Browsing Tag

Pampers

Pflegeprodukte, Shoppingtips, Kinderkleidung, Mode, Produkttest

Wo ist denn das Pipi hin? – Das Experiment

9. August 2016

Werbung     Hallo ihr Lieben,   Ich hatte es euch schon vor einigen Tagen hier angekündigt und heute möchte ich euch die Ergebnisse des Windelexperiments mitteilen, welches Mia und ich durchgeführt haben.   Wir haben von Pampers ein komplettes Testpaket zugesandt bekommt, enthalten waren darin je 3 Windeln der alten Pampers Baby-Dry und 3 der neuen Pampers Baby-Dry die es ab mitte August im Handel gibt. Zudem blaues Pulver, eine Flasche und eine Schere. Und natürlich die beste kleine Partnerin um das Experiment durchführen zu können: Mia.       Zuerst bereitete ich die Flasche vor und füllte 150 ml hinein und färbte das Wasser. Das machte ich 2x und Mia begoss jeweils einmal die alte, wie auch die neue Pampers Baby-Dry Windel. Beim ersten Mal war sie etwas schwungvoll in der Ausführung, aber das war nicht dramatisch. Letzendes saugten sich beide Windeln schön voll, sodass wir den Test weiterführen konnten.       Test 1. Schütteltest    …

weiterlesen...

Pflegeprodukte, Shoppingtips, Kinderkleidung, Mode, Produkttest

Wo ist denn das Pipi hin? – Teaser –

26. Juli 2016

Werbung   Hallo meine Lieben,     „Was geht ihr denn jetzt schon wieder durch den Kopf?“, denkt ihr euch vielleicht bei dieser Überschrift. Und diese Gedanken haben viele Kinder und auch Eltern, wenn sie die prallen Windeln ihrer Kinder nach einer langen Nacht wechseln.     Gerade in der Nacht ist es wichtig eine gute Windel zu haben, die einiges auffängt und den Windelbereich trocken hält, damit keine Entzündungen auftreten. Ebenso ist es wichtig, dass die Windeln nicht auslaufen und die Babys und Kleinkinder sich sehr gut bewegen können.   Pampers bringt Anfang August, also schon in wenigen Tagen, die neue Pampers Baby-Dry auf den Markt. Diese hat 3 absorbierende Kanäle, die die Feuchtigkeit besser verteilen und auch das durchhängen etwas mildern sollen. Ob das alles so klappt, werde ich euch in wenigen Tagen hier auf den Blog berichten, denn wir dürfen die Windeln ausprobieren. Zwar trägt Mia keine Windeln mehr, aber sie wird dennoch meine kleine Assistentin bei diesem…

weiterlesen...

Allgemein, Produkttest

Pampers – 1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis

18. November 2015

– Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Pampers –   Hallo meine Lieben,   nicht zum Ersten Mal berichte ich euch über die Aktionen von Pampers. Auch im letzten Jahr habe ich euch (hier) schon über die tolle Aktion “ 1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis“ informiert. Dieses Jahr mehrt sich die Kooperation zwischen Pampers und UNICEF zum 10. mal.       Bei uns sind Impfungen eine Selbstverständlichkeit. Sogar so sehr, dass wir Eltern ganz alleine entscheiden können, was wir impfen lassen möchten. Und müssen dafür nichts extra bezahlen (außer natürlich Krankenkassenbeiträge). In anderen Ländern ist das leider überhaupt nicht so einfach und selbstverständlich und viele Menschen wünschen sich das sehr. Daher unterstütze ich die Aktion von Pampers und UNICEF mit einem guten Gefühl, weil ich dieses Projekt sehr gut finde. Denn, wenn man sich mal vor Augen führt, dass seit Beginn der Partnerschaft von Pampers und UNICEF insgesamt schon 300 Millionen Impfdosen gespendet wurden und damit 100 Millionen…

weiterlesen...

Allgemein, Produkttest, Youtube

Initiative “Deutschland wird Kinderland”

17. August 2015

Dieser Beitrag wird durch Pampers unterstützt.   Hallo ihr Lieben,   heute möchte ich euch auf eine wundervolle Initiative von Pampers aufmerksam machen, nämlich „Deutschland wird Kinderland„. Mir ist es schon sehr oft aufgefallen, dass Deutschland nicht immer mit Kinderfreundlichkeit glänzt. Zum Beispiel waren wir letztes Jahr eine Freundin in Frankfurt/Main besuchen. Meine Tochter wurde zu dieser Zeit am Tag noch gewickelt. Sie hatte also im wahrsten Sinne des Wortes die Windel bis obenhin voll und ich hatte weder eine frische Windel dabei und zudem mussten wir einen Wickelplatz finden. Wir fanden einen Drogeriemarkt und ihr werdet es kaum glauben .. dieser hatte weder eine Wickelkommode, noch kleine Pakete Windeln. Wir waren sogar in weiteren Drogeriemärkten, aber nirgends fand ich kleine Pakete oder gar einen Platz zum wickeln. So musste ich nun doch ein großes Paket kaufen und letztendlich fanden wir in einem Sportgeschäft eine kleine Wickelecke und so konnten wir unsere Tochter endlich wieder frisch machen. Ich möchte nicht darüber sprechen,…

weiterlesen...

Produkttest

Die neuen Pampers Active Fit

30. Januar 2015

– Werbung –   Hallo ihr Lieben,   heute möchte ich euch von den neuen Pampers Active Fit berichten. Ich wurde gefragt, ob ich nicht Lust dazu hätte die neue Ausführung zu testen und meine Meinung mit euch zu teilen. Da wir selbst von Anfang an Pampers benutzen und ich euch schon öfter mal über Pampers berichtet habe, nahm ich das Angebot auch diesesmal an.   Uns wurde eine riesige Tüte mit vielen Proben der neuen Active Fit zugeschickt und ich freute mich sehr darüber. Denn wie alle wissen, haben Pampers Windeln ihren Preis (und wie ich finde, ist dieser auch gerechtfertigt.)   Das Design der Windeln ist wirklich niedlich gemacht, sehr kindgerecht und fröhlich. Mit niedlichen, verschiedenen Motiven und hellen pastelligen Farben. Zudem sind sie unheimlich dünn. Normalerweise nutzen wir die Pampers Baby Dry in der Größe 5 (nur noch in der Nacht), zugeschickt bekamen wir die Windeln nun in Größe 4. Dennoch passen sie meiner Kleinen perfekt und…

weiterlesen...

Allgemein

Pampers und UNICEF

8. November 2014

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch mal wieder über eine tolle Aktion von Pampers in der Kooperation mit UNICEF informieren. Ihr habt sicherlich schon öfter mal etwas von der Initiative 1 Packung = 1 Impfdosis für Tetanus gehört. Auch in diesem Jahr, und zwar am 1. Oktober, startete dieses Projekt vom Neuen. Es ist an sich super einfach zu helfen. Man kauft einfach eine Packung Windeln oder Feuchttücher von Pampers mit dem UNICEF -Logo und Pampers spendet den Gegenwert einer Impfdosis an UNICEF. Je Impfdosis kann ein Baby gegen Tetanus geimpft werden. 2006 startet diese Initiative und seitdem konnte Tetanus bei Neugeborenen in 14 Ländern besiegt werden. Das ist ein Riesen Erfolg, wie ich finde. Pampers hat insgesamt schon 300 Millionen Impfdosen gespendet und insgesamt konnten so schon 100 Millionen Mütter und ihre Kinder so vor Tetanus geschützt werden. Jedes Jahr gibt es (prominente) Aktionsbotschafter und in diesem Jahr sind das Collien Ulmen- Fernandes und ihr Mann Christian Ulmen. Die…

weiterlesen...

Allgemein

Like to move it …

26. Juli 2014

Hallo ihr Lieben,   ihr könnt euch sicher noch an meinen letzten Artikel zu den Pampers Active Fit erinnern, wo ich euch über das freie Spiel etwas erzählt habe, wie wichtig dies für Kinder ist. Wenn nicht, könnt ihr diesen HIER gerne noch nachlesen.   Heute möchte ich euch indirekt wieder etwas über das freie Spiel bei Kindern erzählen, jedoch bezieht es sich diesmal auf das Tanzen. Babys entwickeln schon sehr früh ein Gefühl für Musik und Rhythmus, dies beginnt sogar schon im Bauch der Mutter. Dir nehmen sie schon die ersten Klänge war und können sich dazu bewegen.   Wenn sie älter werden fangen sie an zu klatschen, zu wippen, den Kopf mit zur Musik zu bewegen und erfreuen sich sehr daran. Die Bewegung zur Musik macht dem Baby/Kind großen spaß und fördert zudem auf spielerische Art und Weise das Körpergefühl.     Wir alle sollten einfach mal öfter die liebste Musik anschmeißen und einfach mal lostanzen. Zusammen mit dem eigenem…

weiterlesen...

Allgemein, Produkttest

Pampers, „Spiel, wie es Dir gefällt – Regeln können warten“

22. März 2014

Guten Abend ihr Lieben,   Pampers hat momentan eine neue Initiative gestartet mit dem Motto: „Spiel, wie es Dir gefällt – Regeln können warten“ und dazu gibt es die neuen Pampers Active Fit Windeln auf dem Markt.   Mit dabei ist der Experte für frühkindliches Lernen und Entwicklung, Prof. Dr. Malte Mienert. Er erklärt wie das freie Spiel richtig funktioniert und mit der Kombination der neuen Active Fit steht den Kleinen damit nichts mehr im Weg.   Was ich sehr spannend und aufschlussreich fand, war das Hangout mit Prof. Dr. Malte Wienert und anderen Elternbloggern, wie zb. Jette von Me Super Mom oder Papa Chris von Papi redet mit. Das Video blende ich euch natürlich mit ein und wünsche euch viel Spaß beim anschauen.     Das freie Spielen ist für Kinder sehr wichtig, denn so lernen Kinder kreativ zu werden. Wir Eltern müssen unseren Kindern auch nicht immer ein Spielzeug in die Hand legen. Für die Kleinen ist es auch…

weiterlesen...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.