Party, Feiertage & co., Persönliche Erinnerungen/ Gedanken, Werbung

Meerjungfrauen Geburtstag + Einladungen

5. Juli 2019

Beitrag enthält Werbung von sendmoments.de

 

Hallo ihr Lieben,

wow, jetzt ist einige Zeit vergangen und ich sitze doch wieder an meinem Laptop und möchte euch einen Beitrag hier lassen und zwar über Mias 7. Geburtstag. Auch wenn wir langsam schon den 8. Geburtstag planen, wollte ich euch den letzten Geburtstag nicht vorenthalten und euch ein paar Ideen und Anregungen hier lassen. 🙂

Die richtigen Einladungskarten

Mia wünschte sich zu ihrem 7. Geburtstag eine Meerjungfrauenparty und ein Glück gibt es Online eine sehr große Auswahl an Dekorationen und Inspirationen. Aber auch bei den Einladungskarten wollte ich es passend haben und schaute wieder bei sendmoments.de rein und wurde dort prompt fündig.

Bei der Karte „Sissi Fischschwanz“ kann man sehr viel individualisieren. So fragte ich nach, ob wir aus der eins eine sieben in der Karte machen können und das klappte problemlos. Auch haben wir 2 verschiedene Formate erstellt. Zum Einen eine normale Karte und eine zum aufklappen, wo wir für die Gästekinder alles ganz detailliert aufschreiben konnten.

Auch haben wir uns für den Relieflack entschieden, was die Karte nochmal aufregender aussehen lässt und natürlich auch einen tollen Effekt zaubert. So sah unsere Meerjungfrau ein bisschen „nass“ aus. Aber es gibt natürlich noch andere Bearbeitungsmöglichkeiten um die perfekte Karte herzustellen.

 

Bei Sendmoments.de findet ihr im Übrigen auch viele weitere tolle Karten, zB Einladungskarten für die Hochzeit oder aber auch für die bevorstehenden Einschulungen. Wir haben unsere Einladungskarten für die Einschulung letztes Jahr auch dort machen lassen und waren, wie immer, sehr zufrieden. Ich hatte euch dazu HIER auch einen Artikel geschrieben. Schaut gerne mal rein.

Meerjungfrauen Kindergeburtstag

Anhand der Einladungskarten konnte man das Motto der Party schon direkt erkennen. Mia wünschte sich eine Meerjungfrauenparty und ich kann auch einige Monate danach noch sagen, dass Mia noch immer völlig in diesem Thema aufgeht.

Die Deko habe ich Online in verschiedenen Shops gekauft und zusammengestellt und hab mir im Vorfeld Gedanken darüber gemacht, wie ich eine einfache, aber dennoch schöne Dekoration für ihre Feier zusammenstellen kann. So wurde ich also fündig nach einem Netz, Muscheln und schönem Pappgeschirr.

Mir war auch wichtig, dass es dennoch schlicht und nicht zu überladen ist und ich denke, dass habe ich sehr gut hinbekommen.

 

Da unsere Wohnung aber nicht die Größte ist, feiere ich gerne außerhalb unserer 4 Wände und somit haben wir mit den Kindern noch eine tolle Aktion geplant gehabt: Kerzen selbst gießen.

Feuer & Flamme Prenzlauer Berg

Auch da hatte ich Online geschaut, was man denn mit den Kindern schönes in Prenzlauer Berg machen kann ohne Unsummen zu bezahlen. Und ich dachte mir, es ist doch schön etwas mit den Kindern zu machen, was sie auch direkt mit nach Hause nehmen können.

So kam ich nach meiner Onlinerecherche dazu mal bei „Feuer & Flamme“ anzufragen und es hat geklappt. Wir haben uns also alle dort direkt getroffen und dann haben wir uns alle erstmal mit den gebackenen Muffins gestärkt. Getränke und Geschirr wurden uns vor Ort zur Verfügung gestellt und dann ging es auch schon direkt los.

Die Kinder hatten dabei eine Menge spaß und haben wirklich tolle Kerzen kreiert. Ich habe unsere bis jetzt noch nicht mal angezündet, weil ich sie einfach so unfassbar schön finde.

 

 

Es gab direkt am Anfang erstmal auch eine Einweisung, wie das alles ganz genau funktioniert und alle wurden mit eingebunden. Das fand ich ebenfalls sehr schön. Die Kinder durften auch auswählen, was für Kerzen sie machen wollen und fast alle haben sie für die komplizierteste Variante entschieden: Eine Regenbogenkerze. Ich finde aber, dass tatsächlich alle Kerzen unfassbar schön geworden sind.

Und alle hatten somit auch ein „Gastgeschenk“ bzw. zu der Zeit ein Weihnachtsgeschenk bzw. Kerzen für einen Adventskranz. Ich werde dort definitiv nochmal mit Mia hingehen und Kerzen als Geschenk für die kommende Weihnachtszeit herstellen.

 

 

Krönender Abschluss

 

Nachdem alle Kerzen ausgekühlt und verpackt waren, haben wir den Heimweg angetreten. Zuhause hatte Björn schon das beste und einfachste Abendbrot der Welt fertiggestellt: Das Ikea Hot Dog Party-Kit. 😀

Einfacher geht es nicht und alle Kinder (und auch wir Erwachsenen) waren sehr begeistert und satt. Danach ging die Kinderscharr noch eine Runde in Mias Zimmer, wo sie alle Geschenke auspacken konnte und alle noch gemeinsam spielen konnten, bis sie nach und nach abgeholt wurden.

Wie macht ihr das an den Kindergeburtstagen? Erzählt doch mal ein bisschen, vielleicht können wir uns so alle noch ein paar Inspirationen holen. Ich finde ja auch, es muss nicht immer viel Aufwand sein, meist sind die Kinder schon mit einfachen Dingen glücklich und zufriedenstellend zu bekommen.

 

Liebste Grüße,

eure Mine

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.