Ich habe mir gedacht, ich fasse für euch noch einmal unser (Blog)Jahr zusammen 🙂   Aber zuerst möchte ich noch die beiden Gewinner der Penguin Bag Schlafsäcke bekannt geben 🙂   Die Biene geht an: Esther (Herz 4882)     Der Pinguin geht an: Diana Schulz  (Herz 4910)     Bitte meldet euch bis zum 4. Januar per Mail an info@mimi-erdbeer.de mit eurer Adresse bei mir. Damit ich euch die beiden Schlafsäcke schnell zusenden kann 🙂   Und natürlich noch Herzlichen Glückwunsch an euch Zwei. Alle anderen dürfen wie immer nicht traurig sein, denn auch im Jahr 2015 werde ich ab und an mal schöne Überraschungen für euch parat haben.   Und nun…

weiterlesen...

Nähereien, Pflegeprodukte, Shoppingtips, Kinderkleidung, Mode, Probenähen, Produkttest

Weste Liivi ist da!

27. Oktober 2014

Guten Abend meine Lieben,   gestern habe ich euch bei Facebook schon einen Teaser dagelassen, wo ihr auch schon eigentlich recht gut erkannt habt, was ich denn feines zur Probe genäht habe. Diesen lasse ich auch hier nochmal an dieser Stelle kurz da.     Diese Stoffkombi hatte ich mir vor einigen Wochen geholt um eine Weste daraus zu nähen, eigentlich wollte ich ein beliebiges Schnittmuster für mich so umwandeln, aber dann kam die liebe Melanie von FeeFee schon um die Ecke und zeigte ihre bezaubernde Weste „Liivi“. Die hat mich einfach umgehauen. Ihr 1. Beispiel was sie auf ihrer Seite zeigte war sooo wunderschön und herbstlich und wir Probenäherinnen waren alle schon ganz gespannt und freuten uns sehr.   Wir bekamen den Schnitt und bald auch die Anleitung und schon konnte jeder loslegen. Auch ich .. Die Anleitung ist wie immer super geschrieben und verständlich. Auch Nähanfänger schaffen diese Weste, allerdings sollten da ein paar Kenntnisse schon vorhanden sein…

weiterlesen...

Nähereien, Probenähen, Produkttest

Hallo „Marie“.

16. August 2014

Guten Morgen meine Lieben,   ich habe euch ja nun immer mal einen kleinen Teaser auf Facebook hinterlassen und heute möchte ich diese gerne mit dem 1. Teil auflösen 🙂   Ich durfte wieder einmal für die liebe Melanie von FeeFee ihr neues Herbst-Ballonkleid „Marie“ zur Probe nähen. Ich bin ganz verknallt in diesen tollen Schnitt und ich weiß, dass noch einige Maries mehr in Mias Schrank einziehen werden 🙂   „Marie“ kann als Ballonkleid genäht werden, aber auch als Doppellagenlook 🙂 Natürlich gibt es auch wieder einige Varianten, wie Kurz- oder Langarm, mit oder ohne Kapuze etc. Ihr könnt den Schnitt nach eurem Geschmack erstellen.   Auch dieser Schnitt ist, wie alle Schnitte von FeeFee, auch für Anfänger bestens geeignet. Wer sich bis jetzt nicht getraut hat, sollte spätestens jetzt mit dem Nähen beginnen 😉   Nun mag ich euch aber erstmal den 1. Teil meiner Maries zeigen 🙂   1. Ballonkleid mit kurzen Armen und keine Kapuze, Ballonrock außen…

weiterlesen...

Ausflüge, Urlaube, Trips, Nähereien, Persönliche Erinnerungen/ Gedanken, Tag in Bildern

Urlaub – Tag 2 (Höhlen & Seen)

23. Juli 2014

Guten Abend ihr Lieben,   heute geht es weiter mit unserem Urlaubsbericht und zwar mit dem 2. Tag 🙂 Auch hier haben wir erstmal wieder ausgeschlafen und alle zusammen dann gemeinsam gefrühstückt. Nach dem Frühstück sind wir dann zur Grotte du roc de Gazelle gefahren und haben uns das angeschaut.   Das war auch recht spannend, denn das war eine Ausstellung, aber eben in einem riesigen Fels/Berg mit Höhlen und co. Zuerst ging man hoch und es wurde einem gezeigt, anhand von Figuren, wie die Menschen dort damals gelebt haben.      Natürlich auch die Tiere die es dort gab. Mia freute sich sehr über den einen Fuchs im Felsen und wollte direkt hinaufklettern *kicher*     Mia fand dann eine kleine Höhle, die sie dann prompt besetzte 🙂 Sie passte ja auch super da rein und wollte gar nicht mehr raus 😀 Aber irgendwann konnten wir weiter gehen und landeten dann in einer großen Höhle. Dort haben damals wirklich…

weiterlesen...

Nähereien, Pflegeprodukte, Shoppingtips, Kinderkleidung, Mode

Frühlings-, und Sommermode selbst gemacht.

29. April 2014

Hallo ihr Lieben,   die letzten Wochen habe ich die Abende damit verbracht viel zuzuschneiden. Daher kam ich auch nicht so zum großen Bloggen wie ihr sicherlich gemerkt habt. Ich schnitt also T-Shirts, Kleider, Röcke und Hosen für die Frühlings-, bzw. Sommergarderobe für Mia zu.   Ich möchte probieren ihre Kleidung durch viel Selbstgenähtes zu ersetzen und nicht mehr soviel zu kaufen. Natürlich nicht ausschließlich. Ich komme am Klamottenschweden beispielsweise eh nie vorbei ohne mindestens ein Teil für Mia mitzunehmen, von den ganzen tollen Onlineshops und der tollen bunten Kindermode ganz zu schweigen 😉 Die Verlockung zum Kauf ist ja doch immer da und ich lasse mich auch gerne dazu verleiten 😀   Dennoch mag ich es sehr gerne, wenn Mia in meiner Kleidung durchs Leben spaziert. Das Nähen ist mein Ausgleich zum Alltag, es entspannt mich 🙂 Und es macht mich natürlich glücklich und auch Stolz wenn Mias Augen vor Freude leuchten, weil ihr gefällt was ich für sie…

weiterlesen...

Nähereien, Pflegeprodukte, Shoppingtips, Kinderkleidung, Mode, Probenähen, Produkttest

Rosemarie .. oh Rosemarie.

23. April 2014

Guten Abend meine Lieben,   auch wenn es im Blog etwas ruhiger ist, so heißt das nicht das „hinter den Kulissen“ nichts passiert. Hier passiert nämlich eine ganze Menge 🙂 Ich bereite nämlich noch immer fleißig die Frühlings- und Sommergarderobe für Mia vor und bin nun fast durch. Alles Genähte und gekauft ist nun da und der Schrank fertig gefüllt 🙂   Mir fehlten noch ein paar Röcke, aber zum Glück konnte die liebe Melanie von FeeFee mir dabei helfen, denn ich durfte ihr neues Ebook „Rosemarie“ testen und so gleich den Schrank von Mia nebenbei füllen.   Der Rock Rosemarie ist wirklich anfängertauglich und super Variabel. Ich habe eine Alltagsversion genäht und eine für die Hochzeit von Familie Schnattchen 🙂   Am Rock gefällt mir auch sehr, dass er hinten länger ist als vorne. Also der VoKuHiLa unter den Röcken 😉 Aber so ist der Popo immer gut geschützt. Zudem enthält das Ebook die Größen 80 bis 134.  …

weiterlesen...

Nähereien, Probenähen

"Phino" ist da"

21. Oktober 2013

Guten Abend ihr Lieben,   es war mal wieder soweit und ich durfte für die liebe Melanie von FeeFee wiedermal Probe nähen. Ich freue mich jedes mal wieder, wenn ich bei ihr dabei sein darf, denn ich liebe ihre Schnitte.   Diesmal ging es um die „Phino“. Dies ist eine Chino-Hose und sie kann lässig locker oder als Leggins genäht werden. Und an der Phino viele tolle Kleinigkeiten. Zum Beispiel unten habt ihr einen tollen Stoffumschlag. Auch Gürtellaschen sind enthalten. Ihr könnt sie mir und ohne Taschen nähen und vieles mehr.   Diese Hose setzt sich klar ab von all den Pumphosen, denn sie kann auch aus festen Stoffen genäht werden und ist somit total alltagstauglich. Ich liebe diesen Schnitt und es werden noch sie einige Phinos im Hause Erdbeer entstehen.   Nun mag ich euch aber meine beiden Modelle zeigen:   Mein 1. Modell ist aus einem Cordstoff genäht. Die Taschen, sowie der Umschlag aus einem Jersey mit Pilzprint.…

weiterlesen...

Allgemein, Nähereien, Probenähen, Produkttest

HoodHoodie für den Herbst

30. August 2013

Guten Morgen ihr Lieben,   es war mal wieder so weit, ich durfte mal wieder für die liebe Melanie von FeeFee zur Probe nähen. Diesmal ihr Ebook „HoodHoodie“ und dieser Schnitt hat es in sich. Es ist ein Hoodie, der aber in vielen Varianten genäht werden kann. Mit Kragenkapuze, mit normaler Kapuze, mit einer Tasche, mit 2 Taschen oder aber mit gar keiner, ihr könnt die Kapuze auch weglassen und habt so ein Longshirt oder aber ihr näht einfach ein Hoodiekleidchen. Es ist somit für Jungs, so wie auch Mädels absolut nutzbar und empfehlenswert.   Beim Probe nähen konnte ich gar nicht mehr aufhören und so entstand ein HoodHoodie nach dem Anderen. Nun mag ich euch aber meine tollen Stücke gerne zeigen, die nun Mias Schrank zum wachsen brachten 🙂 Hach … hoffentlich ist schnell Herbst!!!   Als Erstes beim 1. genähtes Modell aus Sweat. Ein Hoodie mit eigener Applikation und Taschen 😀 Der ist richtig kuschlig warm.   Dann…

weiterlesen...

Nähereien

Urlaubsnähereien!

20. August 2013

Hallo ihr Lieben,   während des Blogurlaubes habe ich mir auch mal 2 Tage intensiv Zeit genommen zum nähen. Ich habe also in der Zeit genäht wo Mia in der Kita war und Abends im Bett 😀 Es sind wirklich tolle Stücken entstanden.   Zuerst habe ich 3 Leggins genäht. Das habe ich gemacht, in dem ich eine alte Leggins (die ich ebenfalls mal vor nem Jahr genäht hatte) als Vorlage nutzte. Leider passten unten die Füße nicht durch, also kürzte ich die 3 Leggins und hatte dann jeweils eine 3/4 Leggins und ich muss sagen, ich finde sie nun noch viel toller als vorher 😀 Aber schaut doch selbst.     Dann habe ich noch 4 Ballontunikas (Schnittmuster „Feli“ von RosaRosa) genäht (eine kann ich euch noch nicht zeigen, aber das hole ich noch nach, versprochen!). 3 waren für Mia und zu meiner Hafenkitz-Tunika nähte ich noch eine passende Beaniemütze (Schnittmuster „Glöckchen“ von FeeFee). Die Apfeltunika wird von uns…

weiterlesen...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.