Familienfeiern & Feiertage, Interior, Werbung

persönliche Fotogeschenke #sendmoments

12. Dezember 2015

– Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Sendmoments.de – 

 

 

Guten Abend meine Lieben,

 

auch heute möchte ich euch noch eine tolle Geschenkidee dalassen. Es geht heute um personalisierte Fotogeschenke. Gerade wenn man Kinder hat sind diese für die Familie optimal. Und da wir wirklich jedes Jahr Kalender für die Familie gestalten, kam die Anfrage von Sendmoments.de wirklich zur richtigen Zeit. Wir durften nämlich den Service ausprobieren.

 

 Kalender

 

 

IMG_5024

 

 Jedes Jahr verschenken wir innerhalb der Familie tolle Fotokalender. Dabei beachten wir immer, was dem einzelnen Beschenkten dabei wichtig ist. Meine Schwiegermama mag zum Beispiel sehr die kleinen, schmalen Küchenkalender. Zudem legt sie sehr viel Wert darauf, dass auch immer die Tage (Mo-So) dabei stehen 😉 Letztes Jahr ist mir das etwas missglückt *kicher* 

Auch meine Großeltern mögen die kleinen, schmalen Küchenkalender sehr gerne. Er passt optimal an schmale Wände und es ist meist genügend Platz für die wichtigsten Termine. Und Björns Opa mag viel lieber große Kalender, mit großen Tageskästchen wo er sehr viel eintragen kann. 

 

 IMG_5026

 

 Wir als Familie mögen tatsächlich die simplen Familienkalender sehr gerne. So hat jeder seine eigene Spalte, aber auch eine für uns alle zusammen und Geburtstage können auch noch eingetragen werden 🙂 Wie ihr seht, mag es in unserer Familie jeder wirklich individuell. 

Bei Sendmoments.de kann man wirklich Kalender für jeden Geschmack und jegliche Größen erstellen. Was ich ganz besonders schön finde, ist die großzügige Fläche für Fotos. Gerade bei Küchenkalendern hat man sonst oft nur die Möglichkeit oben ein Foto einzufügen. Hier kann man jedoch 3 Stück auswählen. Über das Jahr verteilt haben wir so viele Fotos gemacht und ich finde es immer sehr schwer, mich für 12 Stück zu entscheiden. Zudem konnte man so kleine Fotoreihen erstellen, wie zum Beispiel oben im Bild mit unseren Strandbildern. Auch könnt ihr entscheiden, welche Aufhängungsart euer Kalender haben soll. Wir haben uns für das klassische System entschieden und sind sehr zufrieden. Die Kalender haben wirklich eine tolle Qualität und waren sehr schnell hier. Wenn ihr auch noch fix einen Kalender erstellen wollt, dann könnt ihr euch HIER mal umschauen.

 

 Grußkarten & Umschläge

 

Was ich an Weihnachten auch immer wieder gerne versende sind Weihnachtskarten. Da ist es bei uns jedes Jahr unterschiedlich in welcher Form wir sie versenden. Sprich, ob sie selbstgemacht sind oder wir sie halt haben machen lassen. Da wir ja den Service und die Produkte ausprobieren können, habe ich mich dieses Jahr nun zum „machen lassen“ entschieden 🙂 Aber, 1-2 Karten basteln wir dennoch selbst 🙂 Jedenfalls hat sendmoments eine ordentliche und große Auswahl an Karten. Besonders spezialisiert haben sie sich für zB. Hochzeitskarten (egal ob Einladungskarten oder Dankeskarten) und auch für die Einschulung, Kommunion oder Geburtstage. Für alle ist etwas dabei. Noch viel schöner ist, dass ihr gleich passende Umschläge hinzubestellen könnt.

Wir haben uns nun, natürlich passenderweise, für Weihnachtskarten entschieden und zwar für eine mehrseitige. Wir konnten dort noch Texte und Bilder einfügen und sie somit perfekt personalisieren und abstimmen. Allerdings habt ihr eine Abnahmemenge von mindestens 5 Stück. Ihr könnt euch aber auch eine kostenlose Probekarte zuschicken lassen – was bei Hochzeitseinladungen sicher hilfreich ist.

 

IMG_5018

 

 

Fotobücher

 

Auch Fotobücher bekommt ihr dort. Auch diese können dort nach belieben bearbeitet und gestaltet werden. Wir haben ebenfalls eines erstellt, welches wir zum Geburtstag an die Besitzerin unserer Donnie verschenken. Wir haben ein ganzes Buch mit Bildern von Mia und Donnie gestaltet und haben uns riesig gefreut. Allerdings ist die Qualität auf manchen Seiten nicht so wie gewünscht. Ihr solltet daher wirklich darauf achten sehr hochwertige Fotos zu nehmen (also nicht unbedingt welche die mit dem Smartphone gemacht wurden) und passt die Bilder auch Größentechnisch dort an und zoomt so wenig wie möglich. Es ist auch nicht bei allen Bildern oder Seiten so, sondern wirklich bei den Bildern die mit dem Handy gemacht wurden. Ansonsten sind wir von der Art wirklich zufrieden und sind gespannt, ob sich die Beschenkte ebenso sehr darüber freut 🙂

 

IMG_5020

IMG_5022

 

 Ihr könnt die Anzahl der Fotos pro Seite bearbeiten und auch Texte hinzufügen um liebe Worte dazulassen oder einfach etwas passendes zum Bild zu schreiben. Das Buch ist ein Hardcoverbuch und ging sehr schnell zu bearbeiten. Ihr solltet allerdings darauf achten, dass ihr die Fotobücher einzeln bestellen müsst. Denn sie haben einen geringeren Steuersatz und müssen daher separat bestellt werden. Sicher könnt ihr aber Versandkosten sparen, indem ihr dem Support eine Email mit evtl. beiden Bestellnummern schickt und angebt, dass die Bestellung zusammen versendet werden soll. Ich denke, dass das bestimmt funktioniert. 🙂

 

 IMG_5023

 Alles in allem finden wir alle Produkte wirklich toll. Das Erstellen ging super schnell und man muss bei sendmoments auch kein extra Programm runterladen. Ihr gestaltet alles direkt auf der Seite. Die Bilder die ihr benutzen möchtet, könnt ihr dort direkt in euer Projekt laden. Zudem gibt es noch viele weitere schöne Sachen die man dort machen kann, zum Beispiel Hochzeitszeitungen und mehr. Also, vielleicht war dieser Bericht für den Einen oder Anderen noch hilfreich und noch könnt ihr dort bestellen und habt pünktlich eure Geschenke unterm Baum.

 

IMG_5028

 

Verschenkt ihr auch gerne Fotogeschenke oder personalisiertes? Gibt es bei euch auch ein „Standardgeschenk“ worauf sich die anderen dennoch jedes Jahr sehr freuen?

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Abend,

herzlichste Grüße,

 

eure Mine

 

weitere Beiträge

2 Kommentare

  • antworten Yvonne 12. Dezember 2015 um 20:26

    Ich habe auch gerade Fotobücher zusammengestellt. Meine Tochter ist 2011 geboren und nun gibt es für jedes Jahr ein Buch mit den schönsten Momenten die sie gemeinsam mit meinen Eltern hatte , für meine Eltern. Im digitalen Zeitalter sind die guten , alten Fotobücher eine Rarität. Und das ist soooo schade! Ein Fotobücher holt man doch immer wieder mal hervor und scheelgt in Erinnerungen …..

  • antworten Geschenketipp: Kalender & Karten – MiMi Erdbeer 10. Dezember 2016 um 20:12

    […] auch heute möchte ich euch nochmal ein tollen Geschenketipp dalassen. Dieser ist aber eher für Erwachsene und wohl auch für die Familie besonders geeignet. Eigentlich habe ich euch diesen sogar schon im letzten Jahr da gelassen, nämlich HIER. […]

  • hinterlasse einen Kommentar

    CAPTCHA
    Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code